Amtmann-Daniel-Straße



Alles zum Ort "Amtmann-Daniel-Straße"


  • Angebliche Schlammlawine

    Do., 11.04.2019

    Die Geschichte des Fehlalarms in Nordwalde

    Über 100 Rettungskräfte machen sich in der Nacht zum Donnerstag auf den Weg zur vermeintlichen Unglücksstelle nach Nordwalde. Ein geistig verwirrter Anrufer hatte berichtet, dass Schlamm 50 Schüler unter sich begraben habe.

    50 Schüler mitten in Nordwalde von einer Schlammlawine begraben? Mit einem Anruf bei der Kreisleitstelle hat ein geistig verwirrter Mann in der Nacht zu Donnerstag einen Großeinsatz ausgelöst. Warum die Rettungskräfte den Anruf nicht einfach ignoriert haben.

  • 35. Allerheiligen-Volkslauf des SC 28 Nordwalde am 27. Oktober

    Mi., 10.10.2018

    Über 1000 Aktive werden erwartet

    Die Organisatoren des 35. Allerheiligenlaufen rechnen mit mehr als 1000 aktiven Läufern bei ihrem Volkslauf.

    Der Lauftreff des SC 28 Nordwalde weist auf seinen Allerheiligen-Volkslauf hin. Bei der nunmehr 35. Auflage der Veranstaltung, die am 27. Oktober (Samstag) stattfindet, werden über 1000 Teilnehmer erwartet.

  • Straßenendausbau an der Amtmann-Daniel-Straße

    Di., 09.10.2018

    Stichstraße wird gepflastert

    Andre Göcke vom Tiefbauamt der Gemeinde begutachtet den Fortschritt der Arbeiten an der Stichstraße. Auf einer circa 500 Quadratmeter großen Fläche wird ein neuer Straßenbelag aufgebracht.

    Die Stichstraße ist in drei Teile geteilt: Auf dem ersten ist mit Asphalt bedeckt, auf dem zweiten fehlt die Oberdecke, auf dem dritten liegen Pflastersteine. Denn die Gemeinde lässt einen neuen Straßenbelag verlegen. Das stellte sich als nicht so einfach heraus, wie gedacht.

  • Arbeiten an der Amtmann-Daniel-Straße

    Do., 10.05.2018

    Eine wandernde Baustelle

    Die Bauarbeiten an der Amtmann-Daniel-Straße werden voraussichtlich bis kommenden Sommer andauern. Der Kirchlarbach (kl. Foto) wird aus Hochwasserschutzgründen neu verrohrt.

    Noch laufen die Bauarbeiten an der Emsdettener Straße / Ecke Hilgenbrinker Straße. Ein Ende ist aber in Sicht. An der Amtmann-Daniel-Straße hingegen wird jetzt erst begonnen. Aus Hochwasserschutzgründen wird ein Doppelrohr unter der Straße verlegt.

  • Abgebranntes Ackerbürgerhaus

    Do., 22.02.2018

    Kein Denkmal mehr

    Das Ackerbürgerhaus brannte an Neujahr nieder. Nun wird es aus der Denkmalliste ausgetragen.

    Bei dem Brand an Neujahr brannte das Ackerbürgerhaus nieder. Nun haben die Mitglieder des Planungsausschusses für die Streichung des Gebäudes an der Amtmann-Daniel-Straße aus der Denkmalliste gestimmt.

  • Schuljunge angegriffen

    Do., 11.01.2018

    Unbekannter bedroht Neunjährigen

    Polizei ermittelt 

    Am Mittwoch (10. Januar) wurde ein Neunjähriger auf dem Schulgelände an der Amtmann-Daniel-Straße bedroht.

  • Wohnhausbrand in Nordwalde

    Fr., 05.01.2018

    18-Jähriger gesteht, Feuer fahrlässig verursacht zu haben

    Aus dem niedergebrannten Haus ist wohl nicht mehr viel zu retten. Aufgrund möglicher Einsturzgefahr war das Dach nach den Löscharbeiten abgebrochen worden.

    (Aktualisiert) Ein 18-jähriger Nordwalder ist für den Brand in einem Wohnhaus an Neujahr verantwortlich. Er hat in der polizeilichen Vernehmung eingeräumt, das Feuer fahrlässig verursacht zu haben.

  • Brand am Neujahrstag

    Di., 02.01.2018

    Leerstehendes Wohnhaus in Nordwalde: Brandstiftung als Ursache

    Der Morgen danach: Im leerstehenden Haus an der Amtmann-Daniel-Straße gab es einen Tag nach dem Feuer immer noch Brandnester.

    Ein Tag nach dem Brand in einem leerstehenden Wohnhaus in der Amtmann-Daniel-Straße ist die Ursache gefunden: Es war Brandstiftung. Unklar ist noch, ob das Feuer fahrlässig oder vorsätzlich gelegt wurde. Dass von einem Zeugen gesehene Kinder mit dem Feuer zu tun haben, ist nicht bewiesen.

  • Leerstehendes Haus brennt nieder

    Di., 02.01.2018

    Haben Kinder im Haus gezündelt?

    Das leerstehende Haus stand komplett in Flammen. Die Feuerwehr war mit 120 Einsatzkräften vor Ort.

    (Aktualisiert) Großeinsatz am Neujahrstag in Nordwalde: An der Amtmann-Daniel-Straße ist am späten Montagnachmittag ein leerstehendes Wohnhaus in Brand geraten, nachdem Kinder darin gezündelt haben sollen. Mehr als 120 Einsatzkräfte kämpften gegen das Feuer.

  • Emsdettener Straße

    Di., 05.12.2017

    Mit dem Geduldsfaden durchs Nadelöhr

    Warteschlange aus Blech: Auf der Emsdettener Straße müssen Autofahrer seit einigen Monaten wegen zahlreicher Baumaßnahmen Geduld aufbringen.

    Der Unmut über die Wartezeiten wächst. Anwohner und Autofahrer sind nicht glücklich mit der Dauer der Bauarbeiten auf der Emsdettener Straße. Diese nähern sich laut Gemeinde ihrem Ende. Zumindest vorerst.