Wunschbaum



Alles zum Schlagwort "Wunschbaum"


  • Weihnachts-Wunschbaum

    Sa., 21.11.2020

    Gemeinschaft, Solidarität und Dankbarkeit

    Stellten den Wunschbaum im Geschäft Mona Lisa vor (v.l.) Janina Zahit und Martina Wolfert.

    Zum sechsten Mal stellt das Christliche Landvolk in Zusammenarbeit mit weiteren Akteuren den Havixbecker Weihnachts-Wunschbaum auf. Die Bürger sind aufgerufen, sich an der Aktion zu beteiligen und anderen Menschen eine Freude zu bereiten.

  • Bürgerstiftung stellt zum zweiten Mal zusätzlichen Wunschbaum vor

    Do., 12.11.2020

    150 Geschenke für Senioren werden gesucht

    Am 27. und 28. November können die Wunschzettel entgegengenommen werden.

    Die Bürgerstiftung legt ihre Aktion Wunschbaum für Senioren neu auf. Im Vergleich zum Vorjahr wurden die Wünsche mehr als verdoppelt. Wie das ganze funktioniert und wer beschenkt werden soll, erklärt die Bürgerstiftung hier.

  • „Aktion Wunschbaum“ in Horstmar und Leer für sozial benachteiligte Kinder läuft trotz Corona

    Di., 10.11.2020

    „Machen Sie mit und helfen Sie“

    Bereits im vergangnen Jahr hat es die „Aktion Wunschbaum“ in Horstmar und Leer gegeben. Weil sie so erfolgreich verlaufen ist, gibt es jetzt eine neue Auflage.

    Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine „Aktion Wunschbaum“ für sozial benachteiligte Kinder in Horstmar und Leer. Nach dem Erfolg von 2019 rufen die Initiatoren der „komMode“ alle Bürger dazu auf, mitzumachen und Geschenke für Kinder in Not zu spenden. Die Stadt Horstmar hat ein schlüssiges Konzept vorgelegt, um die Aktion trotz der Corona-Pandemie und ihrer Folgen durchführen zu können.

  • Die beliebte Aktion geht in diesem Jahr andere Wege

    Do., 05.11.2020

    Wunschbaum trotz(t) Corona

    Die Aktion „Wunschbaum“ findet auch in diesem Jahr statt, wird aber anders umgesetzt als in den vergangenen drei Jahren.

    Die Aktion „Wunschbaum“ der Familienstiftung und der Rott-Apotheke wird es auch in diesem Jahr geben. Die Corona-Pandemie macht jedoch ein anderes Prozedere unumgänglich.

  • FIZ-Aktion unter Corona-Bedingungen

    So., 25.10.2020

    Wunschbaum steht auf dem Wochenmarkt

    Dr. Mechthild Bonse, Christiane Winkelkötter und Renate Kersting (v.l.) stellen die Wunschbaum-Aktion wieder auf die Beine, die diesmal einen anderen Start hat.

    Es wird einen Wunschbaum geben. Aber der wird diesmal nicht im St.-Josef-Stift stehen, wo er beim traditionellen Basar des Rheumaverbandes stets für großen Zuspruch sorgte. Denn der Basar kann natürlich vor dem Hintergrund der Corona-Entwicklung nicht in der bisherigen Form stattfinden.

  • Organisatoren der Aktion „Wunschbaum“ bereiten Neuauflage vor

    Di., 18.08.2020

    Wünsche werden wieder Wirklichkeit

    Mitglieder des Organisationsteams und der beteiligten Organisationen trafen sich jetzt, um die nächste Wunschbaum-Aktion vorzubereiten.

    Sie ist mittlerweile zu einer festen Institution in der Vorweihnachtszeit geworden: die Wunschbaum-Aktion. Auch in diesem Jahr soll sie eine Neuauflage erfahren. Dazu kamen die Organisatoren jetzt zusammen.

  • Wunschbaum in St. Ludgerus

    So., 22.12.2019

    Jede Kugel – ein Wunsch

    Der Wunschbaum steht noch bis zum 31. Januar im Pfarrheim St. Ludgerus.

    Bis zum 31. Januar läuft die Wunschbaum-Aktion für rumänische Kinder in St. Ludgerus.

  • Sozialladen dankt für Unterstützung

    Fr., 20.12.2019

    Hilfsaktion erfüllt Kinderwünsche

    Viele Geschenke wurden zur „Aktion Wunschbaum“ gespendet.

    Eine großartige Beteiligung erlebte die „Aktion Wunschbaum“, die vom „komMode“-Team initiiert und vom Sozialamt der Stadt Horstmar und den örtlichen Geldinstituten unterstützt worden ist. Ihnen sowie den zahlreichen Bürgern, die sich daran beteiligt haben, danken die Verantwortlichen, die sich freuen, 68 Kinder eine vorweihnachtliche Freude bereitet zu haben.

  • Weihnachtswünsche können erfüllt werden

    Fr., 06.12.2019

    Kindern eine große Freude machen

    Im Einsatz für die gute Sache: Gestern gaben Bürgermeister Udo Decker-König (rechts), Dr. Heinz Hörster (links) und Lothar Molenkamp (2. von links) im Beisein des Teams der Apotheke am Rott den Startschuss für die dritte gemeinsame Wunschbaum-Aktion.

    In den vergangenen Jahren war die „Wunschbaum“-Aktion von Familienstiftung und Apotheke am Rott regelmäßig ein großer Erfolg. Wer möchte, kann auch jetzt wieder Wünsche von Kindern aus sozial schwachen Familien erfüllen.

  • Aktion Wunschbaum ist erfolgreich angelaufen

    Di., 03.12.2019

    Papiersterne hängen bereit

    Die Aktion „Wunschbaum“ stößt in Horstmar und Leer auf große Resonanz. Über 60 Mädchen und Jungen haben ihren Geschenkwunsch auf einen Papierstern geschrieben und beim städtischen Sozialamt abgegeben. Zur Teilnahme eingeladen waren Kinder bis zu 16 Jahren aus sozial benachteiligten Familien. Ihnen will die Aktion auf Initiative des Sozialladens „komMode“ einen Weihnachtswunsch erfüllen. Dabei setzen die Akteure auf das Mitgefühl und die Mithilfe der Bürger.