Witterungsbedingung



Alles zum Schlagwort "Witterungsbedingung"


  • Fußball

    Di., 14.01.2020

    Uerdingen wechselt Trainingslager: Aus Toskana nach Venlo

    Stefan Effenberg, Manager KFC Uerdingen, spricht auf der Pressekonferenz.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Fußball-Drittligist KFC Uerdingen hat das Trainingslager in der Toskana wegen der Witterungsbedingungen vorzeitig abgebrochen und setzt die Vorbereitung auf die zweite Serie im niederländischen Venlo fort. Dies teilte der Club am Dienstag mit. Grund sei der Zustand der Trainingsplätze, die nach starken Regenfällen und derzeitigem Nachtfrost sehr gelitten haben. Zudem musste ein geplantes Testspiel kurzfristig abgesagt werden. Wie die «Rheinische Post» berichtet, habe KFC-Manager Stefan Effenberg die Auswahl des Quartiers getroffen. Die Anlage sei ein Golf-Hotel ohne einen Fußballplatz.

  • Kriminalität

    Do., 26.12.2019

    Sonnenbrille verrät Betrügerin

    Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife.

    Dortmund (dpa/lnw) - Eine auffällige Sonnenbrille bei trüben Witterungsbedingungen hat eine EC-Karten-Betrügerin in Dortmund auffliegen lassen. Nach Polizei-Angaben vom Donnerstag war zwei Streifenbeamten aufgefallen, dass die Frau mit einer auffälligen großen Sonnenbrille aus einer Bank kam. Sie entschlossen sich daraufhin zu einer Kontrolle. Im Gespräch mit den Polizisten sagte die Frau, dass sie 2000 Euro Bargeld dabei habe. Auf Nachfragen zur Herkunft des Geldes habe sie sich in Widersprüche verwickelt. «Auch das Tragen einer Sonnenbrille bei diesen Witterungsverhältnissen konnte sie nicht erklären», so die Polizei. Eine Überprüfung habe dann ergeben, dass die 31-Jährige einschlägig wegen Diebstahlsdelikten bekannt sei. In diesem Fall bestehe der Verdacht, dass sie das Geld mit der Kreditkarte aus dem gestohlenen Portemonnaie einer 74 Jahre alten Dortmunderin abgehoben habe. Der Vorfall ereignete sich bereits am Montag.

  • Fußball: Bezirksliga

    So., 20.10.2019

    TuS Freckenhorst lange in Unterzahl, aber doch überlegen

    Erst getroffen, dann geflogen: Tobias Lange (l.) markierte für den TuS Freckenhorst zunächst den 1:1-Ausgleich, musste dann aber kurz vor der Halbzeitpause nach einer Notbremse per Feldverweis vom Platz.

    Der TuS Freckenhorst ist widerstandsfähig. Weder die Witterungsbedingungen, noch ein Rückstand oder die fast 45-minütige Unterzahl machte der Elf etwas aus. Fünf Tore waren das richtige Gegenmittel.

  • Ballon-Spektakel

    So., 25.08.2019

    So war die 49. Montgolfiade am Aasee in Münster

    Höhepunkt der Montgolfiade war am Samstagabend das Ballonglühen. Insgesamt 14 fauchende Riesen waren zum „Night Glow“ aufgerüstet worden.

    Optimale Witterungsbedingungen bescherten den Ballonpiloten am Wochenende bei der 49. Montgolfiade am Aasee gleich fünf Starts und dem Verein viele tausend Besucher, die besonders vom Ballonglühen am Samstagabend begeistert waren.

  • Tractor Pulling in Füchtorf

    So., 28.04.2019

    Regen sorgt für vorzeitigen Abbruch

    Qualmende Boliden: Einige PS-Giganten hinterließen eine riesige Qualmwolke, die weit über Füchtorf zu sehen war. Darüber hinaus gab es spektakuläre Duelle und eine Vielzahl an Full Pulls.

    Das spektakuläre Tractor Pulling in Füchtorf ist eine Veranstaltung, die stark von den Witterungsbedingungen abhängt.

  • Verkehrsbehinderungen auf A31

    Mo., 25.03.2019

    Hagelschauer und Glätte führen zu mehreren Unfällen

    Verkehrsbehinderungen auf A31: Hagelschauer und Glätte führen zu mehreren Unfällen

    Gleich mehrere Autos sind am Montagmorgen aufgrund plötzlicher Witterungsbedingungen auf der Autobahn 31 zwischen Gronau und Heek in Unfälle verwickelt worden: Hagelschauer und Glätte waren die Ursachen für die Vorfälle.  

  • Günstiges Wetter

    Do., 19.07.2018

    Mehr Erdbeeren auf deutschen Feldern

    Erdbeermangel dürfte es dieses Jahr nicht geben - die Ernte ist sehr gut.

    Wiesbaden (dpa) - Günstige Witterungsbedingungen haben in diesem Jahr die Erdbeerernte in Deutschland verbessert.

  • Agrar

    Do., 19.07.2018

    Mehr Erdbeeren auf deutschen Feldern

    Wiesbaden (dpa) - Günstige Witterungsbedingungen haben in diesem Jahr die Erdbeerernte in Deutschland verbessert. Mit 122 300 Tonnen dürfte die Menge der süßen Früchte 6 Prozent über dem Vorjahreswert liegen, berichtete das Statistische Bundesamt. Dabei haben die Bauern die Anbaufläche um 3 Prozent auf 12 500 Hektar reduziert. Beim Spargel gab es bei einem späten Erntestart eine etwas geringere Menge mit 129 600 Tonnen, die aber immerhin noch 14 Prozent über dem langjährigen Mittel liegt. Für beide Sonderkulturen ist Niedersachsen das größte Anbauland.

  • Glätte im Münsterland

    Do., 01.02.2018

    Witterungsbedingungen sorgten für gefährliche Straßenverhältnisse

    Glätte im Münsterland: Witterungsbedingungen sorgten für gefährliche Straßenverhältnisse

    (Aktualisiert: 15.38 Uhr) Die Polizei warnte am Donnerstagmorgen eindringlich vor Straßenglätte, die in einigen Bereichen im Münsterland für gefährliche Situationen auf Fahrbahnen sorgte. In den Kreisen Warendorf und Coesfeld führten die Witterungsbedingungen zu mehreren Unfällen. 

  • Verschneite Startbahnen

    Mo., 18.12.2017

    Wintereinbruch in Frankfurt: 170 Flüge annulliert

    Eis, Schnee und Nebel behindern den Flugbetrieb in Frankfurt.

    Frankfurt (dpa) - Winterliche Witterungsbedingungen haben am Morgen am Frankfurter Flughafen zu zahlreichen Flugausfällen geführt. Am Morgen waren bereits 170 Flüge annulliert worden, wie ein Sprecher der Flughafengesellschaft Fraport mitteilte.