Wohlstand



Alles zum Schlagwort "Wohlstand"


  • Parteien

    Sa., 18.05.2019

    «Wohlstand für alle»: CDU-Sozialflügel trifft sich in Essen

    Annegret Kramp-Karrenbauer, Bundesvorsitzende der CDU.

    Essen (dpa) - Die führenden Sozialpolitiker der CDU treffen sich am Wochenende in Essen zur Bundestagung der Christlich-Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA). Auf der Tagung unter dem Motto «Wohlstand für alle: Auch für kleine Einkommen!» wird unter anderem eine Diskussion über die Regelungen bei der geplanten Grundrente erwartet, über die Union und SPD im Streit liegen. Die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer will heute Nachmittag eine Rede halten. Ferner steht der CDA-Vorsitzende Karl-Josef Laumann zur Wiederwahl. Gegenkandidaten gibt es keine.

  • «Zukunft wird immer knapper»

    Mo., 11.02.2019

    Grüne kritisieren «illusionären» Wohlstand auf Pump

    Bettler in Stuttgart. Die Grünen kritisieren, das BIP zeige nicht, wie sich die Einkommens- und Lebensverhältnisse in Deutschland unterschieden.

    Berlin (dpa) - Deutschlands Wohlstand steht aus Sicht der Grünen auf wackeligen Füßen. Die Nachhaltigkeitsziele würden in vielen Bereichen klar verfehlt, heißt es im «Jahreswohlstandsbericht 2019», den die Grünen-Bundestagsfraktion in Berlin vorstellte.

  • «Jobs und Wohlstand in Gefahr»

    Sa., 15.12.2018

    Deutsche Wirtschaft schlägt Alarm: Sorgen vor Chaos-Brexit

    Container-Lagerplatz am Containerterminal Burchardkai im Hamburger Hafen. Großbritannien ist der fünftgrößte Exportmarkt Deutschlands.

    Großbritannien ist einer der wichtigsten deutschen Handelspartner. Seit Jahresbeginn aber sind die Exporte deutlich gesunken. Bei deutschen Firmen steigt die Unsicherheit über den Brexit von Tag zu Tag. Industriepräsident Kempf sagt: «Die Situation ist dramatisch.»

  • Allensbach-Umfrage

    Mi., 19.09.2018

    Mittlere Generation trotz Wohlstands sehr verunsichert

    Wirtschaftliche Lage gut, Vertrauen in die politische Stabilität gering: Die mittlere Generation ist verunsichert.

    Sorgen um den Arbeitsplatz sind für die meisten passé. Vielen geht es wirtschaftlich gut und sie sind auch für die Zukunft optimistisch. Doch eine Jahrzehnte alte Gleichung geht nicht mehr auf.

  • Studie

    Do., 19.07.2018

    Wohlstand in Deutschland liegt nur auf Niveau der Neunziger

    Der Wohlstand in Deutschland hinkt dem Wirtschaftswachstum im Langzeitvergleich deutlich hinterher, so die Autoren der Studie. 

    Seit den Neunzigerjahren wächst die Wirtschaft deutlich schneller als das Wohlfahrtsniveau in Deutschland. Zu diesem Schluss kommt eine neue Studie. Der Grund: Einkommensungleichheit. Das Thema treibt auch Wissenschaftler in Berlin um. Und es gibt Kritik.

  • Impfen

    Mo., 02.07.2018

    «Mit dem Wohlstand sinkt die Impfquote»

    Impfen : «Mit dem Wohlstand sinkt die Impfquote»

    Heute schon mit jemandem gesprochen? Gehustet oder geniest? Um Masern zu bekommen oder jemanden zu infizieren, würde das schon reichen. Tröpfcheninfektion eben. 21.315 Masern-Betroffene und 35 Masern-Tote in Europa im Jahr 2017: "Eine Tragödie, die wir einfach nicht hinnehmen können“, kommentiert die WHO-Regionaldirektorin für Europa, Zsuzsanna Jakab, die WHO-Zahlen zur Masern-Impfrate.

  • Finanzen

    Mo., 04.06.2018

    Umfrage: Finanzkrise größte Bedrohung für Wohlstand

    München (dpa) - Eine Mehrheit der Deutschen sieht in einer möglichen neuen Finanzkrise die größte Bedrohung für ihr Wohlstand. Das ergab eine - allerdings mehr als ein Jahr alte - Umfrage des Allensbach-Instituts, die von der Stiftung Familienunternehmen dieser Tage in einem Buch veröffentlicht wird. Nach der Befragung von 1407 Bürgern im Alter über 16 Jahren rangierte die Furcht vor einer neuen Krise (61 Prozent) sogar noch vor den traditionellen Angstthemen Inflation (57 Prozent) und Einbrecher (55 Prozent).

  • Bundesregierung

    Di., 10.04.2018

    Koalition will Wohlstand sichern und neue Jobs schaffen

    Meseberg (dpa) - Nach ihrem Holperstart will die große Koalition bei der Sicherung des Wohlstands und für neue Jobs an einem Strang ziehen. Wirtschaftsminister Peter Altmaier sagte am Rande der ersten Klausur des neuen schwarz-roten Kabinetts in Schloss Meseberg, gemeinsames Anliegen sei es, dass die deutsche Wirtschaft in einer guten Verfassung bleibe. Die Regierung wolle die Voraussetzungen dafür schaffen, dass investiert und der Wohlstand gemehrt werde. Arbeitsminister Hubertus Heil sagte, es gehe um das Ziel von Vollbeschäftigung in guter Arbeit in den Zeiten von technologischem Wandel.

  • Kommentar

    Mo., 22.01.2018

    Wohlstand ist mehr als Wachstum

    Kommentar: Wohlstand ist mehr als Wachstum

    Die Wirtschaft brummt – in Deutschland und in vielen Ländern rund um den Globus. Das ist eine ­gute Nachricht, denn mehr Wachstum bringt mehr Arbeitsplätze und damit für zahlreiche Menschen höhere Einkommen.

  • Maschinenbau-Gipfel

    Di., 17.10.2017

    Maschinenbau: Handelsbarrieren würden Wohlstand schaden

    Kuka-Zentrale in Augsburg: Deutschlands Maschinenbauer fordern von der künftigen Bundesregierung ein starkes Engagement für den Freihandel.

    Berlin (dpa) - Deutschlands Maschinenbauer fordern von der künftigen Bundesregierung ein starkes Engagement für den Freihandel. In der neuen Legislaturperiode gehe es darum, noch stärker für offene Märkte zu kämpfen, sagte der Präsident des Branchenverbandes VDMA, Carl Martin Welcker an diesem Dienstag auf dem Maschinenbau-Gipfel in Berlin.