Zweierbob



Alles zum Schlagwort "Zweierbob"


  • WM Bob

    So., 03.03.2019

    Uralt-Rekord geknackt: Friedrich unschlagbar und nimmersatt

    Francesco Friedrich (r) feiert bei der WM in Whistler mit Thorsten Margis seinen fünften Titel.

    Francesco Friedrich hat schon wieder Bob-Geschichte geschrieben. Nachdem er als erster Pilot alle Weltcuprennen im Zweierbob gewann, legt er bei der WM in Whistler nach: Mit dem fünften Titel-Coup in Serie zieht er mit dem legendären Italiener Monti gleich.

  • Vorschau

    So., 03.03.2019

    Das bringt der Wintersporttag am Sonntag

    Mariama Jamanka (r) und Annika Drazek kämpfen heute in Whistler um den WM-Titel.

    In Seefeld geht die Nordische Ski-WM zu Ende, in Kanada werden die Weltmeisterinnen im Zweierbob gesucht. Im alpinen Skizirkus wird der Weltcup-Kalender erneut durcheinander gewirbelt. Sonntag sollen aber sowohl die Herren als auch die Damen fahren.

  • Bob

    So., 24.02.2019

    Francesco Friedrich schreibt mit Siegen Bob-Geschichte

    Calgary (dpa) - Doppel-Olympiasieger Francesco Friedrich hat Bob-Geschichte geschrieben und als erster Pilot alle Saisonrennen im Zweierbob gewonnen. Der 28-jährige Sachse setzte sich beim Weltcup-Finale im kanadischen Calgary mit Anschieber Thorsten Margis mit 0,09 Sekunden Vorsprung vor dem kanadischen Zweierbob- Olympiasieger Justin Kripps durch. Für Friedrich, der in beiden Läufen Start- und Laufbestzeit ablieferte, war es der achte Sieg im achten Rennen. Das war vor ihm noch keinem Bob-Sportler gelungen.

  • Dämpfer in Lake Placid

    So., 17.02.2019

    Siegesserie der deutschen Viererbob-Piloten gerissen

    Pilot Francesco Friedrich, Martin Grothkopp, Alexander Schüller und Thorsten Margis in Aktion.

    Zwei Wochen vor der WM auf der Hochgeschwindigkeitsbahn in Whistler gab es einen kräftigen Dämpfer für die deutschen Viererbobpiloten. Im Zweierbob hält die Serie von Friedrich. Glück hat ein Bahnarbeiter.

  • Weltcup in Lake Placid

    Fr., 15.02.2019

    Olympiasieger Friedrich gewinnt siebtes Rennen im Zweierbob

    Francesco Friedrich (l) und Thorsten Margis haben ihre Siegesserie fortgesetzt.

    Lake Placid (dpa) - Die Siegesserie von Francesco Friedrich hat auch in Übersee gehalten. Der Doppel-Olympiasieger fuhr mit Anschieber Thorsten Margis in Lake Placid in seiner Paradedisziplin Zweierbob zum siebten Sieg im siebten Weltcuprennen.

  • Weltcup in St. Moritz

    So., 27.01.2019

    Francesco Friedrich gewinnt auch im Viererbob

    Francesco Friedrich steuert den Viererbob in der Eisbahn von St. Moritz zum Sieg.

    Erst holt Friedrich den 20. Weltcupsieg in seiner Parade-Disziplin Zweierbob, dann unterstrich er auch im Viererbob seine derzeitige Ausnahmestellung. Das musste auch Lochner anerkennen - der Bayer machte für die Übersee-Rennen und die WM aber eine Kampfansage.

  • Bob-Weltcup

    Sa., 26.01.2019

    Seriensieger Friedrich gewinnt auch in St. Moritz

    In St. Moritz erneut nicht zu schlagen: Francesco Friedrich und Alexander Schüller.

    St. Moritz (dpa) - Francesco Friedrich hat auch den Weltcup im Zweierbob auf der legendären Natureisbahn in St. Moritz gewonnen und damit den sechsten Sieg in Serie geschafft.

  • Weltcup in Innsbruck

    Sa., 19.01.2019

    Friedrich bleibt im Zweierbob ungeschlagen

    Francesco Friedrich hat in Innsbruck/Igls seinen fünften Zweierbob-Weltcupsieg in diesem Winter eingefahren.

    Fünfter Sieg im fünften Zweierbob-Rennen: Weltmeister und Olympiasieger Friedrich beherrscht seine Lieblingsdisziplin nach Belieben. Erstmals auf dem Podium steht nach einer Akrobatikeinlage Lochner. Bei den Frauen gab es einen Doppelerfolg.

  • Weltcup am Königssee

    So., 13.01.2019

    EM-Hattrick für Lochner und Friedrich - Jamanka siegt

    Die deutschen Bobfahrer Johannes Lochner, Florian Bauer, Marc Rademacher und Christian Rasp beim Start.

    Auch Verletzungen konnten die deutschen Bobteams nicht stoppen. Erst fuhr Doppel-Olympiasieger Friedrich zum EM-Hattrick im Zweierbob, dann schaffte Lochner in der Königsklasse den dritten Coup in Serie. Auch bei den Frauen gab es einen Titel zu feiern.

  • Weltcup-Rennen in Königssee

    Sa., 12.01.2019

    EM-Hattrick für Friedrich - EM-Titel für Jamanka

    Die deutschen Bobfahrerinnen Mariama Jamanka und Annika Drazek haben beim Weltcup-Rennen in Königssee den EM-Titel geholt.

    Auch mit Ersatzanschieber Martin Grotkopp ist Ausnahme-Bobpilot Francesco Friedrich nicht zu stoppen. Mit dem vierten Weltcupsieg in Serie schaffte er zugleich den EM-Hattrick im Zweierbob.