Asbeck



Alles zum Ort "Asbeck"


  • Fußball: Testspiel

    So., 14.07.2019

    Ochtruper fleißig unterwegs

    Marvin Haumering spielte zentral in der Dreierkette.

    Richtig ins Schwitzen kamen am Samstag die A-Liga-Fußballer des FSV Ochtrup. Zwei Trainingseinheiten und ein Testspiel bei Germania Asbeck standen auf dem Programm. Das nutzten die Töpferstädter, um jede Menge zu experimentieren. Das war Trainer Frank Averesch wichtiger als das nackte Ergebnis – ein 2:0-Sieg.

  • Unfall zwischen Schöppingen und Asbeck

    Sa., 06.07.2019

    47-jährige Autofahrerin übersteht Überschlag unverletzt

    Unfall zwischen Schöppingen und Asbeck: 47-jährige Autofahrerin übersteht Überschlag unverletzt

    Großes Glück hat eine 47-jährige Autofahrerin am Samstagmittag gegen 12.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Straße zwischen Schöppingen und Asbeck (K 43) gehabt. Obwohl sich der Wagen überschlagen hatte und auf dem Dach liegen geblieben war, stieg die Schöppingerin unverletzt aus dem völlig demolierten Fahrzeug.

  • Druckgrafiken von Manfred Hesse

    Fr., 21.06.2019

    Symbole des Glaubens

    Das Straßburger Münster zeigt eine der in Asbeck ausgestellten Grafiken.

    In einer Ausstellung im Dormitorium Asbeck zeigt der Havixbecker Manfred Hesse eine Auswahl seiner Druckgrafiken unter dem Titel „Träume – Glauben – Aberglauben“.

  • Fußball: Ergebnisse der Jugend von GW Nottuln auf Kreisebene

    Di., 04.06.2019

    D II von GW Nottuln siegt und steigt in die Kreisliga A auf

    Grund zum Jubeln hatten die DII-Junioren von GW Nottuln, die die Meisterschaft in der Kreisliga B gewannen.

    Einige spannende Spiele absolvierten die Jugendfußballmannschaften von GW Nottuln am zurückliegenden Spieltag auf Kreisebene. Ein Team wurde sogar Meister.

  • Löschzug Alstätte richtet Leistungsnachweis für den Kreis aus

    Mo., 11.03.2019

    700 Wehrleute „pilgern“ ins Dorf

    Die neuen und beförderten Mitglieder stellten sich mit (l.) dem stellvertretenden Stadtbrandmeister Dirk Honekamp (l.) und Löschzugführer Tobias Asbeck (2.v.l.) für ein Foto auf.

    Zu 60 Einsätzen ist die Freiwillige Feuerwehr Alstätte im vergangenen Jahr gerufen worden. Das gab Löschzugführer Tobias Asbeck während der jüngsten Jahreshauptversammlung im Alten Gasthof Bredeck-Bakker in seinem Jahresbericht bekannt.

  • Vortrag für Heimatfreunde

    Mi., 28.11.2018

    Markenteilung von 1847 in Schöppingen

    Nach dem Wintergang ging es für die Heimatfreunde in die Gaststätte „Zum Strönfeld“. Dort referierte Lothar Tietmeyer über die Markenteilung in Schöppingen von 1847.

    Nicht immer war Schöppingen so groß oder – je nach Sichtweise – so klein wie heute. Anfang des 19. Jahrhunderts gehörten noch große Flächen der Gemeinden Asbeck und Heek zu dem Ort. Dann kam die Markenteilung.

  • Künstler stellt „Eine kleine Nachtmusik“ im Festsaal aus

    Do., 22.11.2018

    Alte Rathaus beflügelt Nocke

    Heimatvereinsvorsitzender Wilhelm Münch (l.) und Maria Niehoff im Auftrag der Bürgerstiftung schauen Künstler Wolfgang Nocke beim Schaffen über die Schulter.

    Manche Ideen kommen beim Autofahren, während der Gartenarbeit oder schlicht am Schreibtisch. Wolfgang Nocke hatte seine Eingebung bei einer genüsslichen Zigarettenpause mit Blick auf das Alte Rathaus: In einem eigens für Schöppingen gemalten Bild hat der in Asbeck ansässige Künstler das historische Gebäude in einem wortwörtlich beflügelten Motiv dargestellt. Ein schöner Anlass für die Bürgerstiftung, das Kunstwerk zu erwerben. Ab Anfang Dezember wird „Eine kleine Nachtmusik“ im Festsaal des Alten Rathauses ausgestellt sein.

  • Maximaleinlage wird gesenkt

    Do., 06.09.2018

    Auch Asbecker können sich am Bürgerwindpark Schöppingen-Brook beteiligen

    Drei Windräder sollen an der Grenze zu Asbeck gebaut werden

    In dem Bürgerwindpark Schöppingen-Brook sollen drei Windkraftanlagen des Herstellers Enercon auf Schöppinger Gebiet an der Grenze zu Asbeck entstehen. Über die Details hatte Bürgermeister Franz-Josef Franzbach noch einmal nachverhandelt.

  • Bürgerwindpark Schöppingen-Brook

    Mi., 11.07.2018

    Diskussion über den Betriebssitz

    Drei Windkraftanlagen des Herstellers Enercon mit einer Gesamthöhe von rund 230 Meter sollen im Bürgerwindpark Schöppingen-Brook an der Grenze zu Asbeck entstehen.

    Rund 19 Millionen Euro sollen in den Bürgerwindpark Schöppingen-Brook investiert werden. Das erklärten die Geschäftsführer der Betreibergesellschaft, Johannes Bügener (Epe) und Josef Schiermann (Asbeck), am Montagabend in der Ratssitzung. Drei Anlagen des Typs Enercon E 141 mit einer Nabenhöhe von 159 Meter und einer Gesamthöhe von rund 230 Meter sollen an der Ortsgrenze zu Asbeck entstehen. Jede Anlage hat eine Nennleistung von 4200 Kilowatt.

  • Schalker Traditionself zu Gast in Asbeck

    Mo., 11.06.2018

    Asamoahs Hattrick

    Der frühere Nationalspieler Gerald Asamoah überragte beim Gastspiel der Schalker Traditionself in Asbeck.

    Ballsicher, dynamisch, beidfüßig und vor allem publikumsnah – so präsentierten sich die Spieler der Traditionsmannschaft des FC Schalke 04, die zum 50-jährigen Jubiläum der Altherren-Abteilung des FC Germania Asbeck ein Gastspiel bestritt.