Zwischenbilanz



Alles zum Schlagwort "Zwischenbilanz"


  • Kinder aus 90 Ländern mit 70 Sprachen

    Mi., 13.01.2021

    Förderung von jungen Flüchtlingen in Schulen - eine Zwischenbilanz

    Kinder aus 90 Ländern mit 70 Sprachen: Förderung von jungen Flüchtlingen in Schulen  - eine Zwischenbilanz

    Die Kinder und Jugendlichen, die seit 2014/15 meist als Flüchtlinge nach Münster zuwanderten, kommen aus der ganzen Welt. Die Stadt hat jetzt Bilanz über die Förderung in den Schulen gezogen.

  • Impfungen gegen Corona: Erste Zwischenbilanz fällt positiv aus

    Di., 05.01.2021

    Bislang keine Komplikationen

    An vielen Stellen im Kreis Warendorf – und nicht nur dort – sind die Impfungen gegen das Coronavirus inzwischen angelaufen. Dr. Anna Arizzi Rusche, Leiterin des Kreisgesundheitsamtes, zieht eine erste Bilanz.

    Am 27. Dezember gab es in allen 53 Kreisen und kreisfreien Städten eine Gemeinsamkeit: Jede Region bekam 180 Dosen, um den Kampf gegen das Coronavirus offiziell mit den Impfungen aufnehmen zu können. Eine erste Zwischenbilanz fällt positiv aus.

  • Zwischenbilanz Schloss Senden

    Fr., 01.01.2021

    „In zwei bis drei Jahren kommen die ersten Nutzungen“

    Im Vergleich zum ehemals verputzen Zustand des Giebels gibt die Musterachse einen Ausblick darauf, welche Gestalt Schloss Senden in einigen Jahren und nach Abschluss der Restaurierung annehmen könnte.

    Ende 2015 hat sich der gemeinnützige Trägerverein Schloss Senden e.V. gegründet, um Schloss Senden sowie den umliegenden Park denkmalgerecht zu erhalten. Ein weiteres Ziel ist es, das Gebäude für kulturelle Veranstaltungen öffentlich nutzbar zu machen. Im Interview mit WN-Redakteur Siegmar Syffus zieht Dr. Franz Waldmann, Vorstandsvorsitzender des Schlossvereins, eine Zwischenbilanz und wagt einen Blick in die Zukunft.

  • Weihnachtsspendenaktion der FI Nottuln

    Mo., 14.12.2020

    Beeindruckende Zwischenbilanz

    Die „Ärzte ohne Grenzen“ gehen hin, wo medizinische Hilfe benötigt wird. Unser Bild zeigt sie im Corona-Einsatz in Jemen.

    Die Friedensinitiative Nottuln hat auch in diesem Jahr wieder eine Weihnachtsspendenaktion aufgelegt. Und der Erfolg ist schon nach einer Woche sichtbar.

  • Zwischenbilanz

    Mo., 07.12.2020

    Reiner Calmund nimmt nach Magen-OP 69 Kilo ab

    Der Fußballmanager Reiner Calmund bei RTL im Studio.

    Viele Menschen haben wohl zwei Mal hinschauen müssen, ob das wirklich Reiner Calmund ist: Bei einem RTL-Auftritt spricht der einst massige Mann über sein neues Leben mit deutlich weniger Gewicht.

  • Experten ziehen Zwischenbilanz

    Mi., 02.12.2020

    Sexueller Missbrauch im Bistum Münster: Ein System des Verdrängens

    Falsche Nachsicht mit Tätern, Sprachlosigkeit gegenüber Opfern: Die langen Schatten sexueller Gewalt holen auch das Bistum Münster ein.

    Nachsicht mit den Tätern, Sprachlosigkeit gegenüber den Opfern: Eine fünfköpfige Kommission unter Leitung des Historikers Prof. Thomas Großbölting hat erste Ergebnisse ihres vom Bistum Münster in Auftrag gegebenen Gutachtens zum Thema „Sexuelle Gewalt“ vorgelegt: Den Bischöfen Joseph Höffner (Amtszeit: 1962-1969), Heinrich Tenhumberg (1969-1979) und Reinhard Lettmann (1980-2008) bescheinigen die Wissenschaftler dabei ein „intensives Leitungs- und Kontrollversagen“.

  • Teil-Lockdown

    So., 15.11.2020

    Vor Corona-Beratungen: Kaum Chancen für Lockerungen

    Aufeinander gestapelte Stühle eines geschlossenen Gastronomiebetriebs.

    Am Montag wollen Kanzlerin und Ministerpräsidenten eine Zwischenbilanz des Teil-Lockdowns ziehen. Mit Lockerungen ist kaum zu rechnen.

  • Vor Bund-Länder-Schalte

    Sa., 14.11.2020

    Merkel stimmt Bürger auf harte Monate ein

    «Der vor uns liegende Winter wird uns allen noch viel abverlangen», sagte Merkel in ihrem am Samstag veröffentlichten Video-Podcast.

    Zwei Wochen nach dem Start des Teil-Lockdowns scheint der Zuwachs an Corona-Neuinfektionen etwas gebremst. Doch um Lockerungen wird es bei der Zwischenbilanz von Kanzlerin Merkel mit den Ministerpräsidenten nicht gehen. Auch Verschärfungen sind nicht ausgeschlossen.

  • Tischtennis: Zwischenbilanz DJK-Nachwuchs

    Mo., 09.11.2020

    Lockdown kam zur Unzeit

    Es läuft gut in Sachen Nachwuchs-Förderung bei der DJK – Corona einmal ausgenommen. Auch Jugendleiter Reinhard Rothe freut sich über den Trend.

    Der Tischtennis-Nachwuchs von DJK BW Greven befand sich größtenteils in einer sehr guten Verfassung - gleich mehrere Grevener Jugendmannschaften hatten durchaus Chancen auf einen Titel auf Kreisebene. Allerdings wurden die DJK-Teams nun jäh ausgebremst.

  • Zwischenbilanz Car-Sharing in Steinfurt

    Di., 20.10.2020

    Borghorst fast ein Totalausfall

    Car-Sharing-Start an der Mühlenstraße in Burgsteinfurt im November 2019 (v.l.): Debbie Kattenbeck (Stadt Steinfurt), Bürgermeisterin Claudia Bögel-Hoyer, Annegret Brinkschulte (Unterstützerin und Nutzerin des Car-Sharing in Steinfurt) sowie Till Ammann (Anbieter Stadtteilauto) hofften damals auf große Akzeptanz. Diese fällt ein Jahr später eher zweigeteilt aus.

    Gleich drei Fahrzeuge stellt das vom münsterischen Anbieter „Stadtteilauto“ installierte Car-Sharing-Angebot für Steinfurt zur Verfügung. Seit November steht ein Opel Adam an der Mühlenstraße in Burgsteinfurt, im Frühjahr diesen Jahres kam ein Astra Kombi an der Kolpingstraße in Borghorst hinzu. Schon seit längerem gibt es den Standort Fachhochschule, der auf das studentische Klientel abzielt. Wie werden die Offerten genutzt? Die WN zogen jetzt eine Bilanz mit Simon Möser. Der Klimaschutzmanager betreut das Car-Sharing von Seiten der Stadt.