Zweckverband



Alles zum Schlagwort "Zweckverband"


  • Bahnhofs-Modernisierung: Baubeginn nicht in diesem Jahr

    Do., 15.08.2019

    Das Warten geht weiter

    Im Zuge der Modernisierung der Bahnstation sollen auch die Bahnsteige angehoben werden, um das Einsteigen in Züge zu erleichtern.

    Noch im März hatte die Deutsche Bahn optimistisch mitgeteilt, dass im vierten Quartal 2019 mit der Modernisierung des Lengericher Bahnhofs begonnen werden solle. Doch mit der Realisierung des Millionen-Projektes wird es erst einmal nichts. Laut Stadt und Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe hat das Eisenbahnbundesamt noch kein Baurecht erteilt.

  • Pläne für den Bahnhof in Bösensell

    Do., 11.07.2019

    Sanierungszug soll anrollen

    Seit Jahren kein schmuckes Entree: Zerdepperte Glasbausteine am Bahnhof Bösensell könnten jetzt endlich ersetzt werden.

    Nicht zum ersten Mal wird die barrierefreie Sanierung und Modernisierung des Bahnhofs in Bösensell ankündigt. Laut Zweckverband Schienenpersonennahverkehr steht steht die Maßnahme 2020 an. Zumindest „voraussichtlich“.

  • Reaktivierung des Haltepunkts in Prüfung

    Mi., 10.07.2019

    ZVM will Bahnhof Vorhelm einbringen

    Halten am Bahnhof Vorhelm bald wieder Züge? Auf Anfrage von Franz-Josef Buschkamp wird die Wiedereinrichtung einer Station derzeit geprüft.

    Die Möglichkeit einer Reaktivierung des Bahnhaltepunktes Vorhelm war jetzt Thema einer Sitzung des Zweckverbands Schienenpersonennahverkehr Münsterland (ZVM).

  • Zweckverband lobt Eurobahn

    Do., 06.06.2019

    „Adäquates Niveau“ erreicht

    Auch für die RB 66, die auf dem Weg nach Osnabrück und Münster in Lengerich Halt macht, konstatiert der Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe Verbesserungen.

    Trendwende bei der Eurobahn? Nachdem das Unternehmen seit Übernahme des Teutoburger-Wald-Netzes Ende 2017 immer wieder mit massiver Kritik konfrontiert worden ist, sagt der Zweckverband NWL als Auftraggeber nun, dass sich die Qualität „signifikant verbessert“ habe.

  • Bahnverkehr

    Di., 05.02.2019

    VRR mahnt DB Regio ab

    Bahnverkehr: VRR mahnt DB Regio ab

    „Die Leistung ist inakzeptabel.“  Mit markigen Worten hat der Zweckverband Rhein-Ruhr (VRR) am Dienstag die DB Regio, die Regionaltochter der Deutschen Bahn, abgemahnt.

  • Erhöhung der Bahnsteige

    Fr., 11.01.2019

    „Unterstützung in Aussicht gestellt“

    Am Ortstermin nahmen Heinz Töns (CDU-Fraktion), Christoph Britten (Bauamt), Bürgermeister Carsten Grawunder, Reinhold Sendker (MdB), Michael Geukler (ZVM) und Werner Lübberink (DB) teil.

    In das Thema „Bahnsteigerhöhung“ kommt scheinbar Bewegung. Nun fand ein Ortstermin mit Vertretern von Stadtverwaltung, Deutscher Bahn und Zweckverband Schienenpersonennahverkehr Münsterland statt. Das Ergebnis: Die Bahn hat der Stadt „Unterstützung im weiteren Prozess in Aussicht gestellt“.

  • Gutachter attestiert Wirtschaftlichkeit

    Do., 06.12.2018

    Grünes Licht für die WLE

    Die Chancen auf die Reaktivierung der WLE steigen.

    Der Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe hat grünes Licht für die Reaktivierung der WLE-Bahnstrecke zwischen Münster und Sendenhorst gegeben.

  • Bahnhof wird doch ausgebaut

    Do., 04.10.2018

    Probleme beiseite geräumt

    Der barrierefreie Umbau für einen besseren Zu- und Ausstieg sowie für ein leichteres erreichen der Bahnsteige wird voraussichtlich im Jahr 2020 sein.

    Der Bahnhof Ostbevern Brock wird nun doch in absehbarer Zeit barrierefrei ausgebaut werden können. Das ist das Ergebnis von Gesprächen zwischen Gemeinde, Vertretern der Bahn, des Zweckverbandes Schienenpersonennahverkehr Münsterland und des Kreises Warendorf

  • Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe bestätigt Verbesserungen

    Do., 19.07.2018

    Eurobahn findet Weg aus der Krise

    Die Eurobahn bringt im Teutoburger-Wald-Netz inzwischen deutlich bessere Leistungen als in den Monaten nach dem Betriebsstart

    Nach einem Katastrophen-Start der Eurobahn samt Abmahnung scheint die Krise im Teutoburger-Wald-Netz so gut wie überwunden. Der Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) sieht Verbesserungen in allen Bereichen. Sogar der neue Holland-Zug von Bielefeld über Osnabrück nach Hengelo rollt inzwischen zuverlässig.

  • 470 Euro

    Sa., 07.07.2018

    Nur Miniatur-Umlagean den VHS-Zweckverband

    Um beachtliche 96 Prozent ist die Umlage gesunken, die Saerbeck in diesem Jahr an den Zweckverband der gemeinsamen Volkshochschule mit Greven und Emsdetten zu zahlen hat.