Zulassungsverbot



Alles zum Schlagwort "Zulassungsverbot"


  • Zulassungsverbot gefordert

    So., 27.09.2020

    Söder und UBA-Chef wollen keine neuen Verbrenner ab 2035

    Der US-Bundesstaat Kalifornien will ab dem Jahr 2035 nur noch emissionsfreie Neuwagen erlauben - zieht Bayern nach?.

    Das Vorbild ist Kalifornien. Jetzt wollen auch zwei völlig unterschiedliche politische Akteure aus Deutschland neue Verbrenner bis 2035 von der Straße holen.

  • Illegale Software

    Fr., 28.07.2017

    Diesel-Affäre: Zulassungsverbot für Porsche Cayenne

    Für den Typ Cayenne 3.0 TDI von Porsche wurde bereits ein Zulassungsverbot verhängt. Nach der Entdeckung einer illegalen Abgas-Software muss Porsche weitere Diesel-Auslieferungen des Geländewagens Cayenne stoppen.

    Erst Volkswagen, dann Audi, nun Porsche: Auch beim Geländewagen Cayenne ist eine illegale Abschalttechnik bei der Abgasreinigung aufgetaucht. Das hat nun sogar Folgen für die Produktion weiterer Fahrzeuge.

  • Auto

    Fr., 28.07.2017

    Zulassungsverbot für Porsche-Dieselmodell Cayenne

    Berlin (dpa) - Wegen der Entdeckung einer illegalen Abgas-Software muss Porsche weitere Diesel-Auslieferungen des Geländewagens Cayenne stoppen. Für den Typ Cayenne 3.0 TDI wurde ein Zulassungsverbot verhängt, wie Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt sagte. Europaweit müssen außerdem 22 000 schon zugelassene Wagen in einem Pflicht-Rückruf nachgebessert werden, davon 7500 in Deutschland. Bei amtlichen Tests wurde eine Technik festgestellt, die erkennt, dass der Wagen auf einem Abgas-Prüfstand steht - ansonsten ist der Schadstoffausstoß aber deutlich höher.

  • Auto

    Do., 27.07.2017

    Unzulässiges Abgassystem bei Porsche

    Wolfsburg (dpa) - Im Abgas-Skandal gibt es auch ein Zulassungsverbot für neue Dieselautos. Im Porsche Cayenne mit 3,0-Liter-TDI-Motor sei eine illegale Abgas-Software eingesetzt, sagte Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt. Für europaweit 22 000 Fahrzeuge wird ein Pflicht-Rückruf angeordnet, es dürfen vorerst auch keine neuen Wagen des Typs auf die Straße. Die Kartellvorwürfe könnten außerdem rechtlichen Ärger in den USA nach sich ziehen. Drei Kunden klagen gegen VW, Daimler und BMW und werfen den Unternehmen vor, mit illegalen Absprachen gegen US-Wettbewerbsrecht verstoßen zu haben.

  • Pflichtrückruf angeordnet

    Do., 27.07.2017

    Zulassungsverbot für Porsche Cayenne wegen Diesel-Software

    Zahlreiche neue Porsche Cayenne auf dem Gelände des Porsche Werks in Leipzig. Für 22 000 Fahrzeuge vom Typ Cayenne 3 Liter TDI müssen in die Werkstatt.

    Erst Volkswagen, dann Audi, nun Porsche: Auch beim Geländewagen Cayenne ist eine illegale Abschalttechnik bei der Abgasreinigung aufgetaucht. Das hat nun sogar Folgen für die Produktion weiterer Fahrzeuge.