Zulassung



Alles zum Schlagwort "Zulassung"


  • Zulassungen am Augustinianum

    Fr., 08.05.2020

    Mit Abstand zum Abi 2020

    Der kommissarische Schulleiter Andreas Henke und Oberstufenkoordinatorin Maria Tenberge überreichten die Zulassung zum Abi.

    Gute Nachricht: Am Augustinianum wurden gestern die Zulassungen zum Abitur verteilt.

  • BfArM-Chef

    Sa., 11.04.2020

    Zulassung von Covid-19-Medikamenten wohl in diesem Jahr

    Der Präsident des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte, Karl Broich.

    Wann werden erste Medikamente speziell gegen Covid-19 zugelassen? Zumindest wird es damit wohl deutlich schneller gehen als mit einer schützenden Impfung. Das gilt vor allem für Wirkstoffe, die bereits für andere Bereiche im Einsatz sind.

  • Suchtgefahr für Spieler

    Do., 05.03.2020

    Suchtforscher gegen Zulassung von Online-Glücksspielen

    Eine Computermaus liegt auf einem Stapel Glücksspiel-Jetons.

    Glücksspiele im Internet wie Online-Casinos sollen künftig erlaubt werden. Die Ministerpräsidenten der Länder wollen dafür bald den Weg frei machen. Es gibt aber Widerstand.

  • Vorerst keine Zulassung

    Mo., 20.01.2020

    Behörde stoppt Hausbootverleih

    Alexander Geitz (l.) und Armin Helfer mit dem Hausboot, das demnächst über den Dortmund-Ems-Kanal schippern soll. Die Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt hat allerdings bislang keine Genehmigung erteilt.

    Geht es nach einem Würzburger Start-up, dann schippern seine Hausboote bald auch über den Dortmund-Ems-Kanal. Doch die münsterische Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt hat das Unternehmen ausgebremst. Die Boote seien nicht hinreichend ausgerüstet - der Inhaber sieht das anders.

  • Verbraucher

    So., 03.11.2019

    Listerien-Verdacht: Zulassung für betroffenen Betrieb ruht

    Goldenstedt (dpa) - Nach Bekanntwerden eines Listerienverdachts in Fertig-Frikadellen haben die Behörden in Niedersachsen das Ruhen der Zulassung für den betroffenen Betrieb angeordnet. Diese Konsequenz sei für den Standort Goldenstedt der Firma Fleisch-Krone angeordnet worden, sagte eine Sprecherin des niedersächsischen Verbraucherschutzministeriums. Damit könne das Unternehmen derzeit nicht mehr am Handel teilnehmen. Die Fleisch-Krone Feinkost GmbH hatte zuvor vorsorglich Frikadellen wegen des Verdachts auf Listerien zurückgerufen.

  • Chinesischer Netzwerkausrüster

    Mi., 16.10.2019

    Huawei begrüßt Zulassung zum 5G-Netzausbau in Deutschland

    Mit 5G können auf dichtem Raum mit niedriger Sendeleistung tausende Anwender mit mobilem Breitband versorgt werden.

    Trotz Sicherheitsbedenken insbesondere der USA will Deutschland das chinesische Unternehmen Huawei beim neuen 5G-Mobilfunknetz nicht ausschließen. Der unter Druck geratene Netzwerkausrüster hofft auf eine Signalwirkung.

  • Urteil des EuGH

    Di., 01.10.2019

    EU-Recht schützt Gesundheit bei Zulassung von Glyphosat

    EuGH: EU-Recht schützt Gesundheit bei Zulassung von Glyphosat und Co..

    Waren die geltenden EU-Schutzregeln zu lasch, um eine Genehmigung des umstrittenen Unkrautvernichters Glyphosat zu verhindern? Der Europäische Gerichtshof hat ein eindeutiges Urteil gefällt.

  • Nichts für Amateure

    Di., 24.09.2019

    Gefährliche Fasern: Asbest-Entsorger braucht Zulassung

    Achtung, Gefahr: Asbest kann zum Beispiel Krebs verursachen - wer den Stoff entsorgt, muss daher Profi sein.

    Asbest riecht nicht, strahlt nicht, diffundiert nicht. Und lange ist es kein Problem. Doch wenn am Haus Sanierungen stattfinden, muss das Material oft entfernt werden. Aber nur von Profis.

  • Agrar

    Do., 12.09.2019

    EuGH weist Klage gegen Zulassung von Gen-Sojabohne zurück

    Luxemburg (dpa) - Produkte mit einer genmanipulierten Sojabohne der Bayer-Tochter Monsanto dürfen in der Europäischen Union weiter verkauft werden. Der Europäische Gerichtshof in Luxemburg wies die Klage dreier Nichtregierungsorganisationen gegen die Zulassung zurück. Sie argumentierten, gesundheitliche Risiken seien vor der Zulassung nicht ausreichend geprüft worden. Die Bohne von Monsanto wurde genetisch verändert und ist damit sowohl insekten- als auch herbizidresistent.

  • Migration

    Mo., 05.08.2019

    Bericht: 24 Trägern von Integrationskursen Zulassung entzogen

    Berlin (dpa) - Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge hat 2017 und 2018 insgesamt 24 Trägern nach «wiederholten und vielfältigen Verstößen» die Zulassung für Integrationskurse entzogen oder nicht verlängert. Das waren 1,4 Prozent aller Träger, berichten die Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Manchmal seien Teilnehmerlisten nur mit Bleistift ausgefüllt gewesen. Mängel bei den Einstufungstests von Kurs-Teilnehmern hätten den größten Anteil bei den Beanstandungen eingenommen. Es komme auch vor, dass anstelle von richtigen Schultischen «nur Camping-Stühle ins Klassenzimmer» gestellt werden.