Ahaus



Alles zum Ort "Ahaus"


  • Stadtfest in Ahaus

    Do., 23.05.2019

    Drei Tage mit Musik und mehr

    Höhepunkt am heutigen Freitag: Das Sasha-Konzert wird live auf den Marktplatz übertragen. Der Soester Popsänger rockt am 21.30 Uhr die Bühne.

    Shopping, Kinderspaß, Kulinarisches und viel Open-Air-Musik auf mehreren Bühnen erwartet die Besucher beim Stadtfest an diesem Wochenende in der gesamten Fußgängerzone.

  • 72-Stunden-Aktion

    Do., 23.05.2019

    KLJB saniert Schutzhütte im Besslinghook

    Die Mitglieder der Landjugend beteiligen sich wieder an der 72-Stunden-Aktion. Dieses Mal sanieren sie eine Schutzhütte.

    Die KLJB Alstätte beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder an der 72-Stunden-Aktion des Bunds der Deutschen Katholischen Jugend (BDJK) im Diözesanverband Münster. Die Aktion steht unter dem Motto „Uns schickt der Himmel“.

  • Fußball: Kreispokal

    Do., 23.05.2019

    Kreispokal ohne Verlängerung?

    Willy Westphal hat die 55 Vereine des Fußballkreises Ahaus-Coesfeld für Montag zur Kreispokalauslosung nach Darfeld eingeladen.

    Pokalspielleiter Willy Westphal hat die 55 Vereine des heimischen Fußballkreises Ahaus-Coesfeld nach Darfeld geladen, wo am Montag die Pokalauslosung vorgenommen wird. Darüber hinaus soll darüber beraten werden, ob der Austragungsmodus verändert wird.

  • Ahaus: „Verzögerungen machen alles teurer“

    Do., 23.05.2019

    Alexianer stornieren Seniorenangebot

    Still ruht der See: Nach den ursprünglichen Planungen müsste das Grundstück an der Saerbecker Straße längst bebaut sein. Im Juni sollten dort Tagespflege, eine Demenz-Wohngemeinschaft, Senioren-Service-Wohnungen und Büroräume für einen Pflegedienst eröffnet werden. Daraus wird nichts mehr.

    Geplant waren an der Saerbecker Straße Tagespflege, eine Demenz-Wohngemeinschaft, und Büroräume für einen Pflegedienst. Doch daraus wird nichts mehr: Die Alexianer haben sich aus dem gemeinsamen Projekt mit dem Bauunternehmen Ahaus zurück gezogen. Gebaut wird trotzdem.

  • Vortrag von Dr. Carl Naughton

    Do., 23.05.2019

    Neugier: Wie man Lust auf Neues und Veränderung schafft

    Dr. Carl Naughton

    „Neugierige Menschen sind die kreativeren. Sie haben mehr und ungewöhnlichere Ideen. Der Neugierquotient eines Unternehmens entscheidet über den ökonomischen Erfolg.“ Diese Aussagen von Dr. Carl Naughton machten die Volksbank-Vertreter ihrerseits neugierig: Wie würde der Referent seine Behauptungen begründen? Wie kann man selbst von Neugier profitieren? Wie wird man selbst neugieriger?

  • Vertreterversammlung Volksbank Gronau-Ahaus

    Do., 23.05.2019

    Erwartungen übertroffen

    Hans Schaap (2.v.l) wurde mit der goldenen Ehrennadel des Genossenschaftsverbands ausgezeichnet, die Asmus Schütt überreichte. Links Aufsichtsratsvorsitzende Felita Söbbeke, rechts ihr Stellvertreter Heinz Render.

    Ungeachtet der schwierigen Rahmenbedingungen (unter anderem durch die Niedrigzinsphase) hat die Volksbank Gronau-Ahaus ihre sehr gute Entwicklung auch im Jahr 2018 fortgesetzt. Vorstandsvorsitzender Frank Overkamp verwies am Dienstagabend während der Vertreterversammlung in Ahaus auf rundweg positive Kennzahlen.

  • Erster Geschäftsführer des Betriebshilfsdienstes erinnert sich an die Anfänge

    Mi., 22.05.2019

    Platt öffnet Bernd Bense die Türen

    Auf die Feier am Freitag (24. Mai) anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Betriebshilfsdienstes freuen sich Bernd Bense (l.) und Markus Bitter (r.).

    Bernd Bense ist ein Mann (fast) der ersten Stunde beim Betriebshilfsdienst und Maschinenring Ahaus (BHD/MR). Der Schöppinger ist aber auf jeden Fall der Mann der ersten Schreibmaschine, denn die hat er selbst mitgebracht.

  • Fußball: Kreisliga B Ahaus/Coesfeld

    Mi., 22.05.2019

    Platz zwei ist für Arminia Appelhülsen noch erreichbar

    Philipp Ballaschk (l.) und seine Kollegen von Arminia Appelhülsen hatten gegen die Gäste aus Coesfeld am Ende die Nase knapp vorn.

    Arminia Appelhülsen hat sich für die Hinspielniederlage bei der SG Coesfeld 06 II revanchiert und zu Hause mit 2:1 gewonnen. Das bedeutet Platz drei. Aber theoretisch ist noch mehr drin.

  • Fußball: U-13-Supercup

    Di., 21.05.2019

    U 13 vom Stützpunkt Osterwick gewinnt den Supercup

    Da ist das Ding! Die U 13-Stützpunkt-Auswahl Ahaus/Coesfeld II gewann den Supercup. Neben fünf Spielern von GW Nottuln freute sich auch der in Nottuln lebende Kreisauswahltrainer Marcus Feldkamp (hinten, 2.v.r.) über den Erfolg.

    Der Jahrgang 2006 des Fußballstützpunktes Osterwick (Ahaus/Coesfeld II) kann wirklich kicken. Die Jungs von Trainer Gudio Wähning gewannen jetzt das westfälische Supercupspiel gegen den Stützpunkt Bochum. Mitwirkende in einem echten Krimi waren auch fünf Talente von GW Nottuln.

  • Projekt Bib-Fit

    Di., 21.05.2019

    Kinder erkunden Bibliotheken in Nienborg und Ahaus

    Die Maxi-Kinder des St.-Peter-und-Paul-Kindergartens haben in den vergangenen Wochen am Bibliotheksfit-Projekt (Bib-Fit-Projekt) teilgenommen.