Arabien



Alles zum Ort "Arabien"


  • Literarischer Fiebertraum

    Di., 06.10.2020

    Clash der Kulturen: «Die Dame mit der bemalten Hand»

    Die Autorin Christine Wunnicke (2007).

    Indien 1764: Zwei völlig unterschiedliche Männer stranden auf einer Insel im Indischen Ozean. In «Die Dame mit der bemalten Hand» geht es um um Sprachlosigkeit, Sinnsuche, Wissenschaft, Tod - und ein ganz besonderes Sternbild.

  • «Vision 2030»

    Fr., 03.01.2020

    Deal mit Saudi-Arabien: Frankreichs kulturelle Expansion

    Blick in die Ausstellung «Al-Ula. Wunder von Arabien» im Pariser Institut der arabischen Welt.

    Al-Ula heißt Frankreichs neues Kultur-Mega-Projekt auf der Arabischen Halbinsel. Diesmal geht es um einen Millionen-Deal mit dem Königreich Saudi-Arabien und jahrtausendalte Wüstenschätze.

  • Christian Dziersk hat seinen Weg etwas später gefunden

    Di., 28.08.2018

    General-Manager in Saudi-Arabien

    Regale sehen in Saudi-Arabien auch nicht anders aus als in Greven: Christian Dziersk (r.) an seinem Arbeitsplatz.

    Christian Dziersk hat es beruflich nach Saudi-Arabien verschlagen. Wie das? Wie kommt ein bekennender „mittelmäßiger Realschüler“ aus Greven nach Saudi Arabien? „Schule“, sagt er, „war nichts für mich. Ich brauche nicht nur Theorie, sondern immer auch Praxis.“

  • Blick auf den Turnier-Auftakt

    Do., 14.06.2018

    Dreierkette mit Williams, Derulo und Garifullina eröffnet die WM

    Blick auf den Turnier-Auftakt : Dreierkette mit Williams, Derulo und Garifullina eröffnet die WM

    Ein Spiel eröffnet um 17 Uhr die WM, Gastgeber Russland trifft in Moskau auf Saudi-Arabien. Mehr Feuerwerk verspricht da das Aufeinandertreffen der Unterhaltung-Stars. Robbie Williams und Jason Derulo, Kategorie Pop, machen mit der Sopranisten Aida Garifullina die Crossover-Show. Eine Nebenrolle erhält dabei der zweifache und mittlerweile zurückgetretene brasilianische Weltmeister Ronaldo.

  • Politisch-Kulturelle Wochen eröffnet

    Sa., 13.01.2018

    Glückliches Arabien

    Volles Haus zum Auftakt der „Politisch-Kulturellen Wochen“ der VHS: 370 Besucher folgten dem Kölner Fotografen und Weltenbummler Hardy Fiebig auf seinem Streifzug durch die Vereinigten Arabischen Emirate und den Oman.

    Zum Auftakt der „Politisch-Kulturellen Wochen 2018“ der VHS präsentierte der Kölner Fotograf Hartmut Fiebig in der Stadthalle seinen Multivisionsvortrag über das „Übermorgenland“, die Vereinigten Arabischen Emirate und den Oman.

  • Politisch-Kulturelle Wochen: Oman und die Vereinigten Arabischen Emirate

    Mi., 03.01.2018

    Alles andereals trocken

    Wie immer gibt‘s eine Multivision  zum Auftakt der Politisch-Kulturellen Wochen: Am 11. Januar zeigt Hartmut Fiebig in der Stadthalle Ahlen Bilder aus dem Oman und den Emiraten. Ines und Patrick Valentin geben unter dem Titel „Oman: Zwischen vorgestern und übermorgen“ erst am 2. Februar im Haus Siekmann und dann am 3. Februar in der Alten Post Einblicke in ihre Reisen (Bild li.).

    Immer abwechselnd – das ist das Credo der Politisch-Kulturellen Wochen der VHS: mal europäisch, mal außereuropäisch. Nach Spanien 2017 führt das Programm in diesem Jahr weiter weg, nämlich in den Oman und die Vereinigten Arabischen Emirate. Zahlreiche Veranstaltungen in Ahlen, Sendenhorst und Drensteinfurt beschäftigen sich mit den beiden Ländern.

  • Ausreise aus Saudi-Arabien?

    Mi., 15.11.2017

    Macron lädt Libanons Premier Hariri nach Frankreich ein

    Das Videostandbild zeigt den ehemaligen libanesischen Ministerpräsidenten Saad Hariri bei einem Interview in Riad (Saudi-Arabien).

    Eine Wende in der Libanon-Krise? Erst besucht Frankreichs Staatschef Macron den saudischen Kronprinzen. Dann gibt es für den libanesischen Regierungschef Hariri ein Angebot aus dem Élyséepalast.

  • Hisbollah attackiert Saudis

    Fr., 10.11.2017

    Sorge vor neuem Konflikt im Libanon

    Hisbollah attackiert Saudis: Sorge vor neuem Konflikt im Libanon

    Im multikonfessionellen Libanon herrscht ein fragiles politisches Gleichgewicht. Die Erzrivalen Saudi-Arabien und Iran unterstützen dort unterschiedliche Parteien. Bricht dort ein neuer Konflikt aus?

  • Liberalisierung

    Di., 24.10.2017

    Saudischer Kronprinz verspricht «moderaten Islam»

    Der saudi-arabische Kronprinz Mohammed bin Salman spricht bei der Eröffnungszeremonie einer Konferenz in Riad.

    So deutlich hat sich der kommende Herrscher Saudi-Arabiens noch nie zur Zukunft des Landes geäußert: Die ultrakonservative Monarchie soll moderat werden, verspricht er. Dies bedeutet auch eine Konfrontation mit den Gelehrten.

  • Analyse

    Di., 19.09.2017

    Die Welt am Scheideweg - Trump vor den Vereinten Nationen

    US-Präsident Donald Trump in New York bei den Vereinten Nationen.

    Donald Trump tritt vor die Vereinten Nationen: Das allein hat Sprengkraft. Seine Rede fällt für Trump-Verhältnisse sachlich aus, auch wenn es ihr nicht an Härte mangelt.