Zeckenbiss



Alles zum Schlagwort "Zeckenbiss"


  • Tipp für Hundehalter

    Mi., 29.05.2019

    Zeckenbiss beim Hund nicht mit Öl bekämpfen

    Vor dem Entfernen einer Zecke sollte kein Öl auf den Parasiten gegeben werden. Anderenfalls könnte sich die Wunde durch infektiösen Speichel der Zecke entzünden.

    Hat sich eine Zecke in der Haut des Hundes verbissen, sollte Halter sie recht schnell entfernen. Öl ist dabei jedoch nicht zu empfehlen. Es tötet zwar die Zecke ab, aber schadet auch dem Hund.

  • Gesundheit

    Mo., 11.03.2019

    Mehr Hirnentzündungen durch Zeckenbisse

    Gesundheit: Mehr Hirnentzündungen durch Zeckenbisse

    Die Zeckenzeit rückt näher. Ob sich NRW zu einem Risikogebiet für das Virus FSME entwickelt, können Fachleute noch nicht absehen. Die Zahl der Infektionen stieg 2018 an.

  • Gesundheit

    Fr., 15.02.2019

    Zeckenbisse: Höchststand bei Hirnentzündung FSME

    Berlin (dpa) - Es war ein ideales Jahr für Zecken-Viren: In Deutschland sind 2018 überdurchschnittlich viele Menschen an der Hirnentzündung FSME erkrankt. Mit 583 gemeldeten Fällen von Frühsommer-Meningoenzephalitis wurde der bisherige Höchstwert aus dem Jahr 2006 (546) überschritten. Das geht aus einem aktuellen Bericht des Robert Koch-Instituts in Berlin hervor. Demnach gibt es nun auch erstmals ein FSME-Risikogebiet in Norddeutschland, im niedersächsischen Landkreis Emsland waren vermehrt Menschen erkrankt.

  • Mehr Krankheitsfälle

    Mo., 21.01.2019

    Experten rufen zur FSME-Impfung auf

    Die FSME-Fälle nehmen bundesweit zu. Experten raten daher vor allem Menschen, die in einem Risikogebiet leben, jetzt zur Impfung.

    Die Zahl der durch Zeckenbisse übertragenen FSME-Erkrankungen ist deutlich gestiegen. Baden-Württemberg steht damit bundesweit an der Spitze. Experten sagen, das FSME-Risiko sei unverändert hoch. Sie fordern mehr Impfschutz. Dafür sei jetzt im Winter die richtige Zeit.

  • Krankheitserreger

    Di., 01.08.2017

    Zecke am Hund beim Herausdrehen nicht quetschen

    Mit einer speziellen Zeckenzange kann man den Parasit herausdrehen. Dabei sollte man die Zecke nicht quetschen.

    Zeckenbisse sind bei Hundebesitzern ein leidiges Thema. Beim Rausdrehen sollten ein paar Dinge beachtet werden, damit keine zusätzlichen Krankheitserreger in den Körper des Tieres gelangen. Einige Präparate, zur Vorbeugung von Bissen, sind auch auf dem Markt.

  • Auch OVG entscheidet gegen Polizisten

    Mi., 19.07.2017

    Zeckenbiss kein Dienstunfall

    Zeckenbiss kein Dienstunfall: Auch OVG entscheidet gegen Polizisten.

    Ja, kann sein, dass eine Zecke den Beamten im Einsatz bei einem Unfall gebissen hatte. Es könnte aber auch beim Fußballspielen in der Freizeit oder beim Radfahren passiert sein. Bei den Richtern am Oberverwaltungsgericht blieben letzte Zweifel.

  • Prozesse

    Mi., 19.07.2017

    Zeckenbiss: Polizist klagt auf Anerkennung als Dienstunfall

    Eine Zecke auf der Haut eines Menschen.

    Von einer Zecke gebissen wurde der Beamte. Nur wann genau, das ist die Frage. Der Polizei aus dem Rheinland sagt, das passierte im Dienst. Entscheiden müssen jetzt Richter des Oberverwaltungsgerichts.

  • Warnzeichen

    Di., 18.07.2017

    Zeckenbiss: Mit Wanderröte immer zum Arzt gehen

    Wer die Wanderröte - Erythema migrans - bemerkt, sollte einen Arzt aufsuchen.

    Wer im Sommer im Freien unterwegs ist, riskiert einen Zeckenbiss. Nicht jeder bedeutet eine Infektion. Betroffene sollten aber bei ersten Warnzeichen einen Experten aufsuchen.

  • Prozess vor dem Oberverwaltungsgericht

    So., 16.07.2017

    Zeckenbiss: Polizist will Anerkennung als Dienstunfall

    Prozess vor dem Oberverwaltungsgericht : Zeckenbiss: Polizist will Anerkennung als Dienstunfall

    Den Zeckenbiss gab es, das streitet niemand ab. Aber passiert er im Dienst? Ein Polizist aus dem Rheinland behauptet das und fordert vor Gericht die Anerkennung als Dienstunfall. Bislang erfolglos. Jetzt entscheidet das Oberverwaltungsgericht.

  • Meier hat Borreliose

    Sa., 01.07.2017

    Trainingsauftakt bei Eintracht Frankfurt

    Frankfurts Coach Niko Kovac (r) schaut sich das erste Training seiner Spieler an.

    Eintracht Frankfurt hat die Vorbereitung auf die neue Bundesliga-Saison aufgenommen. Die gute Laune nach der Urlaubszeit wurde durch die Nachricht getrübt, dass der beliebte Stürmer Alex Meier nach einem Zeckenbiss erkrankt ist und noch länger ausfällt.