Zweisitzer



Alles zum Schlagwort "Zweisitzer"


  • Retro-Renner

    Mi., 06.03.2019

    Hispano Suiza präsentiert Carmen

    Das Modell Carmen von Hispano Suiza soll ab rund 1,79 Millionen Euro in den Verkauf gehen. Die Markteinführung der 19 geplanten Exemplare ist für Juni 2020 vorgesehen.

    Luxusfahrzeug mit Retrodesign und Elektroherz: Hispano Suiza stellt in Genf seinen Zweisitzer Carmen vor. Er soll ab etwa 1,79 Millionen Euro kosten.

  • Elektrischer Zweisitzer

    Fr., 01.03.2019

    Smart Forease wird für Genf zum Speedster

    Neue Silhouette: Auf dem Genfer Autosalon zeigt Smart die bereits bekannte Studie Forease als Speedster mit stoffbespanntem Hardtop.

    Reduzierte Karosserie und abnehmbares Hardtop: Der Smart Forease wird auf dem Genfer Autosalon als Speedster vorgestellt. An der Technik und den Serienaussichten des Open-Air-Modells ändert sich dabei kaum etwas.

  • Offener Zweisitzer

    Mi., 07.11.2018

    Neuer BMW Z4 startet im März mit drei Motorvarianten

    Frischer Flitzer für den Frühling: Für die Entwicklung des neuen Z4 hat sich BMW mit Toyota zusammengetan.

    Der nächste Frühling beginnt für BMW schon jetzt im Herbst. Denn die Bayern haben für März 2019 einen neuen Z4 angekündigt. Und auch die fernöstliche Sonne scheint dann über dem Cabrio, denn für den Z4 hat sich BMW mit einem japanischen Partner zusammengetan.

  • Sportliche Spinne

    Di., 25.07.2017

    McLaren 570S bald auch als Spider

    Der McLaren 570S Spider erreicht mit offenem Verdeck bis zu Tempo 315. Mit geschlossenem Dach sind laut Hersteller sogar bis zu 328 km/h möglich.

    Das erste Cabrio der McLaren Sport Series kündigt sich an. Das 570S-Modell wird es bald als Spider geben. In dem offenen Zweisitzer wird ein V8-Turbo-Motor mit 419 kW/570 PS stecken.

  • Neu sortierte Modellpalette

    Fr., 19.05.2017

    Jaguar F-Type mit erweiterter Ausstattung

    Frischer Wind für den F-Type: Jaguar erweitert die Serienausstattung und sortiert die Modellfamilie von Coupé und Cabrio neu.

    Der britische Sportwagenhersteller Jaguar spendiert seinem F-Type für das neue Modelljahr eine erweiterte Ausstattung und neue LED-Scheinwerfer. Zu Preisen ab 66 200 Euro ist der Zweisitzer zu haben. Eine etwas günstigere Variante ist aber schon in Vorbereitung.

  • Sportler auf Diät

    Di., 21.03.2017

    Neue Lotus Elise wird noch leichter

    Ab April bei den Händlern: Die neue Lotus Elise ist nicht nur als Sport-Modell (ab 40 800 Euro), sondern auch als besonders leichte Sprint-Version (ab 47 300 Euro) zu haben.

    Zu Preisen ab 40 800 Euro will Lotus im April sein überarbeitetes Modell Elise zu den Kunden bringen. Der Sportwagenbauer hat den Zweisitzer auf Diät gesetzt - besonders in der Sprint-Version.

  • 318 km/h in der Spitze

    Mo., 10.10.2016

    Audi R8 Spyder startet im November ab 179 000 Euro

    Offener Supersportwagen mit Allradantrieb und 540 PS: der Audi R8 Spyder.

    Geschwindigkeits-Liebhaber werden sich freuen: Der deutsche Automobilhersteller Audi bringt noch in diesem Jahr seinen neuen Supersportwagen R8 Spyder heraus. Der Zweisitzer hat über 500 PS und schafft es in weniger als vier Sekunden von 0 auf 100 km/h.

  • Auto

    Fr., 07.02.2014

    Zuverlässiger Zweisitzer - Der BMW Z3 als Gebrauchter

    Berlin (dpa/tmn) - Er ist seit Mitte der Neunziger auf dem Markt und gilt schon als ein Klassiker: Der BMW Z3 ist Technikern und Ingenieuren fast nur positiv aufgefallen. Sie bezeichnen den ehemaligen Bond-Wagen als Langzeitauto.

  • Auto

    Fr., 13.09.2013

    Chrysler Crossfire: zuverlässiger Zweisitzer

    Berlin (dpa/tmn) - Gebaut in Deutschland, amerikanische Anmutung und gut in der Pannenstatistik. Wer in der Kategorie des Mercedes SLK einen Gebrauchten sucht, ist mit dem recht seltenen Chrysler Crossfire gut bedient.

  • Ibbenbürenerin will Zweisitzer anmelden

    Sa., 16.02.2013

    Bizarrer Streit um Taxi-Konzessionen beschäftigt Verwaltungsgericht Münster

    Ibbenbürenerin will Zweisitzer anmelden  : Bizarrer Streit um Taxi-Konzessionen beschäftigt Verwaltungsgericht Münster

    Ein Taxi muss auf der Beifahrerseite zwei Türen haben. Das ist behördlich so geregelt, und es gilt auch für sogenannte Mietwagen – das sind Taxen, die man ausschließlich per Telefon bestellen kann.