Winterversammlung



Alles zum Schlagwort "Winterversammlung"


  • Winterversammlung der Landwirte

    Fr., 13.03.2020

    „Buhmänner der Nation“

    Rund 70 Bauern kamen zur Winterversammlung des Landwirtschaftlichen Ortsverbands Lüdinghausen.

    Die Winterversammlung des Landwirtschaftlichen Ortsverbands Lüdinghausen kamen am Mittwochabend rund 70 Bauern in die Gaststätte Schwenken. Dass die Mitglieder des Berufsstands mittlerweile als „Buhmänner der Nation“ gelten, beklagte dabei der stellvertretende Kreislandwirt Dirk Schulze Pellengahr.

  • Winterversammlung des Landwirtschaftlichen Ortsverbandes Burgsteinfurt

    Do., 05.03.2020

    Diskussionsbedarf groß wie selten

    Nachdenkliche Mienen:
  • Jahresversammlung des Landwirtschaftlichen Ortsvereins

    Mi., 04.03.2020

    Reimann fordert faire Rahmenbedingungen

    60 Mitglieder waren der Einladung des Landwirtschaftlichen Ortsvereins Herbern gefolgt.

    Die Regularien waren während der Winterversammlung des Landwirtschaftlichen Ortsvereins Herbern im Hotel „Wolfsjäger“ schnell erledigt. Es gab viel Zeit für Informationen.

  • Landwirtschaft

    Do., 06.02.2020

    Bauern wollen Image aufpolieren

    Der stellvertretende Vorsitzende des Landwirtschaftlichen Kreisverbands, Markus Weiß, warb für ein geschlossenes Handeln der Bauern.

    Ordentlich auf Schmusekurs mit den Bauern sind Vertreter des Landwirtschaftlichen Kreisverbandes am Dienstagabend während der Winterversammlung des Landwirtschaftlichen Ortsverbands Alstätte gegangen.

  • Winterversammlung des LOV

    Mi., 22.01.2020

    Bauern wollen mehr aufklären

    Winterversammlung des LOV (v.l.): Dirk Schulze Pellengahr (stellvertretender Kreislandwirt), Silke Trappmann (WLV), Bürgermeister Klaus Gromöller, Erich Lefert, Marianne Lammers (Landwirtschaftskammer, Leiterin Bezirksstelle), Thomas Schulze Westerhoff, Hubertus Spüntrup (stellv. Vorsitzender Ortsverband), André Kückmann (Vorsitzender Ortsverband) und Michael Uckelmann (Vorsitzender Kreisverband).

    Die Vereinbarkeit von Naturschutz und Landwirtschaft war das bestimmende Thema während der Winterversammlung des Landwirtschaftlichen Ortsverbands Havixbeck-Hohenholte.

  • Winterversammlung der Landwirte

    Mi., 15.01.2020

    „Sind in einer rezessiven Phase“

    Freuten sich über eine gelungene Premierenveranstaltung (v.l.): die drei Landwirtschaftlichen Ortsverbandsvorsitzenden Antonius Lückmann (Appelhülsen), Bernhard Schnieder (Schapdetten) und Markus Lütke Aldenhövel (Nottuln).

    Gelungene Premiere: Zum ersten Mal haben die Landwirtschaftlichen Ortsverbände Nottuln, Schapdetten und Appelhülsen eine gemeinsame Winterversammlung durchgeführt. Viele Sorgen, Projekte und Informationen kamen zur Sprache.

  • Winterversammlung der Heeker und Nienborger Landwirte

    Di., 14.01.2020

    Der Zusammenhalt macht Mut

    Rund 50 Teilnehmer besuchten jetzt die Winterversammlung der Heeker und Nienborger Landwirte.

    Der Zusammenhalt in der Landwirtschaft ist beeindruckend und größer denn je – mit dieser guten Nachricht konnten die Vorsitzenden der Landwirtschaftlichen Ortsverbände Jan-Gerd Weilinghoff (Heek) und Christian Lenting (Nienborg) jetzt die Teilnehmer der Winterversammlung der Heeker und Nienborger Landwirte begrüßen.

  • Schützen Leer-Dorf danken Hubert Wickenbrock und Hans Bernd König

    So., 12.01.2020

    Ereignisreiches Jahr erwartet

    Vorsitzender Frank Hölscher (l.) und Vorstandsmitglied Frank Lölver (r.) dankten Hubert Wickenbrock (2.v.l.) und Bernd König für ihren 30-jährigen Einsatz bei der Durchführung der Doppelkopfturniere.

    Mit seiner Winterversammlung bei Vissing/Wegmann startete der Schützenverein Leer-Dorf ins neue Jahr. Vorsitzender Frank Hölscher begrüßte dazu fast 100 Mitglieder. 30 Jahre lang haben Hubert Wickenbrock und Hans Bernd König die Doppelkopfturniere der Dörfer Schützen organisiert und geleitet. Die beiden Männer wollen diese Aufgabe jetzt Jüngeren übertragen. Mit Präsentkörben dankte der Vorsitzende dem Duo für seinen unermüdlichen Einsatz.

  • Nitratbelastung überschreitet die zulässige Menge

    Mi., 20.02.2019

    Grundwasser an Jannings Quelle verunreinigt

    Gut besucht war die Winterversammlung des Landwirtschaftlichen Ortsvereins Horstmar-Leer. Dabei ging es um die Verunreinigung des Grundwassers, die an Jannings Quelle gemessen worden ist.

    Rappelvoll war der Saal der Gastwirtschaft Meis-Gratz bei der Winterversammlung des Landwirtschaftlichen Ortsvereins Horstmar-Leer, zu der Vorsitzender Berthold Tenkmann die Besucher begrüßte. „Roter Grundwasserkörper auf dem Schöppinger Berg“ lautete das erste Thema an diesem Abend. Dabei ging es um die Verunreinigung des Grundwassers, gemessen an Jannings Quelle in Leer.

  • „Wie Tanzbären in der Manege“

    Mi., 20.02.2019

    Winterversammlung mit reichlich Zündstoff

    Wegen des trockenen Sommers können Bauern Dürrehilfen beantragen. Doch laut Ludger Rolfes, Vorsitzender der Ortsgruppe Alstätte, würden mit Dürrebeihilfen den Bürgern „Sand in die Augen gestreut“.

    Mit gewohnt unverblümten Worten führte Ludger Rolfes durch die Winterversammlung des WLV. Und die sorgte in diesem Jahr für reichlich Zündstoff.

Die aktuell häufigsten

Orte Artikelanzahl
Münster 112
Warendorf 27
Deutschland 22
Ahlen 16
Berlin 15
Gronau 13
Steinfurt 13
Greven 12
Lengerich 11
Ochtrup 11

Die aktuell häufigsten

Organisationen Artikelanzahl
SPD 23
CDU 22
Westfälische Nachrichten 16
Die Grünen 15
Preußen Münster 10
Bezirksliga 8
EU 8
Kreisliga 8
RKI 8
DRK 7

Die aktuell häufigsten

Schlagworte Artikelanzahl
Corona 118
Fußball 22
Regionalliga 12
Virus 9
Impfung 8
Todesfall 8
Apotheke 6
Impfzentrum 6
Homeschooling 5
Pandemie 5