Zwangspause



Alles zum Schlagwort "Zwangspause"


  • Leichtathletik: Hoffnung für Telgter Citylauf

    Mi., 20.05.2020

    Zwangspause für die Cup-Laufserie

    Die Volksbank-Cup-Serie fällt in diesem Jahr aus. Ob der Telgter Citylauf (hier ein Bild aus dem Vorjahr) am 26. September stattfindet, ist noch offen.

    Die Volksbank-Cup-Laufserie mit seinen vier Veranstaltungen in Ostbevern, Einen, Telgte und Everswinkel wird in diesem Jahr abgesagt. Die Telgter hoffen weiterhin, dass zumindest ihr Citylauf am 26. September ausgetragen werden kann.

  • Westfleisch im Testmodus

    Di., 19.05.2020

    Behörden beobachten Produktionsschritte in Coesfeld

    Eine Tafel weist auf den Betrieb von Westfleisch/Westcrown hin.

    Nach einer mehr als einwöchigen Zwangspause wegen zahlreicher Corona-Infektionen hat am Dienstag die Firma Westfleisch den Testbetrieb in ihrem Werk in Coesfeld gestartet. Am Nachmittag gab die Stadt bekannt, wie der Praxis-Text gelaufen ist.

  • Nach Zwangspause

    Di., 19.05.2020

    Behörden: Test bei Westfleisch in Coesfeld erfolgreich

    Der Fleischverarbeiter Westfleisch darf seine Produktion stufenweise wieder hochfahren.

    Mehr als eine Woche lang war das Werk von Westfleisch in Coesfeld wegen eines Corona-Ausbruchs geschlossen. Nun gab es einen ersten Testdurchlauf - noch ohne Tiere.

  • Leichtathletik: Hoffnung für Telgter Citylauf

    Di., 19.05.2020

    Zwangspause für die Cup-Laufserie

    Die Volksbank-Cup-Serie fällt in diesem Jahr aus. Ob der Telgter Citylauf (hier ein Bild aus dem Vorjahr) am 26. September stattfindet, ist noch offen.

    Die Volksbank-Cup-Laufserie mit seinen vier Veranstaltungen in Ostbevern, Einen, Telgte und Everswinkel wird in diesem Jahr abgesagt. Die Telgter hoffen weiterhin, dass zumindest ihr Citylauf am 26. September ausgetragen werden kann.

  • 26. Spieltag

    Mo., 18.05.2020

    Werder kassiert Geister-Heimpleite gegen Leverkusen

    Kai Havertz (M) legte mit zwei Toren den Grundstein zu Leverkusens Sieg in Bremen.

    So hatte sich Werder Bremen die Rückkehr nach der Corona- Zwangspause nicht vorgestellt. Gegen Bayer Leverkusen gab es eine Klatsche. Für das Team von Trainer Florian Kohfeldt wird es sportlich eng.

  • Corona-Lockerungen

    Mo., 18.05.2020

    Gastgewerbe erlebt durchwachsenen Auftakt

    In vielen Bundesländern können Gaststätten wieder öffnen.

    Nach der Zwangspause können Restaurants zumindest in Teilen wieder öffnen. Auch Hotels oder Ferienwohnungen dürfen wieder Gäste empfangen. Nur kommen sie nicht überall.

  • Zwangspause endet

    So., 17.05.2020

    Bücherei ab Dienstag wieder geöffnet

    Nicht nur Bücher, auch andere Medien können wieder ausgeliehen werden in der Gemeindebücherei.

    Die Gemeindebücherei ist ab Dienstag wieder geöffnet.

  • Fußball: 3. Liga

    Sa., 16.05.2020

    Preußen Münsters Niklas Heidemann: „Es darf keine Harakiri-Aktion werden“

    Niklas Heidemann (r.) würde gerne seinen auslaufenden Vertrag beim SC Preußen verlängern.

    Im Interview spricht Preußen Münsters Niklas Heidemann über den Neustart nach fast zehnwöchiger Zwangspause.

  • Hauptausschuss beendet kommunalpolitische Zwangspause

    Fr., 15.05.2020

    Zwischenbilanz in Sachen Corona

    Abi-Prüfung in der Festhalle? Nein. Der Hauptausschuss verteilte sich dort zur Beratung. „Eine etwas andere Sitzung“, wie es Bürgermeister Sebastian Seidel formulierte.

    Zweieinhalb Monate lang herrschte kommunalpolitische Funkstille – zumindest was die Arbeit in Rat und Ausschüssen anbelangt. Mit der Sitzung des Hauptausschusses jetzt endete die durch die Corona-Pandemie bedingte Zwangspause. Das Hauptthema an dem Abend war somit natürlich auch Corona. Dazu trafen sich die Ausschussmitglieder an einem ungewöhnlichen Versammlungsort.

  • Fußball: 3. Liga

    Di., 12.05.2020

    Preußen-Coach Hildmann brennt und sorgt sich zugleich vor dem Trainingsstart

    Augen zu und durch: SCP-Coach Sascha Hildmann

    Nach einer irre langen Zwangspause geht es – vorerst ohne echtes Mannschaftstraining – weiter für Preußen Münster. In Kleingruppen wird ab Mittwoch gearbeitet. Trainer Sascha Hildmann brennt zwar, wie er sagt, doch die Skepsis überwiegt bei ihm angesichts der Bedingungen.