Zweigstelle



Alles zum Schlagwort "Zweigstelle"


  • Kolpingsfamilie Nottuln

    Fr., 06.12.2019

    Tafel ist gut angelaufen

    Anni Schmitz, Inge Maas und Ursula Thelen von der Kolpingsfamilie Nottuln (v.l.) hatten eine schöne Spende für die Tafel mitgebracht. Betriebsleiter Alexander Peters dankte für die Hilfe.

    Die Kolpingsfamilie Nottuln hat der neuen Nottulner Zweigstelle der Coesfelder Tafel eine Spende überreicht. Die Resonanz auf das Angebot ist groß.

  • Banküberfall in Rinkerode

    Mo., 17.06.2019

    Maskierte Männer flüchten ohne Beute aus Sparkasse

    Banküberfall in Rinkerode: Maskierte Männer flüchten ohne Beute aus Sparkasse

    Die Zweigstelle der Sparkasse in Rinkerode ist am Montag überfallen worden. Die beiden Täter sind auf der Flucht.

  • Nach 66 Jahren Umzug nach Wettringen

    So., 06.01.2019

    Pohlmann verlässt Borghorst

    1977 zog das Familienunternehmen, das von Stephanie Pohlmann in dritter Generation geführt wird, an die Siemensstraße.

    Seit 1952 ist die Firma Eisen und Baustahl Pohlmann in Borghorst angesiedelt, zunächst mit einer Zweigstelle des 1946 gegründeten Betriebs. Etwas später, nämlich 1968, wurde der Firmensitz komplett nach Borghorst gelegt, zunächst an die Kaiser-Wilhelm-Straße, 1977 dann an die Siemensstraße.

  • Vorstand zieht Bilanz

    Do., 28.06.2018

    Weiterhin niedriges Zinsniveau

    Vorstand und Aufsichtsrat der Volksbank Greven (es fehlt Dr. Jochen Veit; von links): Dietmar Dertwinkel (Vorstand), die Aufsichtsräte Tessa Sahle, Dr. Thomas Klarholz, Hubertus Bange (Aufsichtsratsvorsitzender), Georg Schoo, Andrea Lüke, Rainer Schulze Isfort, Markus Köster (stellv. Aufsichtsratsvorsitzender) und Andreas Hartmann (Vorstand).

    Auf ein insgesamt zufriedenstellendes Geschäftsjahr blickte Andreas Hartmann, Vorstandsmitglied der Volksbank Greven, zu der auch die Zweigstellen in Altenberge und Nordwalde gehören, während der jüngsten Vertreterversammlung. Als größte Herausforderung für das laufende Jahr sieht Vorstand Dietmar Dertwinkel das weiterhin vorherrschende niedrige Zinsniveau.

  • Sparkassen-Zweigstelle Sentruper Höhe

    Mi., 20.06.2018

    Schließfächer gekündigt

    Die Sparkasse an der Waldeyerstraße soll auch künftig als Zweigstelle erhalten bleiben.

    Die Sparkasse Münsterland Ost will die Zweigstelle an der Waldeyerstraße nicht schließen. Ein Kunde hatte die Befürchtung, nachdem er eine Kündigung für sein Schließfach erhalten hat.

  • Mehr Kunst in «El Cubo»

    Di., 20.02.2018

    Centre Pompidou bleibt mit Zweigstelle in Málaga

    Der Präsident des Centre Pompidou in Paris, Serge Lasvignes (l), und der Bürgermeister von Málaga, Francisco de la Torre, 2016 an der Dependance des Centre Pompidou in der spanische Hafenstadt.

    Das Museum an der modern gestalteten Promenade der spanischen Hafenstadt wird so gut von den Besuchern angenommen, dass die zunächst auf fünf Jahre angelegte Kooperation mit dem Pariser Mutterhaus verlängert wird - bis 2025.

  • Digitalisierung

    So., 08.10.2017

    Fast jede vierte Bankfiliale seit dem Jahr 2000 verschwunden

    Nahezu überall in Deutschland dünnen Banken, Sparkassen und Genossenschaftsinstitute das Filialnetz aus.

    Seit der Jahrtausendwende ist in Deutschland etwa jede vierte Bankfiliale geschlossen worden. Die Digitalisierung beschleunigt den Prozess noch. Auch in anderen europäischen Ländern verschwinden Jahr für Jahr Zweigstellen.

  • Zweigstelle wird in SB-Filiale umgewandelt

    Fr., 08.09.2017

    Sparkasse zieht Personal aus Hohne ab

    Noch sind in der Filiale an der Lienener Straße vier Mitarbeiter beschäftigt. Ende Dezember werden sie abgezogen, es bleibt der Selbstbedienungsbereich.

    Noch sind vier Mitarbeiter der Stadtsparkasse Lengerich in Hohne beschäftigt. Zum Ende des Jahres wird sich das Ende. Dann wird die Zweigstelle in eine SB-Filiale umgewandelt. Die Angestellten wechseln ins Haupthaus oder an die Ringeler Straße.

  • Mietkostenzuschuss für Protec II

    Sa., 19.08.2017

    LWL gibt 252 000 Euro

    Freuen sich über die Unterstützung durch den LWL: (v.l.) Stefan Hermeling (Sozialdienstmitarbeiter), Anne-Marie Rotterdam (zuständig für das Zweigwerk Protec), Klaus Herbering (Abteilungsleiter) und Alexander Lürwer (Werkstattleiter).

    Mit einem Mietkostenzuschuss in Höhe von 252 000 Euro unterstützt der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) die Zweigstelle Protec II der Caritaswerkstätten Langenhorst in den nächsten fünf Jahren.

  • Sparkasse strukturiert um

    Do., 17.08.2017

    Filiale Dolberg jetzt Zweigstelle mit reduzierten Zeiten

    Geschäftsbereichsleiterin Simone Goertz (l.) mit Astrid Eckel (2.v.r.), Leiterin der Ahlener Hauptstelle und den Kundenberatern Marcel Schweins (2.v.l.) und Markus Schölpert (r.).

    Die Filiale der Sparkasse Dolberg wird jetzt Zweigstelle. Das heißt in erster Linie: reduzierte Zeiten.