Wienburg



Alles zum Schlagwort "Wienburg"


  • Jubiläen

    Fr., 23.08.2019

    Vier Kleingartenvereine werden 100 Jahre alt

    Jubiläen: Vier Kleingartenvereine werden 100 Jahre alt

    Kleingartenanlagen liegen seit Jahren voll im Trend. Dabei gibt es die Anlagen häufig schon lange – sehr lange sogar zum Teil. In diesem Jahr feiern in Münster gleich mehrere Vereine ihr hundertjähriges Bestehen. Wir haben uns beim Kleingärtnerverein Wienburg, beim Verein BLW Flora Münster sowie bei den Vereinen Morgensonne Post und Lebensfreude Post, einst als eine Genossenschaft gegründet, umgeschaut.

  • „Münster vor Ort“ an der Wienburg

    Di., 18.06.2019

    Spurensuche: Vom Herrensitz zum Landhaus

    Auf Spurensuche: Die Wege an der Wienburg waren einst gesäumt von Skulpturen. Mittlerweile sind die verbliebenen restaurationsbedürftig.

    Den einstigen Anspruch als Herrensitz können Besucher der Wienburg heute nur noch an wenigen Stellen entdecken. Doch sie sind da, die Spuren einer glorreicheren Geschichte des Areals. Genau diese Spuren nimmt die nächste Tour von „Münster vor Ort“ am Wochenende (21. bis 23. Juni) unter die Lupe.

  • Martina Meyer-Heil ist die Buch-Patin für den Kleingartenverein Wienburg

    Do., 27.04.2017

    Gästebuch voller Reime und Bilder

    Martina Meyer-Heil hat das Buch als Patin im Vereinsheim ausgelegt, aber als Künstlerin auch eigene Texte und Zeichnungen beigetragen.

    Beim auf zehn Jahre angelegten Kleingarten-Projekt von Jeremy Deller gab es unterschiedliche Strategien, die Dekade durchzuhalten. Martina Meyer-Heil hat sich als Buch-Patin verstanden, legte den grünen Wälzer im Vereinsheim aus und animierte zu Einträgen. Das Tagebuch des Kleingartenvereins Wienburg wirkt daher wie ein Gästebuch.

  • Bauarbeiten für neue Strecke der Linie 17

    Mi., 28.09.2016

    Ampel auf der Kanalstraße sorgt für Stau

    Die Linie 17 biegt mit dem Fahrplanwechsel hier, kurz vor der Zufahrt zum Restaurant Wienburg, links auf die sogenannte Umweltspur ab. Deshalb wird jetzt die Mittelinsel vor der Einfahrt abgetragen. Die Ampel wurde dort gestern benötigt und dann erst wieder am 4. Oktober.

    Auf der Kanalstraße wird in Höhe Wienburg eine Mittelinsel entfernt. Am Mittwoch sorgte das für Stau. Am 5. Oktober sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.

  • Apfelverkauf

    Do., 22.10.2015

    Diese Äpfel helfen Kindern

    Lecker Äpfel: Die Schülerinnen und Schüler der Realschule im Kreuzviertel wissen, knackige Äpfel anzupreisen. Im Bild mit ihrer Lehrerin Andrea Temme (3.v.l.).

    Eine Spendenaktion mit Biss: Die Zehntklässler der Realschule im Kreuzviertel verkaufen in der Salzstraße noch am Donnerstag und Freitag Äpfel des Kleingartenvereins Wienburg. Mit dem Erlös wollen sie Flüchtlingsmädchen in Handorf unterstützen.

  • Münster HOLIday

    Mi., 05.08.2015

    Mikrokonfetti in allen Farben

    Höhepunkte der Veranstaltung sind die stündlich stattfindenden „HOLIday“-Farbcountdowns, bei denen alle Festivalbesucher ihr buntes Pulver gleichzeitig in die Luft werfen.

    Das münsterische Original geht in die dritte Auflage. Nach 2013 und 2014 feiert die Domstadt am Samstag (8. August) zum dritten Mal den „Münster HOLIday“. Zum zweiten Mal ist dabei die Grünfläche neben dem Restaurant Parkhotel Wienburg, Kanalstraße 237, Austragungsort des großen Farbspektakels.

  • Startschuss für Kinderferienprogramm

    Mo., 06.07.2015

    Abenteuer in der Märchenwelt

    Hunderte Kinder fieberten am Montag dem Startschuss von „Atlantis“ entgegen. Doch bevor die Abenteuer in der Märchenwelt im Wienburgpark – darunter Kletterwände (kl. Bild), Wasserrutschen und Großzelte mit kreativen Angeboten – beginnen konnten, wurde das Sommerferienprogramm erst einmal offiziell eröffnet – von Erwachsenen.

    Märchenhafte Abenteuer können Kinder seit Montag täglich in den nächsten Ferienwochen im Wienburgpark erleben. Dort wurde das vom städtischen Amt für Kinder Jugendliche und Familien organisierte Ferienprogramm Atlantis eröffnet. 

  • Tausende feiern eine Party

    So., 10.08.2014

    Ein Festival im Farbrausch

    Im Farbrausch sind am Samstag Tausende von Teilnehmern beim zweiten Holi-Day Festival, das diesmal auf einer Wiese am Wienburgpark stattfand.

    Im Farbrausch waren rund 4000 Partygäste, die jetzt das zweite Holi-Day Festival an der Wienburg besucht haben. Perücken, wilde Sonnenbrillen und Blumenketten gehörten als Verkleidung dazu.

  • Oldies treffen Oldtimer

    Do., 05.09.2013

    Im Gangster-Citroën von Bonnie und Clyde

    Oldtimer unter sich 

    Unter dem Motto „Oldies treffen Oldtimer“ kamen jetzt Besitzer alter Autos im Hotel Wienburg bei Musik der 60er und 70er Jahre zusammen. Das Treffen soll ab 2014 regelmäßig stattfinden.

  • Chefköche bieten „Gaumenfreuden“

    So., 25.08.2013

    Schlemmen wie Gott in Frankreich

    Edelste Küche präsentierten Christoph Lutzmann (l.) von den Gaumenfreunden, Weinexpertin Trixi Bannert und Maître Lutz Holtmann bei den Gaumenfreuden.

    300 Gäste kamen zu den „Gaumenfreuden“ in die Wienburg, um Schmankerl zu schmausen und Champus zu schlürfen. Exquisite Köstlichkeiten zauberten die Teams der „Maîtres de la Table“ anlässlich der Aktion „Gaumenfreuden“ auf die Tische.