Windkraft



Alles zum Schlagwort "Windkraft"


  • Bürgerstammtisch der CDU

    Mi., 17.04.2019

    Windkraft facht sachlich geführte Debatte an

    Auf große Resonanz stieß die Einladung zum Bürgerstammtisch der CDU bei Niemeyer.

    Das Thema polarisiert, dennoch ging es bei der Diskussion um Windkraft in Senden auf Einladung der CDU sachlich zu.

  • Gericht bestätigt Position der Deutschen Flugsicherung

    Mo., 15.04.2019

    Windkraft ist ausgebremst

    Die Prüfzone zeigt, dass in Ascheberg nur wenige Flächen für Windkraft bleiben.

    Die Flugsicherer haben die Windkraft in Ascheberg auf die Bretter geschickt, als noch die Bezirksregierung plante. Jetzt mussten Bauwillige am Kurricker Berg vor Gericht einen k.o. hinnehmen.

  • 1300 Windräder vor der Küste

    Mo., 15.04.2019

    Eine Erfolgsgeschichte: Zehn Jahre Windkraft auf See

    Versuchs-Offshore-Windpark «Alpha Ventus» vor der ostfriesischen Insel Borkum in der Nordsee.

    Als vor zehn Jahren die ersten Windräder in der Nordsee errichtet wurden, waren viele Experten skeptisch. Heute ist die Offshore-Windenergie technisch und wirtschaftlich viel weiter als damals. Doch der Erfolg hat seinen Preis, warnen Naturschützer.

  • Schapdetten und die Windkraft

    Sa., 30.03.2019

    „Windkraft geht uns alle an“

    Am 4. April informiert die Gemeinde Nottuln über die Windkraftplanungen.

    Das Thema Windkraft elektrisiert. Auch in Schapdetten, schließlich könnte südlich des Ortes eine Konzentrationsfläche festgeschrieben werden. Nun gibt es einen Aufruf von Heimatverein und „Schapdettener für Schapdetten“.

  • Energie

    Mo., 25.03.2019

    Pinkwart rechnet mit massivem Windkraft-Ausbau in NRW

    Andreas Pinkwart (FDP) beantwortet Fragen.

    NRW-Wirtschaftsminister Pinkwart will doppelt so viel Windkraft in den nächsten fünf Jahren. Bei Umweltschützern und politischen Gegnern sorgt das für Verwunderung. Schließlich habe die NRW-Landesregierung den Ausbau bislang eher behindert, sagen sie.

  • Rat setzt Windkraft von der Tagesordnung ab

    Fr., 15.02.2019

    Gesundheitliche Folgen als Wegweiser

    Mit dem Thema Windenergie befasste sich der Rat der Gemeinde Havixbeck erneut.

    Volles Haus bei der Ratssitzung in Havixbeck. Das Thema Windkraft bewegte die Gemüter. In geheimer Abstimmung wurde die Änderung des Flächennutzungsplans von der Tagesordnung mehrheitlich abgesetzt.

  • Diskussion zur Windkraft

    Do., 14.02.2019

    „Eine unerträgliche Situation“

    Die Bürgerinitiative „Gegenwind Havixbeck-Hohenholte“ hatte zum Gesprächsabend eingeladen (v.l.): Dr. Heinz Kellinghaus, Gabriele Schleiner, Hans Gabbert, Dr. Knut Metzler, Thomas Ruck (alle Bürgerinitiative), Moderator Heinrich Schleiner jr. sowie Bürgermeister Klaus Gromöller und Fachbereichsleiterin Monika Böse.

    Mit der Bürgerinitiative „Gegenwind Havixbeck-Hohenholte“ tauschten sich Bürgermeister Klaus Gromöller und Fachbereichsleiterin Monika Böse intensiv aus. Am Donnerstag (14. Februar) steht im Gemeinderat die Änderung des Flächennutzungsplan im Teilbereich Windenergie zur Entscheidung an.

  • Mehrheit gegen Konfrontation

    Di., 12.02.2019

    Kompromiss bei der Windkraft

    Mehrheit gegen Konfrontation: Kompromiss bei der Windkraft

    Konfrontation oder Kompromiss? Der zuständige Fachausschuss der Gemeinde Ascheberg hat sich gegen vier Stimmen für eine dieser Varianten ausgesprochen.

  • Windkraft-Doku „End of Landschaft“ im Mühlenhofmuseum

    Mo., 11.02.2019

    Grandiose Landschaften als Opfergaben

    Die „Einkesselung“ der Stadt Wismar in Mecklenburg-Vorpommern, wie im Film zu sehen.

    Das Thema Windkraft bewegt. Befürworter eines starken Ausbaus für regenerativen Strom ebenso wie Naturschützer, die Raubbau an Wäldern und Landschaften ins Feld führen. Rund 350 Interessierte waren am Samstag ins Mühlenhofmuseum gekommen, um sich die umstrittene Doku „End of Landschaft“ anzusehen.

  • Im Schatten der Windräder

    Mi., 06.02.2019

    Kritische Doku „End of Landschaft“ am Samstag im Mühlenhofmuseum

    Die Windkraft-Doku „End of Landschaft“ macht derzeit Furore und wird am Samstag im Mühlenhofmuseum gezeigt.

    Filmemacher Jörg Rehmann hat sich in seiner neuesten Dokumentation einem Thema gewidmet, das die Gesellschaft zweifellos stark polarisiert: die Windkraft. Am Samstag wird sein Film „End of Landschaft“ gleich zwei Mal im Mühlenhofmuseum gezeigt.