Zweitvertretung



Alles zum Schlagwort "Zweitvertretung"


  • Handball: Kreisklasse

    Di., 16.01.2018

    SW Havixbeck: Reserve-Teams verlieren

    Nico Uphues traf für die Dritte.

    Kein gelungenes Wochenende für die Handballer von SW Havixbeck 2 und 3. Ohne Punkte kamen sie von ihren Auswärtsspielen zurück.

  • Fußball: 9. VR-Bank Westmünsterland-Cup

    So., 07.01.2018

    Mixed-Team von GW Nottuln wird Dritter

    Zeigte viele gute Spiele: Die Mixed-Mannschaft von GW Nottuln.

    Noch etwas besser als im Vorjahr schnitt die DJK Grün-Weiß Nottuln am Samstag beim 9. VR-Bank Westmünsterland-Cup in Coesfeld ab.

  • Fußball: Kreisliga C Beckum

    Mi., 27.12.2017

    Überraschend stark: Fortuna Walsteddes Reserve auf Rang drei

    Felix Schneider (schwarz) und die C-Liga-Fußballer von Fortuna Walstedde beendeten die Hinrunde völlig überraschend auf dem dritten Tabellenrang.

    Eine überraschend starke erste Saisonhälfte hat auch die Zweitvertretung der Walstedder hingelegt. Mit zwölf Siegen, einem Unentschieden und vier Niederlagen erspielte sich die Mannschaft von Coach Peter Janssen und Co-Trainer Marcel Schlüter mit 37 Zählern einen guten dritten Tabellenplatz in der Kreisliga C Beckum.

  • Fußball: Kreisliga C Beckum

    Mo., 18.12.2017

    Fortunas Reserve will in der Winterpause die Wunden lecken

    Bejubeln das zweite Fortuna-Tor: Kevin Krause, Steven Willner und Felix Schneider.

    Mit einem 3:3 (2:2) gegen die SpVg Dolberg verabschiedete sich die Zweitvertretung von Fortuna Walstedde am vergangenen Sonntag in die Winterpause. Der favorisierten Elf von Trainer Peter Janssen gelang es auf heimischem Geläuf trotz zweimaliger Führung nicht, den Vorsprung gegen den Tabellenzwölften über die Zeit zu retten. Nach 90 Minuten blieb letztendlich nur ein enttäuschendes Unentschieden.

  • Volleyball: Verbandsliga 4

    So., 17.12.2017

    ASV 2 macht es spannender als nötig

    Maike Althoff und Co. bezwangen Sandes Reserve in fünf Sätzen.

    Die Drittliga-Reserve des ASV Senden hat die Zweitvertretung des SV Sande 2 3:2 geschlagen. Ganz zufrieden mit der Leistung seiner Schützlinge war Sendens Trainer Christian Hahne jedoch nicht.

  • Fußball: Kreisliga B3 Münster

    Mo., 27.11.2017

    Drensteinfurts Reserve feiert 6:1-Kantersieg

    Drensteinfurts Dario Popil (rechts) traf im Heimspiel gegen Conocordia Albachten II vom Elfmeterpunkt.

    Die Reserve des SV Drensteinfurt ist in der Kreisliga B3 Münster weiter die Mannschaft der Stunde. Nach dem höchsten Saisonsieg im vorgezogenen Heimspiel gegen Concordia Albachtens Zweitvertretung (6:1) sind die Stewwerter Fußballer seit neun Spielen ungeschlagen – und mittlerweile Tabellendritter.

  • Tischtennis | 1. Kreisklasse

    Mo., 27.11.2017

    TTC Alstätte rückt vor

    Markus Olbring besorgte gegen TuB Bocholt II am oberen Paarkreuz das 4:0.

    Der TTC Alstätte hatte gen die Zweitvertretung von TuB Bocholt keine große Mühen. Durch den 9:1-Sieg festigte er den vierten Tabellenrang. Auch die zweite Mannschaft bejubelte einen klaren Heimsieg.

  • Fußball: Kreisliga B 1 Münster

    So., 26.11.2017

    Glücklicher Dreier für SW Havixbeck

    Erfolgreich gestellt: Felix Jüttner (r.) bekämpfte Handorfs Julian Austermann am Samstagnachmittag erfolgreich.

    Im vom 10. Dezember vorgezogenen Meister­schaftsspiel setzte sich Tabellenführer SW Havixbeck knapp in der Kreisliga B 1 Münster mit 2:1 (2:1) bei der Zweitvertretung des TSV Handorf durch und baute damit den Vorsprung auf den Tabellenzweiten SC BG Gimbte auf vier Punkte aus.

  • Fußball: Kreisliga B Steinfurt

    So., 19.11.2017

    3:0-Sieg der Weiner in Metelen

    Tobias Götzenich (l.) traf in Metelen doppelt.

    Der FC Schwarz-Weiß Weiner hat in Metelen nichts anbrennen lassen. Beide der Zweitvertretung der Matellia feierten die Ochtruper einen 3:0-Erfolg. Dabei machte der „Torschütze vom Dienst“ wieder einmal auf sich aufmerksam.

  • Fußball: Ralf Terwesten

    Mi., 15.11.2017

    Trainer der SG Telgte: „Wir genießen es“

    Ralf Terwesten coacht die SG Telgte II im dritten Jahr.

    Nach einer famosen Serie hat die Zweitvertretung der SG Telgte einen kleinen Hänger. Warum Mannschaft und Trainer die Situation trotzdem genießen, erklärt Coach Ralf Terwesten im Interview.