Zuschlag



Alles zum Schlagwort "Zuschlag"


  • Aufbesserung kleiner Renten

    Do., 02.07.2020

    Bundestag beschließt Grundrente

    Der Rentenzuschlag wird wahrscheinlich erst rückwirkend ausgezahlt.

    Der Grundrentenzuschlag ist kein Almosen, sondern Anerkennung einer Lebensleistung, betont Sozialminister Heil. Der Zuschlag hilft auch gegen Altersarmut. Linke und Gewerkschaften wollen die Zahl der Berechtigten deutlich erhöhen.

  • Bebauung des Bahnhofshügels: Zuschlag für die Büros pbh und Swup

    Mi., 24.06.2020

    Detailplanung kann starten

    Nun geht es an die weitere Planung, bevor der Bebauungsplan für das Areal am Bahnhofshügel aufgestellt werden kann.

    Es geht Schritt vor Schritt voran: Der Rat hat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, die Entwürfe der Arbeitsgemeinschaft pbh und Swup als Grundlage für die weitere Planung zu nehmen.

  • Zuschlag für die Jugendhilfe Werne

    Mi., 03.06.2020

    Kita-Nachbar mit gleichem Träger

    Die Grashüpfer haben einen schönen Außenspielbereich, in der Nachbarschaft steht bald der Spatenstich für Kita elf an.

    Die Jugendhilfe Werne wird in der Gemeinde Ascheberg Trägerin eines weiteren Kindergartens.

  • Urteil

    Fr., 15.05.2020

    Mehr Zuschlag für Arbeit an «hohen Feiertagen»

    Müssen Bäcker am Ostersonntag schuften, kann ihnen ein höherer Zuschlag als an regulären Sonntagen zustehen.

    Die Handhabung von Feiertagszuschlägen ist nicht immer einfach. Was ist etwa, wenn ein Tag kein gesetzlicher Feiertag ist, aber als hoher Feiertag definiert wird? Diese Frage beschäftigte ein Gericht.

  • Landessozialgericht NRW

    Mi., 06.05.2020

    Kein Zuschlag für Atemmasken bei Hartz-IV-Sätzen

    Eine Puppe mit einem Mundschutz steht am Eingang einer Boutique.

    Gericht: Eine Mund-Nase-Bedeckung, die auch ein Schal sein könne, müsse nur in bestimmten Situationen getragen werden.

  • Gesundheit

    Mi., 06.05.2020

    Gericht: Kein Zuschlag für Atemmasken bei Hartz-IV-Sätzen

    Eine Statue der Justitia mit einer Waage in ihrer Hand.

    Essen (dpa/lnw) - Hartz-IV-Bezieher haben keinen Anspruch auf einen Zuschlag für den Kauf von Atemschutzmasken. Solche Gesichtsbedeckungen könnten als Bestandteil der Bekleidung angesehen werden und seien deshalb aus dem Regelsatz zu finanzieren, entschied das Landessozialgericht NRW in einem am Mittwoch veröffentlichten Beschluss (Az. L 7 AS 635/20). Ein Hartz-IV-Bezieher hatte nach Angaben des Gerichts die Auszahlung von 349 Euro für die Anschaffung von Mund-Nase-Schutzmasken beziehungsweise die Bereitstellung solcher Masken durch das Jobcenter verlangt.

  • Auto

    Di., 03.03.2020

    München bekommt Zuschlag für die nächste Automesse IAA

    Berlin/Hamburg/München (dpa) - München hat den Zuschlag für die Internationale Automobilausstellung (IAA) erhalten. Das hat der Branchenverband VDA am Dienstag in Berlin entschieden. Damit gehen Berlin und Hamburg leer aus, die ebenfalls in der Endauswahl waren.

  • Kita-Träger gefunden

    Mi., 18.12.2019

    DRK erhält den Zuschlag

    Rat und Verwaltung favorisieren das Gelände der ehemaligen Astrid-Lindgren-Schule als Standort für einen neuen Kindergarten.

    Der DRK-Kreisverband hat die Jugendhilfe Werne ausgestochen. Am Dienstag beschloss der Stadtrat mehrheitlich, die Trägerschaft des dann 20. Kindergartens in Lüdinghausen an das DRK zu vergeben.

  • Neubau des Bürgerzentrums

    Mi., 25.09.2019

    Zuschlag für Juni 2020 geplant

    Der Rat hat beschlossen, welche Vergabeverfahrensart für das Bürgerzentrum angewendet werden soll. Die Planungsleistungen sollen alle an ein Architekturbüro vergeben werden. Die Gesamtvergabe soll im Verhandlungsverfahren mit Teilnahmewettbewerb durchgeführt werden.

    Die Planungen für den Neubau des Bürgerzentrums nehmen jetzt Fahrt auf. Die Planungsleistungen werden alle an ein Architekturbüro vergeben. Dafür führt die Gemeinde ein Verhandlungsverfahren mit Teilnahmewettbewerb durch. Die Bürger werden bei dem Verfahren miteinbezogen.

  • München bekommt Zuschlag

    Di., 24.09.2019

    Finale der Champions League 2022 «dahoam»

    Bereits 2012 fand das Champions-League-Finale in München statt.

    Die UEFA hat das Finale der Champions League 2022 an München vergeben. Zehn Jahre nach der Niederlage gegen den FC Chelsea bekommt der FC Bayern wieder die Chance auf ein Finale in der Heimat. Die Final-Vergabe war zu einem Politikum geworden.