Zuchterfolg



Alles zum Schlagwort "Zuchterfolg"


  • Zuchterfolg im Allwetterzoo Münster

    Do., 05.03.2020

    Nachwuchs bei den Seepferdchen

    Zuchterfolg im Allwetterzoo Münster: Nachwuchs bei den Seepferdchen

    Mehr als 100 Jungtiere auf einen Schlag: Der Allwetterzoo hat einen Zuchterfolg bei den Seepferdchen verkündet.

  • Zuchterfolg

    Mi., 22.01.2020

    Berliner Panda-Zwillinge ab 30. Januar zu sehen

    Meng Yuan (l) knabbert seinem Bruder Meng Xiang am Ohr. Oder flüstert er ihm etwas zu?.

    Der Nachwuchs der Panda-Mama Meng Meng hat inzwischen gelernt zu laufen und zu klettern. Nun wird es Zeit, dass Besucher ihnen bei ihren kleinen Abenteuern zuschauen können.

  • Beste dreijährige Springstute

    Di., 02.04.2019

    Neuer Zuchterfolg für Vormann

    Anicma setzt die Reihe der Zuchterfolge von Antonius Vormann fort. Sie wurde jetzt beim Freispringfinale des Westfälischen Pferdestammbuches zur besten dreijährigen Springstute gekürt.

    Antonius Vormann ist nicht nur Landwirt, sondern auch erfolgreicher Pferdezüchter. Jetzt hat ihm die Stute Anicma im ostwestfälischen Steinheim eine weitere Auszeichnung gesichert.

  • Tiere

    Fr., 09.11.2018

    Zoo Münster stolz auf Zuchterfolg: Drei junge Geparden

    Ein junger Gepard im Zoo Münster faucht auf dem Arm seiner Pflegerin.

    Münster (dpa/lnw) - Knapp fünf Wochen nach der Geburt hat der Zoo in Münster am Freitag stolz seinen Geparden-Nachwuchs präsentiert. Mama «Isantya» hatte am 4. Oktober die drei weibliche Geparden-Babys zur Welt gebracht. Für die Gepardin ist es der erste Nachwuchs. Sie war 2017 aus dem Zoo im englischen Paignton nach Münster gekommen. Nach Angaben von Kurator Dirk Wewers kümmert sich «Isantya» vorbildlich um ihren Nachwuchs.

  • Stark bedrohte Primatenart gezüchtet

    Di., 08.05.2018

    Zuchterfolg im Zoo: Zwei Tamarin-Jungtiere geboren

    Auf dem Rücken des Männchens festgekrallt finden sich die Tamarin-Jungtiere in dem Gehege zurecht.

    Die Zweifarb-Tamarine leben seit einem Jahr im Allwetterzoo in Münster. Und sie fühlen sich sichtlich wohl: Es gibt Nachwuchs.

  • Lohn für die Zuchtfolge

    Mo., 22.01.2018

    Auszeichnungen und Urkunden für die Mitglieder der RV Gronau

    Zahlreiche Pokale und Urkunden überreichte der 1. Vorsitzende Dietmar Nürnberger den Aktiven der Reisevereinigung Gronau jetzt im Vereinsheim am Lindenhof.

    Den Lohn für die Zuchterfolge des vergangenen Jahres konnten die Taubenzüchter der Reisevereinigung Gronau am Samstag in ihrem Vereinsheim am Lindenhof in Empfang nehmen. Neben Auszeichnungen und Urkunden überreichte der 1. Vorsitzende Dietmar Nürnberger den Aktiven auch zahlreiche Pokale.

  • Allwetterzoo mit besonderen Zuchterfolgen

    Do., 18.01.2018

    Scharnierschildkröte ist Zootier des Jahres

    Die Zhou-Scharnierschildkröte ist in freier Wildbahn vermutlich ausgerottet.

    Seit 2016 wählen deutschsprachige Zoologen und Tierparkgesellschaften das „Zootier des Jahres“: 2016 war es der Leopard, 2017 der Kakadu. 2018 nun ist die Gattung Scharnierschildkröte an der Reihe. Eine besondere Spezialität des Allwetterzoos.

  • Bedrohte Schildkröte

    Do., 14.12.2017

    Zoo Münster gelingt einzigartiger Zuchterfolg

     F1 Individuen von Cuora zhoui

    In der freien Wildbahn sind Zhoui’s Scharnierschildkröten möglicherweise schon ausgestorben. Im Allwetterzoo ist jetzt eine äußerst seltene Nachzucht der bedrohten Schildkröte geglückt.

  • Zuchterfolg bei bedrohter Affenart im Allwetterzoo Münster

    Sa., 24.09.2016

    Gelbbrust-Kapuziner im Doppelpack

    Über Nachwuchs bei den Gelbbrust-Kapuzinern freut sich der Allwetterzoo Münster.

    Der Allwetterzoo feiert einen doppelten Zuchterfolg bei den Gelbbrust-Kapuzinern. Am 6. und 11. August kam je ein Jungtier bei den Primaten zur Welt.

  • Tiere

    Di., 06.09.2016

    Duisburger Tiger-Babys heißen «Makar» und «Arila»

    Die beiden zehn Wochen alten Sibirischen Tiger-Babys "Makar" und "Arila".

    Tiger-Taufe im Zoo: Die beiden Tiger-Babys im Duisburger Zoo haben die Namen «Makar» und «Arila» bekommen. Der Zuchterfolg ist wichtig: Viele Sibirische Tiger gibt es nicht mehr auf der Welt.