Winterabend



Alles zum Schlagwort "Winterabend"


  • Chorgemeinschaft St. Bonifatius

    Mo., 06.01.2020

    So viel Abend- und Nachtromantik

    Die Chorgemeinschaft St. Bonifatius mit ihrer neuen Leiterin Fredericke Matt gestaltete in der Schapdettener Kirche einen gelungenen Konzertabend mit viel Abend- und Nachtromantik.

    Mit einem „musikalischen Winterabend“ der besonderen Art begeisterte die Chorgemeinschaft Schapdetten ihre Zuhörer. Fredericke Matt als neue Leiterin des Chores dirigierte souverän und mit viel Gefühl für die Musik und ihre Sängerinnen und Sänger.

  • Münsterländer Märchenbuch

    Fr., 29.11.2019

    Das Bergmännlein von Schöppingen

    Der Schöppinger Berg ist nicht nur optisch ein markantes Merkmal der Vechtegemeinde – er ist auch Gegenstand von zahlreichen Sagen und Legenden, die sich hier in vergangenen Zeiten ereignet haben sollen.

    Wenn sich an klaren Winterabenden die Sonne hinter dem Schöppinger Berg zurückzieht und am Horizont dabei Gebilde in rot-, orange- und fast lilafarbenen Tönen malt, dann hieß es zu früheren Zeiten an die Adresse der Kinder: „Schaut mal her, die Englein backen.“ Und dann stand zumeist die Zu-Bett-geh-Stunde an. Die Zeit, in der eine kurze Geschichte das Einschlafen und Träumen erleichtern sollte. Diese gibt es jetzt nachzulesen.

  • Top Ten

    Do., 03.01.2019

    iOS-App-Hits: Unterhaltung und Kreativität am iPad

    Über die ARD Mediathek sind TV-Angebote des Ersten, der Dritten Programme, der ARD-Digitalkanäle sowie von arte, 3sat, KiKA und Phoenix verfügbar.

    Die große Auswahl an verfügbaren Apps lässt auch an kalten grauen Winterabenden keine Langeweile aufkommen. Bei den iPad Nutzern beliebt sind unter anderem die Mediatheken von ARD und ZDF sowie die Zeichenapp «Procreate».

  • Verfärbungen vermeiden

    Mo., 16.07.2018

    Kerzen besser dunkel lagern

    Kerzen verstaut man am besten an einem kühlen, dunklen Ort.

    Das romantische Candle-Light-Dinner oder der gemütliche Winterabend - Kerzen spenden zu jeder Jahreszeit warmes, angenehmes Licht. Wichtig ist es jedoch, die Kerzen bei Nichtgebrauch ordnungsgemäß zu lagern.

  • Feuer breitete sich rasch aus

    Fr., 29.12.2017

    Schlimmster Brand seit Jahrzehnten: Zwölf Tote in New York

    Nach Angaben der Feuerwehr waren bei dem Einsatz im Stadtteil Bronx über 160 Feuerwehrleute im Einsatz.

    Ein kalter Winterabend endet für ein Dutzend New Yorker tödlich, als in ihrem Wohnhaus plötzlich Feuer ausbricht. Hätten sie sich mit Hilfe eines funktionierenden Rauchmelders rechtzeitig retten können?

  • Leserunde im Pfarrheim

    Mi., 18.10.2017

    Lesenswertes für den Winter

    Die Herbst-Leserunde  der Kolpingsfamilie Ascheberg fand am Montagabend in der Lambertusstube am Kirchplatz statt. Dort gab es nicht nur viel Lesestoff, sondern auch viele interessante Buchempfehlungen.

    Nun kommen sie die langen Herbst- und Winterabende. Und wie kann man sich diese am besten versüßen? Ganz einfach: Mit einem guten Buch! Welches? Ok, da sind die Geschmäcker verschieden.

  • Unterhaltsamer Nachmittag im Zeichen des Buches

    Mi., 28.10.2015

    Zwischen Ghandi und Sherlock Holmes

    Entspannte Atmosphäre: Zum Literaturgespräch der Reihe „Bücherwürmer und Rosinenschnecken“ begrüßte Susanne Müller diesmal Kaplan Thomas S. Daniel und Pfarrer Stefan Döhner.

    Die längeren Herbst- und Winterabende sowie das bevorstehende Weihnachtsfest bieten gute Gelegenheiten, sich mit interessanten, anregenden Büchern zum Lesen oder Verschenken zu befassen. Um dazu Anregungen zu geben, hatten der Arbeitskreis Literatur des Kulturkreises Everswinkel und die Katholische Öffentliche Bücherei Everswinkel zum ersten Mal gemeinsam Interessierte zum „Sonntag im Zeichen Buches“ eingeladen.

  • Sabine Korn verwertet alte Bundeswehr-Seesäcke

    Mo., 22.09.2014

    Taschen aus alten Seesäcken

    Sabine Korn mit einer Tasche und Rehmotiv. Das Material ist ein ausgemusterter Bundeswehr-Seesack.

    Wie sinnvoll sich lange Herbst- und Winterabende gestalten lassen, wird während der Hobbyausstellung „Kreativ im Herbst“ deutlich. Da ist beispielsweise Sabine Korn. Die Münsteranerin setzt auf Nachhaltigkeit und Recycling.

  • Klön- und Bücherfrühstück

    Do., 28.11.2013

    Lesestoff für die Landfrauen

    Gespannt hören die Landfrauen zu, als Monika Ewering-Oskamp (kl. Foto) und Susanne Wenning verschiedenste Bücher für alle Generationen vorstellten.

    Die Landfrauen aus Metelen wissen jetzt ganz genau, in welchen Büchern sie an langen Winterabenden schmökern wollen oder welchen Lesestoff sie unter den Weihnachtsbaum legen. Das zweite gemeinsame Frühstück in diesem Jahr war nämlich ein Klön- und Bücherfrühstück, bei dem Monika Ewering-Oskamp und Susanne Wenning von Ewering Buch- und Schreibwaren Bestseller und Geheimtipps für jedes Alter vorstellten.

  • Kneipp-Workshop

    Sa., 02.11.2013

    „Lichter im Winter“

    Die länger werdenden Herbst- und Winterabende machen sensibel und empfänglich für Licht, Wärme und Vertrautes. Im Rahmen eines Kneipp-Workshops wollen die Entspannungstrainerin Birgit Verbunt und die Gesundheitstrainerin Barbara Wiemann gemeinsam mit ihren Teilnehmern den positiven Aspekten der dunklen Jahreszeit nachspüren. Bei Kerzenlicht und leiser Musik erleben sie in entspannter und besinnlicher Atmosphäre Fantasiereisen, Kneipp’sche Anwendungen und Entspannungsübungen, verbunden mit Klangschalen-Meditationen und Erzählungen. „Die positiven Gedanken entstehen dabei ganz von selbst“, versprechen die Leiterinnen des Workshops.