Winterfell



Alles zum Schlagwort "Winterfell"


  • Handball: Herren-Verbandsliga

    Do., 07.11.2019

    Mit Winterfell gegen die Drachen: Ahlener SG 2 tritt bei SGSH Dragons 2 an

    Finn Bernemann

    Drachen? Winterfell? Nein, wir sind nicht bei Game of Thrones. Wenn die ASG 2 zu den Dragons nach Schalksmühle-Halver reist, geht es um Handball. Auf Khaleesi darf dabei niemand hoffen, sie müssen es schon selbst richten.

  • Tiere

    Fr., 06.03.2015

    Winterfellwechsel: So kämmt man Haustiere richtig

    Wenn langsam die Temperaturen steigen, verlieren Haustiere ihr Winterfell. Eine besondere Pflege ist in dieser Zeit wichtig.

    Die Temperaturen steigen langsam, der Frühling naht. Daher verlieren Haustiere in den nächsten Wochen ihr Winterfell. Man sollte sie in dieser Zeit täglich kämmen. Dabei empfiehlt es sich, zur richtigen Bürste zu greifen.

  • Tiere

    Mo., 11.08.2014

    Heiße Tage, dünne Haare - Katzen verlieren bei Hitze Fell

    Die Sommerhitze macht Katzen nicht nur besonders müde. Die hohen Temperaturen können auch dazu führen, dass die Vierbeiner verstärkt Haare verlieren. Foto: Martin Gerten

    München (dpa/tmn) - Katzen verlieren bei sehr heißen Temperaturen in den Sommermonaten eventuell noch einmal verstärkt Haare. Diese sind noch Teil des dickeren Winterfells.

  • Therapeutisches Reiten

    Do., 13.02.2014

    Egon trägt eine zweite Gruppe

    Bevor die jungen Frauen eine Runde mit Egon drehen, bereiten sie ihn auf das Reithallengeschehen vor. Das Winterfell macht ihnen mehr Arbeit, schafft durch eine höhere Intensität bei der Arbeit aber gleich eine größere Nähe.

    Egon trägt sein Winterfell. Das Therapiepferde auf dem Bauernhof St. Georg bringt einiges aus der Box mit, wenn es für seine Runden in der Reithallen vorbereitet wird. Striegeln und putzen dauert seine Zeit. So kommen die fünf Mitglieder einer Gruppe der Behindertensportgemeinschaft Lüdinghausen dem Vierbeiner schneller näher als das vielleicht im Sommer der Fall wäre.

  • Tiere

    Fr., 10.01.2014

    Rippen müssen beim Hund noch fühlbar sein

    Nicht nur unschön, sondern auch ungesund: Dieser Hund muss dringend abspecken! Foto: Bernd von Jutrczenka

    Hamburg (dpa/tmn) - Zu viel Speck oder einfach nur aufgeplustertes Winterfell? Viele Hundehalter sind sich auf den ersten Blick nicht sicher, ob ihr Vierbeiner zu dick ist. Dann hilft ein Tast-Test.

  • Tiere

    Mo., 21.10.2013

    Windhunde brauchen im Winter eine Jacke

    Fröhlich im Schnee: Ein Windhund fühlt sich mit Jacke auch im Winter pudelwohl. Foto: David Ebener

    München (dpa/tmn) - Huskies haben das perfekte Winterfell. Windhunde dagegen frieren schnell. Damit sie sich nicht erkälten, sollten sie daher eine Jacke tragen - auch wenn das etwas seltsam aussieht.

  • Ungewöhnlicher Zuwachs auf Ferienhof in Poppenbeck

    So., 28.04.2013

    Auf‘s Kamel gekommen

    Wie lange Flokatis sehen die beiden Kamele von Henrik und Sabrina Jeiler aus, wenn Reste des Winterfells herabhängen. Natürlich gehört die Pflege der Tiere zum Programm.

    Die zwei Kamele auf der Poppenbecker Wiese dösen in der Sonne. Hin und wieder lehnen sie sich zufrieden aneinander. Wie Pferde. Dabei schrubbeln sie sich gegenseitig genüsslich die letzten Reste des Winterfells runter. Das kann dauern, denn noch sehen sie aus, wie abgelaufene Flokatis.

  • Tiere

    Mi., 10.04.2013

    Das Winterfell kommt runter: Katzen und Hunde bürsten

    Rote Haare werden verraten, wo sich dieser Stubentiger so dekorativ ausgeschlafen hat. Mit regelmäßigem Bürsten können Halter ihren Vierbeinern helfen, das Winterfell loszuwerden. Foto: David Ebener

    Berlin (dpa/tmn) - Wird es draußen wieder warm, schütteln Katzen und Hunde ihr Winterfell ab und haaren, dass Halter kaum mit dem Putzen nachkommen. Kontrollierter geht es mit regelmäßigem Bürsten der Vierbeiner - diese profitieren selbest auch davon.

  • Tiere

    Do., 28.02.2013

    Striegeln, waschen, füttern: Pferde beim Fellwechsel unterstützen

    Wallende Mähne im Galopp: Im Frühling werfen Pferde ihr Winterfell ab. Foto: Marijan Murat

    München (dpa/tmn) - Im Frühjahr werfen Pferde ihr Winterfell ab und erneuern ihre gesamte Haarpracht: Dabei läuft ihr Stoffwechsel auf Hochtouren und braucht besonders viel Energie.

  • Coerde

    Mo., 15.10.2012

    Tiere bereiten sich auf Winter vor

    Der Herbst bringt neue Farben ins Spiel, aber auch die kühleren Temperaturen. Das merken nicht nur Menschen, sondern auch Tiere. Sie bereiten sich darauf vor, indem sie ein warmes Winterfell bekommen oder sich wie die Erdkröten einbuddeln und ihren Kreislauf auf Minimalfunktionen herunterfahren. Andere sterben, sobald die Temperaturen dauerhaft unter zehn Grad Celsius bleiben.