Zwischenrunde



Alles zum Schlagwort "Zwischenrunde"


  • Heimspiel gegen Donezk

    Do., 21.02.2019

    Eintracht Frankfurt hofft auf nächste Europa-League-Party

    Heimspiel gegen Donezk: Eintracht Frankfurt hofft auf nächste Europa-League-Party

    Das Duell mit Schachtjor Donezk soll für Eintracht Frankfurt nicht zur Endstation der Europa-Reise werden. Im Rückspiel der Zwischenrunde lautet das Motto: Verlieren verboten.

  • Europa League

    Do., 14.02.2019

    Arsenal-Blamage in Borissow - Benfica und Sevilla siegen

    Arsenal-Keeper Petr Cech ist geschlagen, Borissow-Torschütze Stanislau Drahun (r) lässt sich feiern.

    Berlin (dpa) - Der FC Arsenal hat zum Auftakt der Zwischenrunde in der Fußball-Europa League beim weißrussischen Rekordmeister BATE Borissow eine 0:1 (0:1)-Niederlage einstecken müssen.

  • Fußball

    Do., 14.02.2019

    Europa League: Leverkusen mit 0:0 in Krasnodar

    Krasnodar (dpa) - Bayer Leverkusen hat sich eine gute Ausgangsposition in der Zwischenrunde der Fußball-Europa League geschaffen. Das Werks-Team von Trainer Peter Bosz kam im Hinspiel beim russischen Tabellenzweiten FK Krasnodar zu einem 0:0. Das Rückspiel findet am kommenden Donnerstag statt.

  • Europa League

    Do., 14.02.2019

    Eintracht heiß auf Donezk - Hütter: «Geht um jedes Tor»

    Gut gelaunt: Eintracht-Coach Adi Hütter beim Abschlusstraining in Charkiw.

    Eintracht Frankfurt will in der Europa League weiter für Furore sorgen. Im Hinspiel der Zwischenrunde bei Schachtjor Donezk geht es für die Hessen in erster Linie darum, die Chancen auf das Weiterkommen zu wahren.

  • Fußball: Volksbank-Bever-Cup

    Mo., 07.01.2019

    Turnier des BSV Ostbevern: Das Beste zeigt die Warendorfer SU zum Schluss

    Die Fußballerinnen der Warendorfer SU bejubelten am Samstagabend in der Beverhalle den Turniersieg. In den K.o.-Runden hatte der Regionalligist drei ganz starke Vorstellungen abgeliefert.

    Schwache Vorrunde, gute Zwischenrunde, richtig gute K.o.-Runde und ein ganz starkes Finale: Die Warendorfer SU wurde beim Volksbank-Bever-Cup immer besser. Wacker Mecklenbeck wurde Zweiter und die SG Telgte Dritter. Gastgeber BSV Ostbevern war früh draußen.

  • Fußball: Volksbank-Bever-Cup

    So., 06.01.2019

    Turnier des BSV Ostbevern: Das Beste zeigt die Warendorfer SU zum Schluss

    Die Fußballerinnen der Warendorfer SU bejubelten am Samstagabend in der Beverhalle den Turniersieg. In der K.o.-Runde hatte der Regionalligist drei ganz starke Vorstellungen abgeliefert.

    Schwache Vorrunde, gute Zwischenrunde, richtig gute K.o.-Runde und ein ganz starkes Finale: Die Warendorfer SU wurde beim Volksbank-Bever-Cup immer besser. Wacker Mecklenbeck wurde Zweiter und die SG Telgte Dritter. Gastgeber BSV Ostbevern war früh draußen.

  • Fußball: Davertpokal

    So., 06.01.2019

    Zweiter Turniertag ganz in Blau-Weiß

    Der SV Herbern 2 schied als Gruppenletzter aus – hier Steffen Klüsener (v.l.), Patrick Ritz, Tobias Temmann und Torwart Sebastian Adamek gegen GW Amelsbüren

    Der zweite Turniertag stand ganz im Zeichen von Blau-Weiß: Beide Mannschaften von Davaria Davensberg kamen als Gruppenerste in die Zwischenrunde. Bezirksligist FC Nordkirchen enttäuschte und schied überraschend aus.

  • Fußball: Davertpokal

    Sa., 05.01.2019

    Davaria Davensberg lässt nichts anbrennen

    Davare gegen Ex-Davare: Jerome Willocks (l.) im Duell mit Alejandro Gomez, inzwischen bei GW Amelsbüren.

    Ausrichter Davaria Davensberg steht mit beiden Teams in der Zwischenrunde. Die erste Mannschaft schaffte das Kunststück, Turnier-Mitfavorit VfL Senden vom Platz zu fegen. Der FC Nordkirchen sorgte für die größte Überraschung.

  • Fußball: 42. Hallenstadtmeisterschaften in Münster

    So., 30.12.2018

    Hohe Bürde für Gastgeber

    Nico Eschhaus wurde zur tragischen Gievenbecker Figur. Trotz glänzender Paraden war der Keeper in einigen Szenen glücklos.

    Die Gastgeber vom 1. FC Gievenbeck sind bei den von ihnen ausgerichteten Hallenfußball-Stadtmeisterschaften nicht gerade vom Glück verfolgt. Nach dem Aus im Vorjahr in der Zwischenrunde hatte der FCG auch diesmal mit der Entscheidung nichts zu tun. Obwohl alles so verheißungsvoll begann...

  • Fußball: 31. Hallenturnier des SV Wilmsberg

    Sa., 29.12.2018

    Stadtmeisterschaft in der Zwischenrunde

    Immer eng am Mann: Preußen Borghorst (hier Gregorij Krumme, l., gegen Nico Schmerling) hielt gegen Burgsteinfurt gut dagegen.

    Es hatte etwas von einer Winter-Stadtmeisterschaft in der Gruppe 2 der Zwischenrunde. Schließlich trafen dort mit dem SC Preußen Borghorst, dem SV Burgsteinfurt und Gastgeber SV Wilmsberg drei der vier Steinfurter Clubs aufeinander. So reihte sich ein Derby an das andere. Der Ausgang war zwar letztlich wenig überraschend, die Partien boten aber mehr Spannung als zu erwarten war.