Zufahrt



Alles zum Schlagwort "Zufahrt"


  • Zufahrt über Gartenbreie

    Fr., 29.11.2019

    Die Schranke bleibt vorerst unten

    Die Schranke bleibt geschlossen. Das hat das Bauordnungsamt entschieden und wird einen Antrag des Besitzers negativ bescheiden.

    Der Antrag wird abgelehnt, eine nachträgliche Genehmigung der Zufahrt zum Stadtbereichszentrum in Gievenbeck über die Gartenbreie somit vom Tisch. Sprich: Die Schranke bleibt unten.

  • Geplantes Baugebiet „Freie Flur / Lindenallee“

    Fr., 20.09.2019

    Zufahrt und Zahl der Stellplätze bereiten Sorgen

    Da der Computer streikte, blieb Jochen Völlmeke (l.) nichts Anderes übrig, als den Bürgern die Baupläne auf Papier vorzustellen.

    Läuft alles nach Plan, dann soll im Nordwesten von Albachten ein kleines Neubaugebiet entstehen. Bei einem Infoabend gaben Vertreter der Stadt Münster Einblick in das Vorhaben.

  • Parkplatz im Stadtbereichszentrum

    Do., 12.09.2019

    Schranke wird zum Zankapfel

    Eine Schranke sorgt seit Kurzem wie berichtet dafür, dass eine Zufahrt zum Parkplatz des Stadtbereichszentrums über die Gartenbreie nicht möglich ist.

    Diese Sperrung polarisiert: Nachdem eine Schranke die Zufahrt von der Gartenbreie zum Parkplatz des Stadtbereichszentrums verhindert, kochen die Emotionen hoch. Nun schaltet sich auch die Politik ein.

  • Parkplatz Stadtbereichszentrum

    Fr., 06.09.2019

    Zufahrt nicht mehr möglich

    Bis hier hin und nicht weiter: Die Stadt Münster hat die Zufahrt an der Gartenbreie zum Stadtbereichszentrum dicht gemacht.

    Keine Woche, nachdem die Anwohner der Straße Gartenbreie ihren Unmut über den Schleichverkehr zum Stadtbereichszentrum öffentlich machten, ist eine Zufahrt zum dortigen Parkplatz nicht mehr möglich.

  • Zufahrt zum Stadtbereichszentrum

    Mi., 28.08.2019

    Gartenbreie-Anwohner gehen gegen Schleichverkehr vor

    Die Zufahrt zum Parkplatz des Stadtbereichszentrums über die Gartenbreie soll nach Forderung der Anwohner geschlossen werden.

    Nun haben die Anwohner der Gartenbreie in Gievenbeck wirklich die Nase voll: Sie setzen sich dafür ein, dass die Durchfahrt „ihrer“ Straße zum Parkplatz des Stadtbereichszentrums an der Roxeler Straße dicht gemacht wird.

  • Baustelle Konrad-Adenauer-Straße

    Fr., 02.08.2019

    Freie Fahrt statt Warten an der Ampel

    Die Zufahrt zum Kino, inklusive der Linksabiegespur aus Richtung Senden, ist fertiggestellt.

    Gute Nachrichten für alle Autofahrer: Seit Donnerstagnachmittag ist die Zufahrt zum neuen Kino fertiggestellt und die Konrad-Adenauer-Straße wieder in beiden Richtungen für den Verkehr frei gegeben.

  • Sperrung der Gildehauser Straße

    Sa., 27.07.2019

    Zufahrt für Badegäste frei

    Die Schilder lösen bei vielen Unsicherheit aus.

    Darf man oder darf man nicht? Bei vielen potenziellen Badegästen herrscht offenbar Unsicherheit, ob die Zufahrt über die Gildehauser Straße zum Drilandsee erlaubt ist. Wegen der Bauarbeiten ist die Straße ab Heerweg gesperrt. Allerdings dürfen Anlieger bis zum Drilandsee durchfahren. Nur: Wer ist Anlieger? Nur Menschen, die dort wohnen?

  • Bauprojekt Altenhamm

    Di., 09.07.2019

    Zweite Zufahrt wird gebaut

     

    Aus „Entweder oder“ ist übers Wochenende fast ein „miteinander“ geworden. Der neue Gebäudekomplex am Altenhamm wird eine zweite Zufahrt erhalten.

  • Zwei Gebäude auf dem früheren Strunk-Gelände am Altenhamm

    Fr., 05.07.2019

    Parkplätze oder eine zweite Zufahrt?

    Das Gelände der früheren Gaststätte Strunk wird mit zwei Gebäudekomplexen bebaut werden.

    Seit die Gaststätte Strunk an der Altenhammstraße weichen musste, gibt es Pläne für Neubauten. Bei den Bauinteressenten gab es in diesem Jahrtausend ein Kommen und Gehen.

  • Asphaltarbeiten

    So., 14.04.2019

    Dorbaumstraße: Gesperrte Zufahrten wegen Nachtarbeit

    In den kommenden Tagen wird an der Dorbaumstraße gearbeitet.

    An der Dorbaumstraße wird schon seit einer gefühlten Ewigkeit gearbeitet. Jetzt stehen noch Asphaltarbeiten an – weshalb einige Straßenzufahrten in den Nachtstunden gesperrt werden.