Wurfquote



Alles zum Schlagwort "Wurfquote"


  • Basketball-WM

    Mi., 11.09.2019

    WM-Aus für die USA: Erstmals seit 17 Jahren keine Medaille

    NBA-Center Rudy Gobert (l) führte die Franzosen zum Sieg.

    Die zweite WM-Sensation ist perfekt: Nach Serbien sind auch die USA bei der Basketball-WM raus. Eine zu schwache Wurfquote und der nie aufgebende Gegner Frankreich machen dem Favoriten einen Strich durch die Rechnung. Trainer Popovich stellt sich vor sein Team.

  • Basketball: Frauen-Landesliga

    Di., 20.11.2018

    Hundsmiserable Wurfquote der Arminia-Damen

    Mareike Leusder (l.) nimmt Maß: In der zweiten Hälfte trafen die Och­truperinnen so gut wie gar nichts mehr.

    Eine gute Halbzeit reichte den Ochtruper Basketballerinnen nicht, um gegen den UBC Münster II zu gewinnen. Stattdessen setzte es eine 38:52-Heimniederlage. Der Grund für dieses Ergebnis lag auf der Hand.

  • 6. Schlappe in Folge

    So., 26.01.2014

    Ganz miese Torquote

    Kevin Aguiar war in Durchgang eins der beste Angreifer des TBB und wirbelte die 6:0-Deckung der Gastgeber ordentlich durcheinander.

    Die Bezirksliga-Handballer des TB Burgsteinfurt haben auch beim TV Emsdetten 3 eine Niederlage kassiert. Die fiel mit 21:29 (11:14) recht deutlich aus, lag aber, wie TB-Trainer Jens Czekalla versuchte klarzustellen, an der eigenen Wurfquote. „Die war einfach zu schlecht. Wir haben meist nur den Torwart warm geschossen und viel zu viele Hundertprozentige ausgelassen.“

  • Sonstige

    Mi., 13.02.2013

    NBA-Rekord von LeBron James: Sechsmal 30 Punkte

    Sonstige : NBA-Rekord von LeBron James: Sechsmal 30 Punkte

    Miami (dpa) - LeBron James hat NBA-Geschichte geschrieben. Der Basketball-Star der Miami Heat erzielte beim 117:104 über die Portland Trail Blazers in der sechsten Partie in Serie mindestens 30 Zähler bei einer Wurfquote von 60 Prozent oder höher.

  • Rheinischer Trübsinn

    Mo., 26.11.2012

    Basketball: Miserable Wurfquote verdirbt Teamausflug nach Köln

    Rheinischer Trübsinn : Basketball: Miserable Wurfquote verdirbt Teamausflug nach Köln

    Am Nachmittag war der Trainer noch am Spielfeldrand als Motivator und Antreiber im Einsatz – vergeblich. Am Abend folgte dann der zweite nicht minder schwere Einsatz des Pädagogen Philipp Kappenstein: Der Trainer des UBC Münster musste seine Regionalliga-Basketballer nach der 65:73 (27:31)-Niederlage bei der Zweitvertretung der Telekom Baskets aus Köln am Abend als Seelentröster und Stimmungsmacher in Personalunion wieder aufbauen – obwohl er die Halle in Bonn selbst nicht gerade als Prototyp einer Stimmungskanone verlassen hatte. Der UBC-Tross hatte sein Wochenende im Vorfeld minutiös geplant und zwischen dem Ligaspiel in Bonn am Samstag und dem Pokalspiel in Deutz am Sonntag ein Quartier in der Hauptstadt des rheinischen Frohsinns bezogen.

  • Telgte

    So., 28.11.2010

    Verpenntes erstes Viertel kostet den Sieg