Zusammenprall



Alles zum Schlagwort "Zusammenprall"


  • Unfälle

    Fr., 01.11.2019

    Fußgänger bei Zusammenprall mit E-Scooter schwer verletzt

    Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht.

    Essen (dpa/lnw) - Beim Zusammenstoß mit einem E-Scooter in Essen ist ein 73-jähriger Fußgänger schwer verletzt worden. Der Fahrer des E-Scooters soll auf dem Gehweg gefahren sein und habe nach eigenen Angaben nicht mehr rechtzeitig bremsen können, als der Passant aus einem Seitenweg kam, teilte die Polizei am Freitag mit. Der schwer verletzte Mann musste am Mittwoch in ein Krankenhaus gebracht werden. Ob der 23 Jahre alte E-Scooter-Fahrer möglicherweise unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand, soll noch geklärt werden, hieß es.

  • Unfälle

    Fr., 25.10.2019

    Motorradfahrt endet im Krankenhaus

    Blaulicht und LED- Schriftzug «Unfall» auf dem Dach eines Polizeistreifenwagens.

    Beelen (dpa/lnw) - Beim Zusammenprall mit einem Auto ist ein Motorradfahrer im Münsterland schwer verletzt worden. Der 25-Jährige Autofahrer hatte in Beelen (Kreis Warendorf) mit seinem Wagen in eine Grundstückseinfahrt abbiegen wollen, wie die Polizei in der Nacht zum Freitag mitteilte. Dabei übersah er den 62 Jahre alten Motorradfahrer. Der Zusammenprall endete für den Motorradfahrer im Krankenhaus.

  • Unfälle

    Do., 10.10.2019

    21-Jähriger stirbt nach Zusammenprall mit Sprinter

    Detmold (dpa/lnw) - Ein 21-Jähriger ist mit seinem Auto in Detmold (Kreis Lippe) mit einem Transporter zusammengeprallt und gestorben. Der Mann sei am Mittwochabend auf einer nassen Straße in einer Kurve ins Schleudern gekommen und auf die Gegenfahrbahn geraten, teilte die Polizei mit. Der 35 Jahre alte Fahrer des durch den Unfall völlig zerstörten Sprinters hat nach den Angaben vom Donnerstag den Mann aus dem Autowrack gezogen. Aber ein Notarzt konnte den 21-Jährigen nicht retten, er starb noch an der Unfallstelle an den schweren Verletzungen. Der 35-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht.

  • Fußball

    So., 22.09.2019

    Jantschke nach Zusammenprall verletzt

    Mönchengladbach (dpa) - Borussia Mönchengladbachs Abwehrspieler Tony Jantschke hat sich beim 2:1 (0:1) am Sonntag gegen Fortuna Düsseldorf verletzt. Jantschke musste nach einem Zusammenprall mit dem eigenen Mitspieler Breel Embolo nach gut 50 Minuten vorzeitig ausgewechselt werden. «Er hat wohl das Knie vom Breel an den Hals bekommen, aber es scheint nicht ganz so wild zu sein. Er hat eben schon wieder allen gratuliert», witzelte Gladbachs Sportchef Max Eberl nach dem Sieg.

  • Nach Zusammenprall

    So., 22.09.2019

    VfL-Verteidiger Tisserand nach Schwindelgefühlen wieder fit

    Marcel Tisserand musste gegen Olexandrija mit Schwindelgefühlen ausgewechselt werden.

    Wolfsburg (dpa) - Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg kann beim Montagabendspiel gegen 1899 Hoffenheim mit seinem Verteidiger Marcel Tisserand planen.

  • Zusammenprall mit einem BMW

    So., 25.08.2019

    30-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

    Am BMW waren die Spuren des Zusammenpralls deutlich zu erkennen.

    Den Fahrer eines Kleinkraftrades ist das Fahren über eine rote Ampel am späten Samstagabend teuer zu stehen gekommen. Beim Abbiegen vom Münnichweg auf den Albersloher Weg prallte er mit einem BMW zusammen und musste schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

  • Zusammenprall in Höhe Andruper Weg

    So., 04.08.2019

    Unfall auf der B 219: Motorradfahrer schwer verletzt

    Beide Fahrzeuge wurden bei dem Unfall schwer beschädigt. Der Fahrer des Motorrades kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

    Dramatischer Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 219: Zwischen Greven und Saerbeck ist am späten Samstagabend ein Mann mit seinem Motorrad gegen einen anfahrenden Van geprallt.

  • Nach Zusammenprall

    Do., 25.07.2019

    Gladbachs Kramer fällt mit Bänderriss im Sprunggelenk aus

    Fällt vorerst aus: Gladbachs Christoph Kramer.

    Mönchengladbach (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach muss einige Zeit auf Mittelfeldspieler Christoph Kramer verzichten. Der 28-Jährige hat sich am Mittwoch im Training nach einem Zusammenprall einen Bänderriss im Sprunggelenk zugezogen.

  • Unfälle

    Di., 02.07.2019

    Radfahrerin bei Zusammenprall mit Zug schwer verletzt

    Ein leuchtendes LED-Blaulicht der Feuerwehr.

    Münster (dpa/lnw) - Eine Radfahrerin hat in Münster bei einem Zusammenprall mit einem Zug an einem Bahnübergang schwere Verletzungen erlitten. Die Frau soll Zeugenaussagen zufolge eine Lichtsignalanlage, die für einen Fuß- und Radweg an der Stelle gelte, am Dienstagmorgen nicht beachtet haben, teilte die Bundespolizei mit. Die Radfahrerin, die noch Glück im Unglück gehabt habe, kam in ein Krankenhaus. Die Strecke sei kurzzeitig gesperrt gewesen. Die «Westfälischen Nachrichten» hatten zuvor über den Unfall berichtet.

  • Unfälle

    Do., 27.06.2019

    Unfälle mit Schulbussen - Verletzte in Bayern und NRW

    Lotte (dpa) - Beim Zusammenprall eines Schulbusses mit einem Lastwagen im bayerischen Neuötting sind 40 Menschen teilweise schwer verletzt worden. Die Unfallursache ist noch unklar. Der schwer verletzte Busfahrer und zwei Kinder mussten von Rettungskräften aus dem Bus befreit werden. Viele Kinder standen unter Schock. Bei einem Auffahrunfall mit einem Schulbus sind in Lotte in NRW zwei Kinder und eine Autofahrerin schwer verletzt worden. Weitere 16 Kinder hätten bei der Karambolage leichte Verletzungen davongetragen.