Wintersporttag



Alles zum Schlagwort "Wintersporttag"


  • Ausblick

    Sa., 23.11.2019

    Das bringt der Wintersporttag am Samstag

    Ist mit Deutschlands Skispringern in Wisla gefordert: Markus Eisenbichler.

    Zum Auftakt der Weltcup-Saison der Skispringer steht im polnischen Wisla ein dreifacher Weltmeister von Seefeld im Blickpunkt. Auch die Rodler starten in die Weltcup-Saison, zwei prominente Namen aus Deutschland fehlen in diesem Winter.

  • Vorschau

    So., 03.03.2019

    Das bringt der Wintersporttag am Sonntag

    Mariama Jamanka (r) und Annika Drazek kämpfen heute in Whistler um den WM-Titel.

    In Seefeld geht die Nordische Ski-WM zu Ende, in Kanada werden die Weltmeisterinnen im Zweierbob gesucht. Im alpinen Skizirkus wird der Weltcup-Kalender erneut durcheinander gewirbelt. Sonntag sollen aber sowohl die Herren als auch die Damen fahren.

  • Ausblick

    Do., 28.02.2019

    Das bringt der Wintersporttag

    Kombinierer Eric Frenzel will bei der WM in Seefeld den nächsten Coup landen.

    Dritte Chance für Eric Frenzel: Bei den Nordischen Kombinierern steht in Seefeld das WM-Einzel von der Normalschanze an. Im Langlauf will die Damen-Staffel ihre Außenseiter-Chance nutzen.

  • Ski alpin und Biathlon

    Do., 20.12.2018

    Das bringt der Wintersporttag am Donnerstag

    Beim Slalom-Weltcup in Saalbach-Hinterglemm will Felix Neureuther endlich in den Winter starten.

    Ein Sprint in Nove Mesto bei den Biathleten, ein Slalom in Saalbach-Hinterglemm bei den alpinen Skirennfahrern - der Donnerstag ist im Wintersport ein Männer-Tag.

  • Vorschau

    So., 16.12.2018

    Das bringt der Wintersporttag am Sonntag

    Im ersten Teamrennen des WM-Winters gehört das DSV-Quartett zum Kreis der Favoriten.

    Berlin (dpa) - In Abwesenheit von Felix Neureuther richtet sich der Fokus beim Riesenslalom im italienischen Alta Badia erneut auf Skirennfahrer Stefan Luitz. Bei den Biathleten in Hochfilzen/Österreich stehen die ersten Staffelrennen der Saison auf dem Programm.

  • Ausblick

    Sa., 15.12.2018

    Das bringt der Wintersporttag am Samstag

    Nimmt auch in der Verfolgung einen Podestplatz in Hochfilzen ins Visier: Biathlet Benedikt Doll.

    Berlin (dpa) - Biathlon in Österreich, ein Abfahrts-Klassiker in Italien und Skispringen in der Schweiz - der Wintersport hat wieder viel zu bieten. In Winterberg im Sauerland sausen erstmals in dieser Saison die Viererbobs durch den Eiskanal.

  • Ausblick

    Fr., 14.12.2018

    Das bringt der Wintersporttag am Freitag

    Ist in Hochfilzen gefordert: Biathlon-Ass Arnd Peiffer.

    Berlin (dpa) - In Hochfilzen soll es endlich wieder um den Biathlon-Sport gehen. Nach der Doping-Affäre um die Russen geht es mit dem Männer-Sprint weiter.

  • Aussicht und Siegchancen

    Sa., 08.12.2018

    Das bringt der Wintersporttag am Sonntag

    Francesco Friedrich winkt in Sigulda der zweite Sieg der noch jungen Weltcup-Saison der Bobsportler.

    In Pokljuka wollen Benedikt Doll und Franziska Preuß ihre guten Ausgangspositionen im Jagdrennen der Biathleten möglichst zu Podestplätzen nutzen. Bobpilot Francesco Friedrich strebt in Sigulda den zweiten Weltcup-Sieg im Zweier an.

  • Aussicht und Siegchancen

    Sa., 08.12.2018

    Das bringt der Wintersporttag am Samstag

    Deutschlands bester Skirennfahrer Felix Neureuther gibt beim Riesenslalom in Val d'Isère sein Comeback im Weltcup.

    In Val d'Isère gibt Felix Neureuther sein Comeback, in Pokljuka geht es im Sprint der Frauen um Punkte und eine gute Ausgangssituation für die Verfolgung und in Sigulda starten die Männer im Zweierbob in die Weltcup-Saison.

  • Ausblick

    Fr., 07.12.2018

    Das bringt der Wintersporttag am Freitag

    Geht in Pokljuka an den Start: Biathlet Arnd Peiffer.

    Biathlon, Bob, Eisschnelllauf und Rodeln gibt es zum Auftakt des langen Wintersportwochenendes am Freitag. Die einen stecken schon mitten in der Saison, für die anderen geht es erst los.