Windhund



Alles zum Schlagwort "Windhund"


  • Familie Pöpping versorgt und vermittelt (Wind-)Hunde

    Do., 09.01.2020

    Tierisches Vertrauen

    Wenn Carsten Pöpping mit den aktuellen Pflegehunden (v. l.) Jasper, Puppi, Giselle, Sebas und Bogart Gassi geht, fällt das tierisch-menschliche Sextett schon mal auf.

    Bei Carsten und Alex Pöpping aus Seppenrade leben Menschen und Tiere unter einem Dach. Soweit nichts Ungewöhnliches. Doch die Konstellation ändert sich stetig, weil das Haus der Familie als Pflegestelle für gerettete Windhunde dient.

  • Jederhundrennen

    Mo., 07.10.2019

    Schnelligkeit spielt die zweite Rolle

    Fit und Freude dabei: Beim Jederhundrennen stand der Spaß im Vordergrund, zu dem sich rund 90 Besitzer mit ihren Vierbeinern angemeldet hatten.

    Normalerweise ziehen Windhunde auf dem weichen Boden ihre Bahnen und hetzen einem künstlichen Hasen hinterher. Aber wie schnell ist eigentlich ein Mops, wenn es darum geht, 100 Meter zu rennen?

  • Auf der Sandbahn im Waltroper Forst

    Do., 22.08.2019

    Windhund-Rennen und Zuchtschau am Wochenende

    Auf der Sandbahn im Waltroper Forst: Windhund-Rennen und Zuchtschau am Wochenende

    Schnelle und schöne Windhunde können am Samstag und Sonntag bewundert werden.

  • 135 Windhunde beim Bundessieger-Rennen am Start

    Di., 18.06.2019

    Die Schnellsten der Besten rasten los

    Spannende Windhund-Rennen begeisterten die Zuschauer auf der Nienberger Hunderennbahn. Die Bundessieger verschiedener Rassen wurden ermittelt.

    Pfeilschnell schossen edle Hunde auf dem Rennplatz aus den Startboxen.

  • Jederhundrennen im Waltruper Forst

    Fr., 31.05.2019

    101 Anmeldungen sind Rekord

    Beim Jederhundrennen konnten Vierbeiner ihr sportliches Talent zeigen. Im Ziel warteten die Besitzer.

    Eigentlich rennen dort Windhunde dem falschen Hasen hinterher. Dieses Mal waren es Pudel, Boxer und zahlreiche andere Rassen, die Spaß am Laufen haben. Es war wieder Zeit für das „Jederhundrennen“ auf der Windhundrennbahn am Waltroper Forst.

  • Rennen auf der Sandbahn

    Do., 11.04.2019

    Windhunde rasen wieder

    Majestätisch und vor allem rasend schnell: Die Wundhunde rennen an diesem Wochenende wieder in Nienberge.

    Und sie rasen wieder: Auf der Windhundrennbahn im Waltruper Forst steigt an diesem Wochenende erneut ein Windhundrennen.

  • Kiepenkerlrennen im Waltruper Forst

    So., 26.08.2018

    Schnell und ästhetisch unterwegs

    Rennleiter Ralf Borgschulte mit „Ballymac Maloo“: Der Greyhound schaffte die 275 Meter in 16,79 Sekunden.

    130 Windhunde waren dieses Mal beim Kiepenkerlrennen dabei

  • Die vierbeinigen Super-Renner kommen zurück

    Di., 21.08.2018

    Die Windhunde rennen wieder

    Die Windhunde rasen am Samstag (25. August) wieder über die Strecke im Waltruper Forst.

    Bald sausen sie los. Es geht um Preise - und um die Ehre.

  • Windhunde

    Do., 06.04.2017

    180 Hunde aus acht Rassen am Start

    Die Windhunde flitzen am Wochenende wieder um die Rennbahn.

    Auf dem Gelände am Waltruper Forst wird am kommenden Wochenende die Windhundrennsaison eröffnet.

  • Windhunde und andere Rassen rennen

    Di., 04.10.2016

    Rasante Vierbeiner auf der Bahn

    Anfeuern was das Zeug hält: Beim Jederhund-Rennen auf der Windhundrennbahn sorgte lauter Zuspruch zumeist für gute Zeiten. Beim Windhundrennen (kl. Bild) zeigten die Tiere teilweise enorme Geschwindigkeiten.

    Ganz im Zeichen des Hunde-Rennsports stand das vergangene Wochenende: Während am Samstag die Windhunde auf der Windhundrennbahn am Waltruper Forst um Bestzeiten liefen, waren am Montag alle Hunderassen zum Rennen eingeladen.