Amerika



Alles zum Ort "Amerika"


  • Der zweite Entdecker Amerikas

    Fr., 13.09.2019

    Alexander von Humboldt ist aktueller denn je

    Blick in die Ausstellung zum 250. Geburtstag von Alexander von Humboldt im Humboldt Forum in Berlin.

    Naturforscher und Gegner der Sklaverei - Alexander von Humboldt war seiner Zeit voraus. Zu seinem 250. Geburtstag sind seine Erkenntnisse aktueller denn je.

  • Parlamentarisches Patenschafts-Programm (PPP)

    Di., 10.09.2019

    Amerika erleben, wie es wirklich ist

    Begeistert aus Bellingham zurückgekehrt: Die PPP-Stipendiatin Carolin Bröker berichtete dem Bundestagsabgeordneten Marc Henrichmann über ihr Jahr in den USA.

    Die Erfahrungen, die sie in den USA gemacht hat, möchte Carolin Bröker nicht missen. Ein Jahr weilte die jungen Nottulnerin in den USA. Ermöglicht wurde der Aufenthalt durch das Parlamentarische Patenschafts-Programm.

  • Landwirtschaft

    Sa., 24.08.2019

    Wie der Mais ins Münsterland kam

    Wer heutzutage durchs Münsterland fährt, kann den Mais kaum übersehen. 1860 wurde er erstmals angebaut, allerdings zunächst nur auf einer kleinen Fläche im Garten.

    Er prägt heute wie fast keine andere Nutzpflanze das Kulturlandschaftsbild des Münsterlandes: der Mais.

  • TV-Tipp

    Sa., 24.08.2019

    Native America

    Alan Salazar vom Stamm der Chumash-Indianer – ihre Vorfahren waren die ersten Siedler an der Küste Südkaliforniens.

    Die Ankunft von Christoph Kolumbus in Amerika war nicht nur ein Neuanfang, sondern auch eine Götterdämmerung. Rund 100 Millionen Menschen lebten auf den zwei Kontinenten. Arte zeigt ihre Pionierleistungen.

  • Born in Flames

    Do., 08.08.2019

    Sozialistische Revolution der Zukunft in Amerika

    Die Revolutionärin im Gefängnis

    Ein interessantes Dokument aus der Hochzeit des politischen Feminismus steht mit „Born in Flames – In Flammen geboren“ (1983) wieder zur Verfügung. 

  • «Amerikas Gewissen»

    Di., 06.08.2019

    Literaturnobelpreisträgerin Toni Morrison gestorben

    Die Schriftstellerin Toni Morrison starb im Alter von 88 Jahren.

    Als erste Afroamerikanerin bekam Toni Morrison den Nobelpreis für Literatur verliehen. Zu den bedeutendsten Autoren der USA gehörte sie da schon lange. Jetzt ist Morrison im Alter von 88 Jahren gestorben. Ihre Mission sah sie bis zuletzt als nicht erfüllt an.

  • Feature

    Di., 06.08.2019

    Trump, die NRA und die Liebe zu Waffen

    US-Präsident Trump spricht auf der Jahrestagung der National Rifle Association (NRA) in Dallas.

    Nach dem Blutbad in El Paso und Dayton diskutiert Amerika wieder über eine Verschärfung von Waffengesetzen. Dass sich wirklich etwas tut, scheint aussichtslos. Dafür sorgen mächtige Lobbyisten - und die Waffenliebe der Bürger. Trump sagt: Die Waffen trifft keine Schuld.

  • Amerika nach den Massakern

    Mo., 05.08.2019

    Die Gefahr des rechtsextremen Terrors in den USA

    Erneut werden die USA von verheerenden Bluttaten erschüttert.

    Nach den Massakern von El Paso und Dayton steht Amerika unter Schock. Es zeichnet sich ab, dass ein Problem viel zu lange ignoriert worden ist: die Gefahr, die von weißen Rechtsextremisten ausgeht. In die Kritik gerät besonders US-Präsident Trump.

  • Aktie legt kräftig zu

    Mi., 31.07.2019

    Puma erhöht nach rasantem Wachstum Prognose

    Puma kann seinen rasanten Wachstumskurs weiter fortsetzen.

    Puma hat mit einem guten Geschäftsjahr gerechnet und konnte die Erwartungen sogar übertreffen. Nach zwei erfolgreichen Quartalen erhöht der Sportartikelhersteller nun die eigene Prognose.

  • UN-Klimagipfel

    Mo., 29.07.2019

    Profisegler bringen Greta Thunberg nach Amerika

    Das 18-Meter-Boot erzeugt die notwendige elektrische Energie an Bord für Navigation und Kommunikation mit Solarpaneelen und Unterwasserturbinen.

    Greta Thunberg hat einen Weg gefunden, nach Amerika zu reisen, ohne dabei die Umwelt zu belasten. Professionelle Segelsportler bringen die Umweltaktivistin nach New York, damit sie ihren Kampf für eine bessere Klimapolitik fortsetzen kann. Es sind illustre Namen.