Zuckerfest



Alles zum Schlagwort "Zuckerfest"


  • Familienfeiern als Ursprung

    Di., 02.06.2020

    Weitere Corona-Infektionen nach Zuckerfest in Göttingen

    Das Iduna-Zentrum im Stadtzentrum. Bei mehreren größeren privaten Feiern haben sich in Göttingen mehrere Menschen mit dem neuartigen Coronavirus infiziert.

    Nach privaten Feiern kommt es in Göttingen zu einem größeren Ausbruch des Coronavirus. Während die Zahl der Infizierten steigt, untersucht die Stadt das Geschehen. Besonders die Ereignisse in einer Shisha-Bar stehen im Fokus.

  • Fastenbrechen zum Ende des Ramadans

    Mo., 25.05.2020

    Zuckerfest in Steinfurt mit Parkchaos

    Beim Fastenbrechen in Borghorst kamen mehr Leute als erwartet.

    Um das Fastenbrechen zu feiern, kamen am Sonntagmorgen auf einem Sportplatz in Borghorst deutlich mehr Muslime zusammen als erwartet – das zog Probleme im Verkehrsraum rund um die Haselstiege nach sich. Dort gab es ein Park-Chaos.

  • Gemeinsames Zuckerfest

    Di., 11.06.2019

    Nationalitäten bunt gemischt

    Das zweite offizielle Zuckerfest in Ochtrup feierten Groß und Klein gemeinsam mit leckeren Köstlichkeiten und viel Spaß.

    Das Wetter spielte nicht ganz mit, aber die Organisatoren waren flugs bei der Arbeit: Kurzerhand wurde das zweite Zuckerfest bin Ochtrup vom Stadtpark ins Seniorencafé der Villa Winkel verlegt.

  • Zuckerfest in Davensberg

    Di., 26.06.2018

    Leckeres Essen bei guten Gesprächen und Fußball

    Die Auswahl am Buffet beim Zuckerfest in Davensberg war groß, denn Köchin Uzma Butt hatte sich selbst übertroffen

    Zwei Tage lang hat Uzma Butt in der Küche gestanden und dort nach allen Regeln der Kunst gezaubert - mit großem Erfolg.

  • Zuckerfest am Bürgerhaus

    Mo., 18.06.2018

    Etwas zurückgeben

    Bürgermeister Jochen Paus und Ulrike Reifig vom Familienbündnis freuten sich über die zahlreichen Gäste, die am Zuckerfest teilnahmen, das vor dem Heimathaus gefeiert wurde.

    Zum Ende des Fastenmonats Ramadan hatten das Familienbündnis und der „Runde Tisch Asyl und Migration“ zum sogenannten Zuckerfest eingeladen. Kinder, Jugendliche und Erwachsene kamen zum Bürgerhaus, um das Gespräch zu suchen. Darunter waren auch viele Syrer, die seit einigen Jahren in Altenberge leben. Bürgermeister Jochen Paus und Ulrike Reifig vom Familienbündnis freuten sich über die gute Teilnahme.

  • Zuckerfest im evangelischen Gemeindehaus

    Mo., 18.06.2018

    Bunt wie die Nationalitäten

    Gemeinsam feierten am Samstag Muslime und Christen aus Och­trup Zuckerfest.

    Zum ersten Mal feierten in Ochtrup Muslime und Christen ein gemeinsames Zuckerfest. Auf die Beine gestellt hat diese Veranstaltung das Internationale Frauencafé in Kooperation mit der Bücherei St. Lamberti und den beiden Kirchengemeinden.

  • Ramadan: Frauencafé lädt zum öffentlichen Fastenbrechen ein

    Di., 05.06.2018

    Ochtrup feiert Zuckerfest

    Das Ende des Fastenmonats Ramadan feiern Muslime in aller Welt. Am 16. Juni soll in Ochtrup ein öffentliches Fastenbrechen stattfinden. Organisiert hat es das Frauencafé. Alle Töpferstädter sind dazu eingeladen.

    Am 16. Juni geht der muslimische Fastenmonat Ramadan zuende. In Ochtrup organisiert das Frauencafé erstmals ein öffentliches Fest des Fastenbrechens im evangelischen Gemeindehaus.

  • Feier in Davensberg

    Mi., 12.07.2017

    Zuckerfest wird zum Miteinander

    Das Zuckerfest  in Davensberg kam gut an bei den Gästen.

    In Davensberg haben Flüchtlinge, Gemeindemitglieder, Sprachpaten, Flüchtlingshelfer, Mitarbeiter des Sozialkaufhauses, Jung und Alt gemeinsam das Zuckerfest gefeiert.

  • Zuckerfest in den Friedensräumen

    Fr., 07.07.2017

    Das Fasten hat ein Ende

    Frische Falafel und viele andere Köstlichkeiten bot das reichhaltige Buffet in den Friedensräumen, zu dem jeder Teilnehmer beigetragen hat.

    Das Zuckerfest markiert für die muslime das ende des Fastenmonats Ramadan. Das wurde jetzt überkonfessionell in den Friedensräumen gefeiert. Eingeladen dazu hatte der AK Asyl.

  • Zuckerfest

    Mi., 28.06.2017

    Begegnung mit Freunden

    Zahlreiche muslimische Bürger trafen sich zum „Zuckerfest“ am Bürgerhaus. Daran nahmen auch Paten teil, die sich um Flüchtlinge kümmern.

    Nach dem Fastenmonat Ramadan trafen sich zahlreiche Flüchtlinge zum Zuckerfest am Bürgerhaus.