Zahn



Alles zum Schlagwort "Zahn"


  • Pflege-Tipp

    Fr., 20.03.2020

    Zähne von Pflegebedürftigen mit Taschenlampe kontrollieren

    Zähne brauchen Pflege - und Kontrolle. Das gilt auch im Alter und vor allem in der Pflege.

    Zähne brauchen Pflege - und Kontrolle. Das gilt auch im Alter und vor allem in der Pflege. Denn wenn sich jemand nicht mehr gut mitteilen kann, bleiben Probleme oft zu lange unentdeckt.

  • KAI-Methode gegen Karies

    Mi., 18.12.2019

    So bleiben Kinderzähne gesund

    Unter Aufsicht: Kinder dürfen und sollen ihre Zähne selbst putzen - bis sie mindestens sieben oder acht sind, sollten Eltern aber nachhelfen.

    Die Zähne sind noch so klein, zu beißen gibt es noch nichts: Muss man Babyzähne schon putzen? Ja, sagen Experten - alleine schon für den Gewöhnungseffekt.

  • Zwischenraum und Zungengrund

    Mi., 11.12.2019

    Tipps rund um die richtige Mundhygiene

    Unverzichtbare Interdentalbürste: Eine regelmäßige Reinigung der Zahnzwischenräume ist sehr wichtig - denn gerade dort sammeln sich Keime.

    Morgens und abends die Zähne putzen, das ist für die meisten Alltagsritual. Doch für gesunde Zähne braucht es noch mehr - die Rütteltechnik zum Beispiel.

  • Von Spinat bis Smoothies

    Di., 05.11.2019

    Auch Gesundes kann den Zähnen schaden

    Spinat ist gesund - die darin enthaltene Oxalsäure greift aber den Zahnschmelz an.

    Wer Süßigkeiten nascht, weiß meistens, dass er damit seinen Zähnen schadet. Doch es sind nicht nur die Zuckerbomben, die im Mund Probleme verursachen.

  • Fieber und Co.

    Mi., 23.10.2019

    Baby-Wehwehchen nicht nur auf die Zähne schieben

    Wenn Babys weinen, müssen Eltern auf Ursachensuche gehen. Drücken körperliche Beschwerden, oder hat das Kleine einfach nur schlechte Laune?.

    Das erste Babyjahr kann für alle Beteiligten anstrengend sein - spätestens dann, wenn die Zähne kommen. Tückisch dabei: Genau in dieser Zeit sind Kinder auch generell krankheitsanfälliger.

  • Wissenschaft

    Fr., 02.08.2019

    526 Zähne im Mund eines indischen Kindes gefunden

    Neu Delhi (dpa) - Eine ungewöhnlich große Zahl an Zähnen haben Ärzte im Südosten Indiens nach eigenen Angaben aus dem Kiefer eines Jungen herausoperiert. Man habe 526 Zähne von 0,1 Millimeter bis 15 Millimeter entfernt, heißt es aus dem Saveetha Dental College and Hospital in Chennai. Alle Zähne hätten Wurzel, Krone und Zahnschmelz gehabt. Die sei der bisher größte dokumentierte Fund von Zähnen im Mund eines Menschen. Der Siebenjährige habe zuvor über Kieferschmerzen und Schwellungen geklagt.

  • Blendend weiße Beißer

    Di., 18.06.2019

    So funktioniert das Zahn-Bleaching

    Gut informiert: Vor jedem Zahn-Bleaching sollte eine Beratung beim Zahnarzt stehen.

    Kaffee, Rotwein oder Nikotin hinterlassen ihre Spuren am Gebiss. Mit Bleaching lassen sich Zähne wieder aufhellen. Die Kasse zahlt dafür allerdings nicht - und der Effekt hält auch nicht ewig.

  • Opfer verliert mehrere Zähne

    So., 26.05.2019

    Fahrraddieb schlägt und tritt zu

    Ein polizeibekannter 19-Jähriger aus Gronau hat am Samstagnachmittag auf der Fabrikstraße einem 15-Jährigen das Fahrrad entwendet. Ein 14-jähriger Gronauer wollte den Diebstahl verhindern und hielt das Fahrrad am Gepäckträger fest. Der 19-Jährige trat und schlug auf den Jugendlichen ein, selbst als dieser bereits am Boden lag. Der Jugendliche verlor durch den Angriff mehrere Zähne.

  • Sonderveröffentlichung

    Kieferorthopädie

    Mi., 08.05.2019

    Zwölf Zähne weniger

    Kieferorthopädie: Zwölf Zähne weniger

    Für Magdalena S. fielen das letzte Nikolausfest und Weihnachten auf einen Tag. Das Geschenk, das sie seitdem glücklich macht, erhielt sie von Professorin Dr. Ariane Hohoff. Die Kunststoffschiene für den Oberkiefer, die die Fachzahnärztin für Kieferorthopädie im Uniklinikum Münster der 12-Jährigen anpasste, ermöglichte Magdalena fortan ein unbeschwertes Lächeln. Und noch viel mehr.

  • Tabletten reichen nicht

    Fr., 19.04.2019

    Dritte Zähne richtig putzen

    Mindestens einmal täglich sollte die Prothese gereinigt werden.

    Prothese ins Glas, Tablette rein, fertig: So einfach stellen sich viele die Pflege der dritten Zähne vor. Doch so einfach ist es nicht.