Zauberei



Alles zum Schlagwort "Zauberei"


  • Marc Gettmann im Kreativ-Haus: Verblüffende Zauberei und Gedankenlese-Tricks

    So., 27.10.2019

    Wie kommt Literatur in die Flasche?

    Marc Gettmann holte sich Unterstützung von diesem jungen Assistenten.

    Verblüffend, unheimlich, verwirrend, bezaubernd und fantastisch: So lässt sich die Show von Marc Gettmann beschreiben. Er nennt sich Mental-Magier. Gettmann kann zaubern, Gedanken lesen, amüsieren und immer wieder spontan auf sein Publikum eingehen. Die Zuschauer verließen nach zweieinhalb Stunden Show am Freitagabend beeindruckt das Kreativhaus

  • Glück für Florence

    Do., 11.07.2019

    Volltreffer bei der Suche nach ihren Lebensrettern

    Aus Orléans flieht die 18-jährige Florence im Jahr 1979 nach Münster, gerät dort in schlechte Gesellschaft und aus der Bahn und wird vom Studentenpaar Edeltraud Conzelmann und Walter Brandes gerettet. Nach 40 Jahren findet Florence ihre Retter in Köln wieder.

    Es gleicht Zauberei oder unsagbarem Glück: Die Französin Florence, die 1979 als 18-Jährige in Münster von einem Studentenpärchen gerettet wurde, ist am Ziel. Nur einem Tag nach ihrem öffentlichen Aufruf hat sie ihre Lebensretter gefunden.

  • Sommerfest des Fachwerks

    Di., 09.07.2019

    Feilschen, Kicken und humorvolle Zaubereien

    Besonders beliebt war auch der Auftritt des Zauberers Endrik Thier.

    Die Zutaten stimmten: Angenehme Temperaturen jenseits der 30-Grad-Marke, zahlreiche Programmpunkte und gut gelaunte Besucher. Das Sommerfest des Fachwerks war wieder ein voller Erfolg, knapp 3000 Gäste stellten das eindrucksvoll unter Beweis.

  • Interview

    Sa., 11.05.2019

    4,61 Euro sind keine Zauberei

    Bernd Sturm ist der Geschäftsführer des Wohnungsvereins Münster – eine Genossenschaft. Niedrige Mieten sind hier die Regel und nicht die Ausnahme.

    In Münster ist das Wohnen teuer. Immer? Nicht immer! Das sagt Bernd Sturm, Geschäftsführer des Wohnungsvereines Münster von 1893, im Interview mit unserer Zeitung und gibt erstaunliche Einblicke.

  • 15 Jahre OGS an der Barbaraschule

    So., 31.03.2019

    Geburtstag mit Tanz und Zauberei

    Brigitte Marquardt vom Caritas-Fachdienst flexible Erziehungshilfen, OGS-Leiterin Irene Janzen und Caritas-Fachbereichsleiter Ludger Althoff (v. l.) laden zur Jubiläumsfeier ein.

    Getanzt wird – und gezaubert: 15 Jahre Offener Ganztag an der Barbaraschule – da feiert auch die Caritas mit.

  • OHK-Parade

    Sa., 02.03.2019

    OHK liefert brillante Show ab

    Eine über dreistündige Show mit Tanz, Musik, Zauberei, Büttenreden und viel Klamauk begeisterte die Karnevalisten während der OHK-Parade im Forum. Soloauftritte einiger jüngerer Aktiven ließen den Abend zu einem Erlebnis werden.

    Es ist enorm, was das OHK jedes Jahr auf die Beine stellt: eine über dreistündige Show mit Tanz, Musik, Zauberei, Bütt und vielem anderen Klamauk.

  • Hartes Training statt Zauberei

    Mo., 14.01.2019

    Deutsche Quidditch-Nationalmannschaft trainiert in Schöppingen

    Quidditch: Die deutsche Nationalmannschaft trainierte am Wochenende trotz der widrigen Witterungsbedingungen in Schöppingen. Im Bild rechts: Nadine Cyrannek, Noel Moutin (Ansprechpartner für die Spieler), Steffen Wirsching.

    In atemberaubendem Tempo prescht der Jäger auf seinem Besen über das Spielfeld, schnappt sich beim Quidditch-Duell den Schnatz und holt damit den Sieg für seine Mannschaft.

  • Spiele für iPhone und iPad

    Do., 08.11.2018

    Game-Charts: Magische Zaubertränke und Profifußball

    Beliebt bei iOS-Gamern: «Harry Potter: Hogwarts Mystery».

    Eintauchen in eine Welt der Zauberei oder den Profifußball: Diese Woche sind bei iOS-Gamern unter anderem ein Abenteuerspiel rund um Harry Potter und das Taktik-Simulationsspiel «Football Manager 2019» besonders angesagt.

  • Magische Anziehungskraft

    Mo., 08.10.2018

    Immer mehr Jugendliche besuchen Zauberschulen

    In vier Semestern lernen die Schüler der Zauberakademie die fünf Grundformen der Zauberei: schweben, erscheinen, verschwinden, wandeln, zerstören und wieder ganz machen.

    20 Jahre ist es her, dass der erste «Harry Potter»-Roman einen Hype um den Zauberlehrling auslöste. Heute verblüffen die Ehrlich Brothers das TV-Publikum mit Bühnenshows. Doch wer zaubern will, muss mehr können als ein paar Kartentricks - und lange dafür üben.

  • Ferienangebot

    Mo., 06.08.2018

    Einblicke in die hohe Kunst der Zauberei

    Im Zentrum des „Magischen Zirkels Deutschland“ in Appelhülsen lernten die Kinder von Michael Sondermeyer verblüffende Zaubertricks.

    Im Rahmen des Ferienprogramms von Treffpunkt Jugendarbeit in Nottuln konnten Kinder nun das Zaubern lernen. Michael Sondermeyer führte in die magische Welt ein.