Wohnfläche



Alles zum Schlagwort "Wohnfläche"


  • Mehr Wohnfläche

    Di., 16.06.2020

    Keller im Neubau erst nach acht Wochen ausbauen

    Der Ausbau des Kellers im Neubau sollte erst nach etwas Wartezeit erledigt werden.

    Bauherren legen gerne auch selbst Hand an, um zu sparen. Beim Kellerausbau sollten sie sich bei aller Begeisterung aber nicht zu sehr beeilen. Sonst drohen Bauschäden.

  • Urteil

    Do., 25.04.2019

    Hobbyraum mit hoher Decke zählt meist zur Wohnfläche

    Wenn der Vermieter die Miete erhöht, ist die Wohnfläche entscheidend.

    Wenn der Vermieter die Miete erhöht, ist die Wohnfläche entscheidend. Verfügt die Wohnung über einen Hobbyraum im Keller, kann es unter Umständen teuer für den Mieter werden - etwa wenn dieser Hobbyraum zur Wohnfläche zählt. Aber wann ist dies der Fall?

  • Keine Toleranz

    Mo., 17.09.2018

    Bei Mieterhöhung zählt wirkliche Wohnungsgröße

    Eine Mieterhöhung darf sich nur auf die tatsächliche Wohnungsgröße beziehen.

    Verlangt der Vermieter eine Erhöhung der Betriebskosten oder Miete, so ist die genaue Wohnfläche als Bemessungsgrundlage entscheidend. Mieter sollten also Zollstock und Taschenrechner überprüfend einsetzen.

  • Statistik

    Fr., 27.07.2018

    So viele Wohnungen und Wohnfläche wie nie

    In Deutschland gibt es so viel Wohnraum wie noch nie. Trotzdem reicht es nicht aus, vor allem in den Ballungszentren.

    Im Durchschnitt hat jeder Mensch in Deutschland 46,5 Quadratmeter Wohnfläche zur Verfügung. Doch das reicht nicht, denn viele Wohnungen sind nicht dort, wo die Menschen leben wollen.

  • Statistik

    Do., 26.07.2018

    So viele Wohnungen und Wohnfläche wie nie

    Neu gefertigte Eigentumswohnungen im Berliner Stadtteil Prenzlauer Berg.

    Im Durchschnitt hat jeder Mensch in Deutschland 46,5 Quadratmeter Wohnfläche zur Verfügung. Doch das reicht nicht, denn viele Wohnungen sind nicht dort, wo die Menschen leben wollen.

  • Bau

    Sa., 23.06.2018

    Berichte: Baukindergeld nur bis 120 Quadratmeter Wohnfläche

    Berlin (dpa) - Bundesfinanzminister Olaf Scholz will das geplante Baukindergeld nach Medienberichten an enge Auflagen knüpfen. Es solle nur bis zu einer Obergrenze von 120 Quadratmetern Wohnfläche gezahlt werden, berichten die «Welt am Sonntag» und das «Handelsblatt». Die Zeitungen berufen sich auf den Bereinigungsentwurf zum Bundeshaushalt beziehungsweise auf eine Vorlage des Bundesfinanzministeriums für den Haushaltsausschuss. Laut «Handelsblatt» gilt diese Grenze für Familien mit bis zu zwei Kindern. Pro weiteres Kind kämen zehn Quadratmeter hinzu.

  • Mietrechts-Tipp

    Fr., 06.04.2018

    Verteilerschlüssel für Heizkosten wird einmalig festgelegt

    Wie sich die Heizkosten zusammensetzen, legt der Vermieter fest. Er muss sich dabei an die gesetzlichen Regelungen halten.

    Die Verteilung der Heizkosten ist gesetzlich geregelt - prozentual nach Verbrauch und Wohnfläche. Wie das konkret aussieht, bestimmt der Vermieter. Diese Aufteilung darf er nur in Ausnahmefällen ändern.

  • Mietrechts-Tipp

    Mo., 30.10.2017

    Für Mieterhöhung ist Wohnfläche mitentscheidend

    Mietrechts-Tipp: Für Mieterhöhung ist Wohnfläche mitentscheidend

    Die Größe einer Wohnung ist für viele Menschen ein entscheidendes Kriterium bei der Auswahl. Doch stimmt die Angabe der Wohnfläche eigentlich? Wenn sich ein Mieter unsicher ist, sollte er lieber nachmessen. Sonst drohen böse Überraschungen.

  • Statistik

    Di., 19.09.2017

    Zahl der Wohnungen in NRW nur leicht gestiegen

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Trotz der leicht gestiegenen Zahl von Wohnungen in Nordrhein-Westfalen haben die Einwohner im Durchschnitt nicht mehr Wohnfläche zur Verfügung. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes gab es 2016 zwar über 8,9 Millionen Wohnungen und damit 2,5 Prozent mehr als im Jahr 2010. Allerdings sei die Einwohnerzahl in diesem Zeitraum ebenfalls gestiegen. Daher liege die durchschnittliche Wohnfläche je Einwohner unverändert bei rund 45 Quadratmetern. Rein rechnerisch leben demnach jeweils zwei Personen in einer Wohnung. «Das hat sich seit 2010 nicht geändert», sagte eine Sprecherin am Dienstag.

  • Ortsausschuss Vorhelm gab Überblick

    Sa., 09.09.2017

    Bauarbeiten an Wohnflächen und Wegen

    Die Erdarbeiten an den fünf Baugrundstücken an der Glatzer Straße sind bereits im vollen Gange. Neue Fahrbahndecke für die Ortsdurchfahrt Tönnishäuschen: Später soll der Bereich wieder gepflastert werden.

    Euinige Baumaßnahmen in und um Vorhelm sind abgeschlossen, andere in der Planung oder bereits in der Bearbeitung. Der Ortsausschuss verschaffte sich in seiner jüngsten Sitzung einen Überblick.