Windmühle



Alles zum Schlagwort "Windmühle"


  • Ausgeklappert – die ehemalige Bremmers‘sche Windmühle

    Sa., 25.04.2020

    Mit dem Abriss verlor die Stadt ein technisches Kulturdenkmal

    Das Ansichtskartenmotiv von 1914 zeigt die Bremmers’sche Turmwindmühle an der Baustraße, der heutigen Konrad-Adenauer-Straße. Bei dem Gebäude im Hintergrund handelt es sich um das ehemalige Klubhaus der Gesellschaft „Erholung“.

    Fast 100 Jahre lang prägte die Bremmers‘sche Mühle das Gronauer Stadtbild mit. Vor 70 Jahren wurde sie abgerissen.

  • Ab April sollen Wolbeck-Nord, Windmühle und Ziele in Hiltrup und Amelsbüren angesteuert werden

    Mi., 15.01.2020

    Buslinie 18 fährt auf Erfolgskurs

    Die Buslinie 18 biegt am Grenkuhlenweg in Richtung der Wohngebiete ein. Künftig soll sie bis zur Wolbecker Windmühle fahren.

    Lange ersehnt, wurde die Buslinie 18 im Oktober 2016 endlich aus der Taufe gehoben. Seitdem verbinden Kleinbusse an allen Werktagen stündlich die beiden Stadtteile Wolbeck und Hiltrup miteinander. Doch die Linie ist weiter auf Erfolgskurs. Der Bedarf sei stetig gestiegen, erläuterte Jochen Roes von den Stadtwerken am Dienstagabend bei der Sitzung der Bezirksvertretung (BV) Südost. Die Konsequenz: „Wir wollen die Streckenführung zum Fahrplanwechsel im April ausweiten.“ Angebunden werden sollen künftig auch das Wohnviertel Wolbeck-Nord, das Gewerbegebiet Wolbecker Windmühle sowie verschiedene Ziele in Hiltrup/Amelsbüren.

  • Oldtimer-Traktor-Stammtisch feiert Sommerfest

    So., 18.08.2019

    Mit 15 km/h durch die Landschaft

    Ein ganz besonderes Bild: Historische Schlepper vor der Hollicher Windmühle. Auf der Galerie blicken die Fahrer auf ihre Oldtimer hinab. Das kleine Bild zeigt Heinz Beckmann mit seinem „Stahl-Deutz“.

    Das Bild fügt sich harmonisch ineinander: Im Hintergrund die alte Hollicher Windmühle, im Vordergrund historische Schlepper.

  • 150 Jahre Windmühle in Ennigerloh

    Fr., 17.05.2019

    Mühlenfest startet mit großer Lichtershow

    Am Sonntag beginnt das Mühlenfest um 10.15 Uhr mit dem Volksradfahren des TV Ennigerloh.

    Auf 150 Jahre blickt die Windmühle Ennigerloh zurück. Aus diesem Grund findet am Wochenende ein Mühlenfest statt.

  • Friesenhäuser und Windmühlen

    Do., 25.04.2019

    Auf Föhr lässt sich Urlaub machen fast wie in alten Zeiten

    Dünen an der Nordsee: Seit 200 Jahren zieht Föhr als offizielles Seebad Urlauber an, die Erholung suchen.

    Vor 200 Jahren wurde Wyk auf Föhr zum Seebad. Heute setzen die Einheimischen auf der Nordseeinsel auf friesische Traditionen ebenso wie auf neue Angebote. Bier spielt eine Rolle - aber auch Grabsteine.

  • Bau-Kultur - Teil 1

    Di., 26.02.2019

    Wallholländer aus Bruchstein

    Bau-Kultur - Teil 1: Wallholländer aus Bruchstein

    Die Windmühle in Ennigerloh wird in diesem Jahr 150 Jahre alt. Das wollen die Mühlenfreunde feiern. Den Start macht das Jahrestreffen der Westfälisch-Lippischen Mühlenvereinigung am 9. März. Mitte Mai wird es dann ein Jubiläums-Maibaum- und Mühlenfest rund um die Windmühle geben. Ein Märchenabend für Erwachsene steht Anfang Juli auf dem Programm. Und am 7. September wird der Geburtstag mit einem Vereinsfest gefeiert. Weitere Events sind in Vorbereitung. Höchste Zeit für einen historischen Rückblick. TEIL 1

  • Flächennutzungsplan-Änderung

    Do., 14.06.2018

    Windmühlen in zwei Bauerschaften

    Diese Grafik zeigt, wie in der Bauerschaft Natrup, entlang der Bahnschienen, die drei Windkraftanlagen aufgebaut werden könnten. Eine der drei Windmühlen erreicht eine Höhe von 200 Metern.

    Die Ergebnisse der Auslegung zur 29. Änderung des Flächennutzungsplans, sachlicher Teilflächennutzungsplan „Windenergie“, berät am Donnerstag (14. Juni) der Bauausschuss der Gemeinde Havixbeck. Die Gemeindeverwaltung schlägt vor, Windpotenzialzonen in Herkentrup und Natrup auszuweisen.

  • Triathlon-Kolumne: Der rasende Reporter

    Sa., 02.06.2018

    Zur Windmühle befördert

    Nur noch zweieinhalb Monate sind es bis zu seinem ersten Triathlon. Langsam bekommt unser Autor Cedric Gebhardt Muffensausen. Da hilft es wenig, dass ihn sein Trainer inzwischen mit einem Bauwerk und einem Fluggerät vergleicht.

  • Hollicher Windmühle

    Do., 24.05.2018

    Heiraten auf dem Mehlboden

    Hauruck! Selbst der Transport der schweren Aussteuerkiste stellte kein wirkliches Problem für die Förderkreis-Aktiven dar.

    „Und zieh!“ Stück für Stück hieven die drei Herren des Förderkreises Hollicher Windmühle die schwere Holzkiste vom so genannten Mehlboden in den zweiten Stock des historischen Gebäudes. Sie sind zwar alle schon etwas reicher an Lebensjahren, die Burgsteinfurter Windmüller. Aber anpacken, das können sie: Binnen kürzester Zeit ist die Truhe, in der früher die Aussteuer der Bauerschaftsbräute verstaut wurde, an Ort und Stelle.

  • Triathlon-Kolumne: Der rasende Reporter

    Do., 24.05.2018

    Zur Windmühle befördert

    Ästhetisch (womöglich) wertvoll, aber beim Kraulen eher kontraproduktiv: Unser Autor Cedric Gebhardt gleicht einer Windmühle. Phasenweise erinnert sein Schwimmstil aber eher einem Hubschrauber im Sturzflug.

    Nur noch zweieinhalb Monate sind es bis zu seinem ersten Triathlon. Langsam bekommt unser Autor Cedric Gebhardt Muffensausen. Da hilft es wenig, dass ihn sein Trainer inzwischen mit einem Bauwerk und einem Fluggerät vergleicht.