Wohnzimmerkonzert



Alles zum Schlagwort "Wohnzimmerkonzert"


  • Stargeiger

    Fr., 30.10.2020

    Daniel Hope nimmt Wohnzimmerkonzerte wieder auf

    Sein Name ist Programm: Daniel Hope will in der Pandemie Hoffnung machen.

    Der Klassik-Künstler will Hoffnung auf bessere Zeiten machen. Dazu nimmt er seine Reihe «Hope@Home» wieder auf.

  • Konzert

    Mo., 20.04.2020

    Opernstars geben intime Gala unter Corona-Beschränkungen

    Jonas Kaufmann sang ein nostalgisches Wiener Lied aus den 30er Jahren.

    Der Kulturbetrieb leidet besonders unter der Corona-Krise. Musik aber wird dennoch gemacht - und nicht nur bei Wohnzimmerkonzerten.

  • Hope@Home

    Di., 07.04.2020

    Daniel Hope führt Berliner Wohnzimmerkonzerte fort

    Daniel Hope gibt Hoffnung.

    Till Brönner war bei ihm ebenso zu Gast wie Max Raabe: Mit seinen Wohnzimmerkonzerten begeistert Daniel Hope ein großes Publikum. Deshalb wir «Hope@Home» jetzt auch um einige Wochen verlängert.

  • Hope@Home

    Do., 26.03.2020

    Daniel Hope startet Wohnzimmerkonzerte mit Bach und Schubert

    Der südafrikanisch-britische Geiger Daniel Hope zählt zu den bekanntesten Klassik-Künstlern in Deutschland.

    Der britische Geiger Daniel Hope zählt zu den bekanntesten Klassik-Künstlern in Deutschland. Im Livestream gibt er nun täglich ein etwa halbstündiges Konzert aus seiner Berliner Wohnung.

  • Im Livestream

    Di., 24.03.2020

    Wohnzimmerkonzerte mit Geiger Daniel Hope

    Der südafrikanisch-britische Geiger Daniel Hope meldet sich nun täglich.

    Sein Kollege Igor Levit hat es vorgemacht: Jetzt bringt auch der Geiger Daniel Hope täglich Musik ins Haus.

  • Corona-Krise

    Fr., 20.03.2020

    Musiker in Not: Wohnzimmerkonzerte statt Tournee

    Sasha: «Viele sind am Rande ihrer Existenz.».

    Die Corona-Epidemie trifft auch die Musikszene hart. Konzerte werden verschoben, ganze Tourneen abgesagt. Die einen kämpfen um ihre Existenz. Andere nutzen die Auszeit für Kreatives.

  • Tonbandgerät im Jovel in Münster

    Mi., 30.10.2019

    Akustik zwischen dem Lärm

    Tonbandgerät im Jovel in Münster: Akustik zwischen dem Lärm

    Erste Konzerterfahrungen sammelte das Quartett tatsächlich in WG-Küchen und bei Wohnzimmerkonzerten. Ohne Magengrummeln gehen Ole, Sophia, Isa und Jakob auf Tour: Tonbandgerät bietet am 6. Dezember (Freitag, 20 Uhr) in Münsters Jovel Music Hall den Akustikabend „Zwischen all dem Lärm“. 

  • „Beasts Of Steam“ rocken beim Wohnzimmerkonzert die „Biberburg“

    Mo., 03.04.2017

    Mick – the voice of Albersloh

    Wohnzimmerkonzertgewinner Mick Dobber (oben, 2.v.r.) gab mit den Sängern der Band „Beast Of Steam“ Elin Hanna Klumb, Andreas Papenbrock, Tobias Bäcker, Norbert Diedrich, Peter Kurtz und Ralf Schomacher (v.l.) ein Lied des legendären Tom Jones zum Besten. Auch das Marimba-Ensemble „Amaxoxo“ (Foto rechts) heizte den Wohnzimmerbesuchern als Vorband ein.

    Für Mick Dobber hat sich das Mitmachen gelohnt. Bei einem Wettbewerb im Januar beteiligte er sich daran, einem „Rudel“ Musikern einen Bandnamen zu verpassen. Als Sieger durfte er sich nun über ein „Wohnzimmerkonzert“ freuen.

  • Wohnzimmerkonzert mit Eric Pfeil

    Do., 16.02.2017

    Der Tonmischer im Kleiderschrank

    Wohnzimmerkonzert mit Eric Pfeil : Der Tonmischer im Kleiderschrank

    Musiker und Autor Eric Pfeil geht auf Wohnzimmertournee. Dabei nimmt er in 13 Städten sein neues Album auf. Eine ungewöhnliche Aktion, die in einer WG im münsterischen Kreuzviertel ihren Startschuss hatte.

  • Mick Dobber gewinnt Wohnzimmerkonzert mit „Beasts Of Steam“

    Sa., 07.01.2017

    Die Biester dampfen

    Der strahlende Gewinner Mick Dobber wird von den Bandmitgliedern Norbert Diedrich, Peter Kurtz, Tobias Bäcker, Ralf Schomacher, und Andreas Papenbrock (v.li.) auf Händen getragen. Leadsängerin Elin Hanna Klumb fehlt auf dem Foto.

    Im Dezember gaben Tobias Bäcker, Norbert Diedrich, Elin Hanna Klumb, Paul Kurtz, Andreas Papenbrock und Ralf Schomacher ihr Debüt im rappelvollen „Hotel Zurmühlen“. Gleich bei der Premiere konnte die Combo, die bis dahin noch namenlos war, mit ihrer Musik die Zuhörer begeistern. Jetzt hat die Band auch einen Namen: „Beasts Of Steam“.