Wohnbereich



Alles zum Schlagwort "Wohnbereich"


  • Sozialausschuss im Elisabeth-Tombrock-Haus

    Fr., 07.02.2020

    Drei Wohnbereiche auf Demenz abgestimmt

    Hausleiterin Anne Tröster führte mit Worten und Bildern durch das Elisabeth-Tombrock-Haus. Nach der Sitzung stand die Tagespflege mit ihren 16 Plätzen für eine Besichtigung offen.

    Leben im Elisabeth-Tombrock-Haus: Einen nachhaltigen Eindruck nahmen die Mitglieder des Sozialausschusses nach ihrer Sitzung mit nach Hause.

  • WN OnlineMarketing Club

    Bramsche

    Revermann Massivholzmöbel

    Bramsche: Revermann Massivholzmöbel

    Fertigung von Massivholzmöbel für alle Wohnbereiche und dem exklusiven Innenbau 

  • Wohnstift St. Clemens in Telgte

    Do., 04.07.2019

    „Urlaub an der See“

    Sorgten bei den Sommerfesten für beste Unterhaltung: (v.l.) Kadrije Polat, Lothar Tille und Cornelia Spelthahn.

    „Urlaub an der See“ lautete das diesjährige Motto der Sommerfeste in den Wohnbereichen des Wohnstiftes St. Clemens.

  • KLJB-Theatergruppe baut Bühnenbild

    Fr., 15.03.2019

    Ein waschechter Wohnbereich ist entstanden

    Fleißig schafften die Frauen (v.l.) Anne Grüter, Stefanie Behring, Nicole Joanning, Hanna Rüschenschmidt und Nadine Schürmann einen großen Fortschritt an ihrer Bühnenkulisse.

    „Und wenn wir die Kommode nach links stellen, könnten wir die Garderobe an diese Wand hängen.“ Diese und viele weitere Einrichtungsmaßnahmen nahmen die Frauen der diesjährigen Landjugend-Theatergruppe an ihrer Bühne vor.

  • 21. Jahres- und Verkaufsausstellung im Kunsthaus Kannen

    Mi., 10.10.2018

    Zeichnungen mit vielen Facetten

    Ausdrucksstarke Porträts zeichnet Wilke Klees.

    Bereits seit 1996 findet im Kunsthaus Kannen regelmäßig die Jahres- und Verkaufsausstellung statt. In diesem Jahr zeigen rund 30 Künstler aus dem Wohnbereich ihre Werke, die zum Kauf angeboten werden. Die 21. Ausstellung wird am Sonntag (14. Oktober) um 15 Uhr eröffnet. Claudia Bergmann (Direktorin stationäres Wohnen der Alexianer) wird neben Lisa Inckmann (Leiterin des Kunsthaus Kannen) einleitende Worte sprechen. Musikalisch wird die Veranstaltung von Valerie Pieper an der Querflöte begleitet.

  • Landratstour durch die Hesselstadt

    Do., 13.09.2018

    Innovation made in Sassenberg

    Am Feldmarksee ging es um die Aufwertung des Strandbades. Im Bild v. l.: Martin Kniesel (Hauptamtsleiter), Nele Pundsack (duales Studium bei der Stadt), Helmut Helfers (Amt für soziale Angelegenheiten), Brigitte Klausmeier (Sozialdezernentin Kreis), Michael Ottmann (Referent des Landrats), Landrat Dr. Olaf Gericke, Petra Schreier (Personal- und Ordnungsdezernentin Kreis), Martin Tewes (Bauverwaltungsamt), Bürgermeister Josef Uphoff, Stadtkämmerer Guido Holtkämper, Carsten Rehers (Umweltdezernent Kreis) sowie Kreisdirektor und Kämmerer Dr. Stefan Funke. Auf dem Weg hatte die Gruppe Station bei der SURTECO GmbH gemacht, wo der Technische Leiter Reinhold Affhüppe (6. v. l.) und Produktionsleiter Norbert Kulke (8. v. l.) informierten.

    Neue Baugebiete, der Weltmarktführer für Oberflächen im Wohnbereich sowie ein neues Konzept für das Strandbad am Feldmarksee: Bei der Landratsradtour durch Sassenberg ging es an fast allen Ecken um das Thema Innovation. Einen ganzen Vormittag lang war Landrat Dr. Olaf Gericke zusammen mit Bürgermeister Josef Uphoff und den Verwaltungsleitungen von Stadt und Kreis mit den Drahteseln in der Hesselstadt unterwegs.

  • Millionenschaden in Warendorf

    Do., 30.08.2018

    Pferdeanhänger bei Brand zerstört

    Der Pferdeanhänger nach dem Löschen. Warum das Gespann in Brand geriet, wird zurzeit noch untersucht. Die Schadenshöhe steht noch nicht genau fest.

    Am Rand der Bundeschampionate auf dem Gelände des Deutschen Olympischen Komitees für Reiterei hat es ein Feuer gegeben. In der Nacht zu Donnerstag brannte ein Pferdetransporter mit Wohnbereich.

  • Harmonisches Raumkonzept

    Mi., 11.07.2018

    Für Wohnbereich drei Farben gleicher Temperatur wählen

    Welche Farbtöne passen zusammen? Die Zeitschrift «Schöner Wohnen» empfiehlt nur kühle oder nur warme Töne zu kombinieren.

    Ein sonniges Gelb mit einem kühlem Blassgrau kombinieren? Oder vielleicht doch lieber Patina-Grün mit Creme-Weiß? Steht man vor dem Farbsortiment im Baumarkt, fällt die Wahl oft schwer. Tipps gibt die Zeitschrift «Schöner Wohnen».

  • Wie ein altes Ehepaar

    Mi., 18.04.2018

    Abgestimmtes Äußeres für Küche und Wohnbereich

    Das neue Küchenkonzept von Leicht macht den Kochbereich zum «Raum im Raum». Schränke öffnen sich zur Essecke hin - und können sogar eine Sitzecke aufnehmen.

    Die Küche war lange nur ein Arbeitszimmer, laut und voller Dünste: Zugleich immer etwas steril, auf keinen Fall wohnlich. Das hat sich längst geändert, sie gehört fest zum offenen Wohnraum. Auch optisch merkt man das, wie sich auf der Mailänder Möbelmesse zeigt.

  • Ehrenamtliche spenden für Wohnbereiche:

    Mi., 21.02.2018

    Bescherung im Altenheim

    Für den prall gefüllten Gabentisch bedankten sich Altenheim-Leiterin Sabine Neumann (l.) sowie Birgit Hiller (2.v.l.) und Michael Engbers (r.) vom Sozialen Dienst bei den Mitgliedern der Gruppe „Zimt und Zucker“

    Alle Jahre wieder spenden die Ehrenamtlichen des Seniorencafés „Zimt und Zucker“ den Überschuss in ihrer Kasse an das Altenheim St. Johannes. Diesesmal wurden Spiele, Bücher, Kalender und DVDs überreicht.