Zahlungsverkehr



Alles zum Schlagwort "Zahlungsverkehr"


  • Deutliche Zuwächse im Zahlungsverkehr ohne PIN und mit Smartphone oder Smartwatch

    Mi., 17.06.2020

    Virus treibt kontaktloses Zahlen an

    Kontaktloses Zahlen wie hier mit einer Girocard hat in Zeiten von Corona deutlich zugenommen.

    Auf Bargeld verzichten und stattdessen mit Karte bezahlen – dieser Trend nimmt in Corona-Zeiten deutlich zu.

  • Nach technischen Problemen

    Mi., 11.12.2019

    Sparkasse arbeitet Störungsfolgen ab

    Symbolbild 

    Die Sparkasse benötigt nun doch bis zum Wochenende, um die Störungsfolgen im Zahlungsverkehr zu beheben. Aufgrund eines technischen Defekts waren Löhne oder Kindergeldzahlungen nicht auf einzelnen Empfängerkonten angekommen. Davon sind auch Kunden der Sparkasse Münsterland Ost betroffen.

  • PSD 2-Richtline

    Di., 27.08.2019

    Zahlungsverkehr soll sicherer werden

    Das i-Tan-Verfahren gehört mit dem 14. September endgültig der Vergangenheit an.

    Für Bankkunden ändert sich zum 14. September einiges – jedenfalls theoretisch, denn mit dem dann ausrangierten System dürften nur noch wenige unterwegs sein.

  • Einheitliches System gesucht

    Mi., 29.05.2019

    Europa ringt um gemeinsame Lösungen im Zahlungsverkehr

    Jens Weidmann dringt auf mehr europäische Zusammenarbeit bei modernen Systemen zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs.

    Geld von A nach B schicken - das geht immer schneller. Weniger schnell ist Europa, ein einheitliches System dafür zu etablieren. Die weltweite Konkurrenz erhöht den Zeitdruck.

  • Software-Fehler

    Mi., 22.05.2019

    Panne bei Geldtransfer-Prüfung der Deutschen Bank entdeckt

    Die Panne bei der Deutschen Bank ist heikel, weil Banken verpflichtet sind, die Herkunft ihrer Gelder genau zu prüfen.

    Frankfurt/Main (dpa) - Bei der Deutschen Bank ist ein Software-Fehler bei der Überprüfung des Zahlungsverkehrs gefunden worden. Das Institut habe mehrere Anwendungen, um Risiken im Zahlungsverkehr zu überwachen, teilte es mit.

  • Elektronischer Zahlungsverkehr

    So., 16.09.2018

    Wirecard plant Angebot von kleinen Krediten über App

    Die Firmenzentrale von Wirecard im bayerischen Aschheim.

    Aschheim (dpa) - Das künftige Dax-Mitglied Wirecard will sein Kerngeschäft rund die Abwicklung digitaler Zahlungen um Kleinkredite für die Kunden erweitern. Dies kündigte der Chef des Unternehmens aus Aschheim, Markus Braun, im «Spiegel» an.

  • Sepa-Beschwerdestelle

    Mi., 30.05.2018

    Verbraucher melden Probleme mit Kontonummer IBAN

    Bei der Wettbewerbszentrale beschwerten sich Verbraucher 280 Mal über Probleme mit der internationalen Kontonummer IBAN.

    Eigentlich sollte die internationale Kontonummer IBAN den Zahlungsverkehr erleichtern. Doch offenbar verursacht sie bei grenzüberschreitenden Überweisungen und Lastschriften oft Probleme. Das zeigen Zahlen der Sepa-Beschwerdestelle.

  • Sicherheit im Zahlungsverkehr

    Mi., 16.05.2018

    Geldkarten beim Bezahlen im Blick behalten

    Betrug mit Zahlungskarten ist verbreitet. Verbraucher können sich schützen.

    Aufgepasst beim bargeldlosen Zahlen. Verbraucher sollten ihre Zahlkarten nicht aus den Augen verlieren. Doch in Restaurants nimmt der Kellner die Karte auch mal mit. Verbraucher sollten dann zwei Dinge tun.

  • Bargeldloser Zahlungsverkehr

    Di., 13.03.2018

    Was Kreditkartenanbieter verlangen dürfen

    Die Verbraucherschützer bemängeln Gebühren, die zum Beispiel bei fehlgeschlagenen Zahlungsvorgängen fällig werden.

    Kreditkartenanbieter locken mit preiswerten Angeboten. Doch gibt es oftmals versteckte Kosten. Die Verbraucherzentrale Sachsen hat die Gebührengestaltung unter die Lupe genommen.

  • Viele Scheckkarten ausgegeben

    Do., 15.02.2018

    Nicht nur Bares ist Wahres

    Bar oder mit Karte? Diese Frage ist mittlerweile vielerorts Standard. Während ältere Kunden noch eher das Bargeld bevorzugen, nutzen Jüngere verstärkt Karten- und Online-Zahlungen.

    „Nur Bares ist Wahres“ gilt schon lange nicht mehr. Anfang 1968 wurden in Deutschland die ersten Scheckkarten ausgegeben. Doch sie sind nur eine Etappe auf dem Weg in den Zahlungsverkehr der Zukunft.