Wiederwahl



Alles zum Schlagwort "Wiederwahl"


  • Regierung

    Mi., 31.07.2019

    Kurz: Würde FPÖ nicht mehr das Innenministerium überlassen

    Wien (dpa) - Nach dem Bruch der Regierung in Österreich will Ex-Bundeskanzler Sebastian Kurz im Falle seiner Wiederwahl keinen rechtspopulistischen Innenminister mehr am Kabinettstisch haben. Dafür sei dieses Schlüsselressort zu wichtig, sagte Kurz in einem ORF-Interview. Grundsätzlich schließe er eine erneute Koalition mit der FPÖ aber ebenso wenig aus wie jedes andere Bündnis. Angesprochen auf die künftige Rolle des ehemaligen Innenministers Herbert Kickl ergänzte Kurz: «Sollte ich wieder eine Regierung anführen, hätte er keinen Platz.» Österreich wählt am 29. September ein neues Parlament.

  • Regierung

    Do., 25.07.2019

    Zweite Parlamentsabstimmung über Wiederwahl von Sánchez

    Madrid (dpa) - Der spanische Ministerpräsident Pedro Sánchez stellt sich heute der zweiten und entscheidenden Parlamentsabstimmung über seine Wiederwahl. Das erste Votum am Dienstag, bei dem eine absolute Mehrheit von 176 Stimmen nötig war, hatte er klar verloren. Gemäß Verfassung steht nun - genau 48 Stunden später - eine zweite Abstimmung an, bei dem eine einfache Mehrheit ausreicht. Es galt bis zuletzt als fraglich, ob der Sozialist die nötige Unterstützung anderer Gruppierungen bekommen wird.

  • Fußball

    Di., 23.07.2019

    «Bild»: Hoeneß tritt nicht zur Wiederwahl als Bayern-Präsident an

    München (dpa) - Uli Hoeneß will Informationen der «Bild«-Zeitung zufolge im November nicht mehr zur Wiederwahl als Präsident des FC Bayern München antreten. Das berichtet das Blatt am Dienstagabend, ein Vereinssprecher wollte sich während der USA-Reise des deutschen Fußball-Meisters dazu nicht äußern.

  • Am 4. Juli steht die Wiederwahl der Ersten Beigeordneten an

    Mo., 24.06.2019

    Chefin, wenn der Chef nicht da ist

    Wenn der Bürgermeister außer Haus ist, hat Ochtrups Erste Beigeordnete Birgit Stening im Rathaus das Sagen. Am Donnerstag steht ihre erste Wiederwahl an.

    Seit acht Jahren ist Birgit Stening Ochtrups Erste Beigeordnete. Am 4. Juli (Donnerstag) steht in der Ratssitzung ihre erste Wiederwahl an. Die Fraktionen haben dies vorab bereits befürwortet. Doch was tut eine Erste Beigeordnete überhaupt? Und wie ist es, wenn das Vorstellungsgespräch öffentlich in einer Ratssitzung abgehalten wird? Die WN haben mit Birgit Stening darüber gesprochen.

  • Der US-Wahlkampf beginnt

    Mi., 19.06.2019

    Trump läutet Wiederwahl-Kampagne mit heftigen Attacken ein

    Donald Trump zu Beginn der Wahlkampfveranstaltung im Amway Center in Orlando.

    Donald Trump will weitere vier Jahre im Weißen Haus bleiben. Mit einer Großkundgebung in Florida läutet der Präsident nun hochoffiziell seine Kampagne zur Wiederwahl im nächsten Jahr ein - und spult im Wesentlichen seine bisherigen Wahlkampfbotschaften ab.

  • Wahlen

    Mi., 19.06.2019

    Trump startet offiziell die Kampagne für Wiederwahl 2020

    Orlando (dpa) - Mit scharfen Angriffen gegen die Demokraten und einem neuen Slogan hat US-Präsident Donald Trump offiziell seine Kampagne für die erhoffte Wiederwahl 2020 eingeläutet. Gemeinsam mit seinen Anhängern werde er «Amerika weiterhin großartig machen», sagte Trump vor rund 20 000 jubelnden Zuhörern in Orlando in Florida. Unter ihm werde das Land besser dastehen als je zuvor - «und deswegen stehe ich hier vor Euch, um offiziell meinen Wahlkampf für eine zweite Amtszeit als Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika zu starten».

  • Synode in Ladbergen

    Mi., 19.06.2019

    André Ost kandiert erneut

    Superintendent André Ost.

    André Ost wird während der Synode des Evangelischen Kirchenkreises Tecklenburg am 1. Juli in Ladbergen für die Wiederwahl als Superintendent kandidieren. Der Nominierungsausschuss präsentiert ihn als einzigen Kandidaten, teilt der Kirchenkreis mit.

  • Wahlen

    Mi., 19.06.2019

    Trump läutet Wahlkampf für Wiederwahl 2020 ein

    Orlando (dpa) - Mit einer Großkundgebung in Florida hat US-Präsident Donald Trump seinen Wahlkampf für 2020 eingeläutet. Gemeinsam mit seinen Anhängern werde er «Amerika weiterhin großartig machen» und dann dafür sorgen, dass es auch «wirklich großartig bleibt», sagte Trump vor rund 20 000 jubelnden Menschen in Orlando. Unter ihm werde das Land besser dastehen als je zuvor - «und deswegen stehe ich hier vor Euch, um offiziell meinen Wahlkampf für eine zweite Amtszeit als Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika zu starten.» Trump sagte: «Wir werden nicht verlieren.»

  • Wahlen

    Mi., 19.06.2019

    Trump läutet offiziell Wahlkampf für Wiederwahl 2020 ein

    Orlando (dpa) - Mit einer Großkundgebung in Florida hat US-Präsident Donald Trump offiziell seinen Wahlkampf für 2020 eingeläutet. Er warnte vor rund 20 000 jubelnden Anhängern im Amway Center in Orlando vor einem Wahlsieg der oppositionellen Demokraten. «Unsere radikalen demokratischen Gegner sind von Hass, Vorurteilen und Wut getrieben», sagte Trump. «Sie wollen Euch zerstören, und sie wollen unser Land zerstören, wie wir es kennen.» Der republikanische Präsident will bei der Wahl im November 2020 für eine zweite Amtszeit antreten.

  • Kreisparteitag der CDU

    Do., 13.06.2019

    Sendker stellt sich das letzte Mal zur Wahl

    Beim kommenden 55. Kreisparteitag der CDU will sich Reinhold Sendker zum letzen Mal als Kreisvorsitzender zur Wiederwahl stellen. Das sagte der Bundestagsabgeordnete auf Nachfrage dieser Zeitung.