Zauber



Alles zum Schlagwort "Zauber"


  • Fußball: Bezirksliga

    So., 24.03.2019

    Vom Zaubern und Zetern

    Bernd Lakenbrink (in grün) zauberte für 09. Aber es wurde nicht nur gezaubert, sondern auch viel gezetert gegen Wettringen. Grün-schwarz-weiße Eskalation nach Bernd Lakenbrinks 5:3.

    Ein Fußball-Sonntag, an den sich alle Beteiligten noch lange erinnern werden. Ob sie wollen oder nicht. Greven 09 hat nach dem Sieg gegen Wettringen wieder Mini-Chancen, noch mal ganz oben anzugreifen. Aber es gab auch viel zu viel Lärm.

  • Vortrag bei der KuKiS

    Do., 11.01.2018

    Vom Zauber der japanischen Gartenkunst

    Den Zauber japanischer Gärten bringt Carsten Seick mit seinem Vortrag näher. 

    Der Faszination, die japanische Gartenkunst auslöst, geht Dr. Carsten Seick in seinem Vortrag bei der KuKiS auf den Grund.

  • Sondierungen

    So., 07.01.2018

    Zauber statt Zaudern

    Der SPD-Vorsitzende Martin Schulz steht unter Druck. Große Teile seiner Partei sind gegen eine Neuauflage der großen Koalition.

    Der erste Akt dauert zehn Stunden. Tag eins der Sondierungen von Union und SPD: Viel dringt nicht nach außen. Die Parteien haben sich Schweigen verordnet. Aber die Parteichefs mühen sich, einen Hauch guter Stimmung zu versprühen. Für die drei geht es um alles.

  • Hallenfußball | 26. Volksbank-Cup der SG Gronau

    So., 07.01.2018

    Zeitreise mit Zauber

    Triple-Sieger: Der 1. FC Bocholt dominierte einmal mehr das Hallenturnier der SG Gronau und holte seinen vierten Titel. Nach 2016 und 2017 nun schon zum dritten Mal in Serie.

    Wie es sich anfühlen muss, eine Zeitreise zu unternehmen? Am Freitag durften sich Fußballfans selbst ein Bild davon machen. Also anschnallen, festhalten, die Uhr 20 Jahre zurückdrehen: Auf dem Parkett wurden grandiose Kabinettstückchen zelebriert. Die wiederum brachten die Tribüne in einer rappelvollen Sporthalle zum Jubeln, Johlen, Applaudieren. Und im Foyer gab es an diesem Abend auch nur ein Gesprächsthema: Jermaine Vanenburg und sein All Star Team.

  • Neuinszenierung des Musicals „The sound of Pearl“

    Di., 19.12.2017

    Zauber der Leuchtperlen

    Von Hand zu Hand wanderten die leuchtenden Perlen, die Pendo aus dem Schoss der Muschel Mama Kola, seiner Mutter, holte und verteilte. Muscheln und Korallen beobachteten hinter dem transparenten Vorgang das friedliche Geschehen.

    Der Zauber der leuchtenden Perlen wirkte. Frenetisch spendeten die weit über 700 Zuschauer, die die beiden Aufführungen des neu bearbeiteten Musicals „The Sound of the Pearl“ am Sonntag in der Ahlener Stadthalle erlebten, den überwiegend jungen Akteuren Beifall, die in zweieinhalb Stunden die Sehnsucht nach Frieden besungen, gespielt und getanzt hatten.

  • TV-Tipp

    Di., 19.12.2017

    Im Zauber der Wildnis

    Der Berg El Capitan im Yosemite-Nationalpark im Bundesstaat Kalifornien.

    Viele Landschaften sind zwar eindrucksvoll, aber dennoch bedroht. Das gilt sogar für den Yosemite-Nationalpark. Dabei gehört er zum Weltnaturerbe der Unesco und ist streng geschützt.

  • Zukunft der Handarper Kirche ist ungewiss

    Fr., 08.12.2017

    Der Zauber scheint verflogen

    Feuerzauber unter dem Kreuz: Die Show von „Magic Andy“ verzückte vergangenes Jahr Jung und Alt in der Handarper Kirche. Auch Konzerte und andere Events lockten zahlreiche Besucher. Doch die Organisation solcher Veranstaltungen fällt dem Förderkreis „Bürgertreff“ zunehmend schwerer.

    Die evangelische Kirche in Handarpe hat sich in den vergangenen Jahren als kleine, aber feine Location für Kulturveranstaltungen aller Art etabliert: Konzerte, Lesungen, das Rudelsingen und sogar Feuershows haben den Altarraum in Beschlag genommen. Doch dieser Zauber scheint verflogen. Seit Monaten gibt´s in dem Gotteshaus nicht mehr viel zu hören und zu sehen.

  • Michael Sondermeyer

    Sa., 18.11.2017

    Leidenschaft als Lebensunterhalt

    Ein Geldschein, der (scheinbar) verbrennt: Ein Zaubertrick von Michael Sondermeyer, der immer wieder begeistert.

    Zaubern – welches Kind will das nicht können?! Michael Sondermeyer hat die Magie zu seinem Beruf gemacht.

  • Winterkonzert des Frauenchors „Good Vibes“

    Di., 14.11.2017

    Der Zauber des Winters

    Geballte Frauenpower: Der Borghorster Chor „Good Vibes“ freut sich auf sein Winterkonzert. Die Vorbereitungen laufen derzeit auf Hochtouren.

    Nachdem der Frauenchor „Good Vibes“ im vergangenen Jahr pausiert hat, kommt er nun wieder auf die Bühne des Borghorster Gymnasiums, um seine Zuhörer zu „verzaubern“.

  • Cafeteria-Erlös geht an Kinderhospizdienst Münster

    Di., 07.11.2017

    Winterlicher Zauber

    Über 750 Euro freute sich vor zwei Jahren Nina Sautmann (l.) vom Kinderhospizdienst Münster. Das Geld hatten Anja, Andreas und Pepe Reinders gespendet.

    „Winterlicher Zauber in gemütlicher Atmosphäre bei Reinders . . .“ heißt es wieder am Samstag (11. November) und Sonntag (12. November) bei Familie Reinders, Härskamp 4, in Nienborg.