Zweirad



Alles zum Schlagwort "Zweirad"


  • Zweirad in der Winterpause

    Mi., 30.10.2019

    Gute Abdeckplanen für das Motorrad gibt's ab 30 Euro

    Die Zeitschrift «Motorrad» hat zwölf Abdeckplanen für draußen von rund 13 bis 108 Euro unter die Lupe genommen.

    Auch wenn noch vereinzelt letzte Herbsttage zum Kurzausflug locken - die Motorradsaison ist vorbei. Wer sein Bike draußen überwintern lassen will, greift zu Outdoor-Deckplanen - welche taugen was?

  • Licht an

    Di., 29.10.2019

    Rund die Hälfte fiel durch

    Das Fazit bei der Begutachtung der Zweiräder fiel für die Polizeibeamten der Kreisbehörde erschreckend aus.

    Beim Fahrrad-Check der Polizeikreisbehörde an der Josef-Annegarn-Schule in Ostbevern hatte fast jede zweite Leeze zu viele Mängel.

  • SPD Reckenfeld will die Zweirad-Mobilität fördern

    Do., 17.10.2019

    „Radfahren bequemer machen“

    Die Reckenfelder SPD möchte die Anschaffung von Lastenrädern bezuschussen.

    Die Reckenfelder Sozialdemokraten wollen das Radfahren fördern und so auch Emissionen vermeiden. Unter anderem fordern sie eine Bezuschussung von Lastenrädern.

  • Vorsicht geboten

    Di., 17.09.2019

    Tipps zum Motorrad fahren im Herbst

    Der Straßenbelag ist im Herbst oft kälter als die Lufttemperatur. Das hat Auswirkungen auf den Grip der Reifen.

    Trotz kälterer Temperaturen sind viele Biker auch im Herbst auf ihren motorisierten Zweirädern unterwegs. Jetzt muss die Fahrweise den Wetterbedingungen entsprechen.

  • Mobilität ohne Auto

    Mo., 09.09.2019

    Vernetzt und digital - Fahrräder sind mehr als Drahtesel

    Der große Aufwand bei der Produktion eines Rades hat seinen Preis. 2018 lag der Durchschnittspreis für ein Fahrrad in Deutschland bei 756 Euro.

    Räder werden immer hochwertiger, technisch ausgefeilter - und vor allem teurer. Kunden haben das Zweirad als Statussymbol entdeckt und sind bereit, entsprechend zu zahlen. Das passende Angebot ist längst auf dem Markt.

  • Autocross-Rennen in Lengerich

    Mo., 02.09.2019

    Mofa-Rennen sorgt für Spannung

    Auch beim Mofa-Rennen am Samstag gab es bereits einige spektakuläre Szenen zu sehen.

    Die Sonne scheint am Samstagnachmittag gnadenlos auf die Runde um Runde drehenden knatternden Zweiräder. Zweieinhalb Stunden am Stück also 210 Minuten furchen sie beständig durch den trockenen, staubigen Boden der Wechter Masch Rillen.

  • Stinka-„Sommertour“: Fahrradverkehrspolitik im Mittelpunkt

    Do., 22.08.2019

    „Wir vermissen den Drive“

    Gut gelaunt und bei strahlendem Sonnenschein machten sich die Radler mit André Stinka am Mittwochvormittag auf den Weg. Dabei war das Thema – Sicherheit für Fahrradfahrer in Lüdinghausen – ein durchaus ernstes.

    Nicht nur auf, sondern auch um das Fahrrad ging es bei der Lüdinghauser Etappe von André Stinkas „Sommertour“. Der SPD-Landtagsabgeordnete traf sich auf dem Marktplatz unter anderem mit Mitgliedern des ADFC, der auf Gefahren und Erschwernisse für Fahrradfahrer in der Steverstadt aufmerksam machte.

  • Steffen fährt 15 000 Kilometer im Jahr

    Do., 22.08.2019

    Fahrrad ist auch mit 87 Jahren unverzichtbar

    Heinz Steffen scheint mit dem Fahrrad verschmolzen zu sein. Der 87-Jährige radelt heute noch bis zu 15 000 Kilometer im Jahr.

    Für Strecken, die Normalbürger mit dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln zurücklegen, nimmt er sein Fahrrad: Heinz Steffen ist förmlich mit ihm verschmolzen.

  • Auto- und Motocross-Rennen in Vellern

    Di., 20.08.2019

    Zweiräder kämpfen um neuen Pokal

    Die Motocrosser kämpfen beim Rennen des AC Vellern um einen neuen Pokal. Der Verein feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen und lockt am Wochenende mit Motorsport der Extraklasse.

    Am 24. und 25. August gibt es extravaganten Motorsport zu sehen. Der AC Vellern (ACV) veranstaltet am Samstag und Sonntag sein traditionelles Auto- und Motocross-Rennen auf dem Schonefeldring. Erst

  • AT-Zweirad reagiert auf Fachkräftemangel

    Mo., 12.08.2019

    Ein Unternehmen geht neue Wege

    Darüber, wie AT-Zweirad versierte Fachkräfte gewinnt, informierten sich MdB Marc Henrichmann (2.v.r.) und die CDU-Fraktionsvorsitzende Sigrid Schulze Lefert (2.v.l.) bei Edith Beglet-Thiemann und Volker Thiemann (M.). Die erfolgreiche Integration von Menschen mit Behinderung stellte Christian König vor.

    Fachkräfte dringend gesucht: Das gilt auch für das Unternehmen AT-Zweirad. Die Firma hat auf das Problem reagiert. Sie verstärkt sich etwa mit Mitarbeitern aus dem EU-Ausland. Ebenso wurde Menschen mit Behinderungen eine Beschäftigung angeboten. Dafür wurde eine Integrationsabteilung eingerichtet.