Wirtschaftslage



Alles zum Schlagwort "Wirtschaftslage"


  • Minus von 2,9 Prozent

    Fr., 13.03.2020

    Zahl der Insolvenzen fällt auf Tiefstand seit 1999

    «Wir schließen!» - das mussten 2019 so wenige Firmen wie seit 1999 nicht mehr anmelden.

    So wenige Insolvenzen gab es in Deutschland lange nicht mehr. Aber auch Verbraucher profitieren von der guten Wirtschaftslage. Dass das so bleibt, glauben Experten indes nicht.

  • Gute Wirtschaftslage

    Mi., 29.01.2020

    US-Notenbank belässt Leitzins stabil

    Das Gebäude der US-amerikanischen Notenbank Federal Reserve in Washington.

    Die Wirtschaft brummt, die Notenbanker lehnen sich zurück: Die Fed will ihren Leitzins bis aus Weiteres unangetastet lassen. Präsident Trump dürfte sich allerdings darüber ärgern.

  • Leitzins bleibt stabil

    Mi., 11.12.2019

    US-Notenbank sieht gute Wirtschaftslage

    Jerome Powell, Vorsitzender der US-Notenbank Fed.

    Angesichts guter Wirtschaftsdaten zeigt sich die US-Notenbank zuversichtlich. Der Leitzins wird wohl bis auf Weiteres stabil bleiben. Die Angst vor eine Rezession scheint gewichen.

  • «Keine Steuererhöhungen»

    Sa., 28.09.2019

    Merz: Klimadiskussion wichtig - aber Wirtschaftslage auch

    «Mehr tun in der Umweltpolitik» - aber ohne Verbote: Friedrich Merz.

    Die Mittelstandsvereinigung der Union trifft sich zum Austausch in Hessen. An einem Thema kommen die Mitglieder und Redner nicht vorbei: der Klimapolitik.

  • «Trendbarometer»

    Mo., 22.07.2019

    50 Prozent der Bürger erwarten schlechtere Wirtschaftslage

    Ein Stahlwerk in Brandenburg an der Havel.

    Berlin (dpa) - Die Hälfte der Bürger (50 Prozent) rechnet einer Umfrage zufolge damit, dass sich die wirtschaftliche Lage in Deutschland in den kommenden Jahren verschlechtern wird.

  • Koalition

    Sa., 16.03.2019

    AKK: Bei zugespitzter Wirtschaftslage Koalitionscheck früher

    Berlin (dpa) - CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer möchte die für den Herbst geplante Überprüfung der Koalitionsarbeit vorziehen, falls die Wirtschaftslage dies erfordert. «Mit Blick auf die sich eintrübende Konjunktur und die Haushaltslage wird es dabei auch um die Frage gehen, ob der Koalitionsvertrag darauf die richtigen Antworten gibt», sagte sie der «Rheinischen Post». «Wir sind auch davon abhängig, wie es mit dem Brexit und dem Handelsstreit zwischen den USA und China weitergeht. Wenn sich die Lage zuspitzt, kann es sein, dass wir schon im Sommer andere Antworten benötigen.»

  • Appell an Berlin

    Mi., 27.02.2019

    Brüssel alarmiert wegen Wirtschaftslage in Italien

    Pierre Moscovici, Wirtschafts- und Währungskommissar der EU-Kommission.

    Zu Jahresbeginn nimmt die EU-Kommission die 28 Mitgliedsstaaten unter die Lupe. Die Zeugnisse bieten keine Traumnoten. Bei einigen Kandidaten droht Versetzungsgefahr.

  • Wirtschaftstag

    Fr., 19.10.2018

    Frankreich ist für deutsche Firmen wieder attraktiver

    Blick auf Brücken an der Seine vor dem Eiffelturm.

    Paris (dpa) - Frankreich wird wegen seines Reformkurses für deutsche Unternehmen nach einer Studie der Handelskammer wieder attraktiver.

  • Gronauer Jobcenter geht neue Wege

    Sa., 13.10.2018

    Aufbruchstimmung im Fachdienst

    Das Schild am Eingang des Jobcenters im Souterrain des Rathauses könnte mal aufgefrischt werden. Die Beratungskonzepte sind es schon . . .

    Michael Pierk ist seit Anfang 2017 Fachdienstleiter des Jobcenters. In dieser Funktion berichtet er regelmäßig im Sozialausschuss über den „Stand der Zielerreichung im SGB II“. Dahinter verbirgt sich die Integration von SGB-II-Empfängern in den Arbeitsmarkt (siehe Info-Kasten).

  • Arbeitsmarkt im Kreis Steinfurt

    Mi., 28.02.2018

    Februar-Ergebnis besser als erwartet

    Der Arbeitsmarkt im Kreis Steinfurt hat sich im Februar besser entwickelt als erwartet. Wie die Agentur für Arbeit in Rheine am Mittwoch bei der Vorstellung der aktuellen Zahlen mitteilte, ist die Zahl der Frauen und Männer ohne Job trotz winterlicher Temperaturen, die typischerweise zu einem Anstieg der Zahlen führt, dank der stabilen Wirtschaftslage sogar leicht zurückgegangen.