Aserbeidschan



Alles zum Ort "Aserbeidschan"


  • Motorradtour auf der Seidenstraße

    Di., 08.08.2017

    Mit dem Bike ins Restaurant

    Die Konzerthalle in Baku dienst als Kulisse für dieses Foto von Andreas Nixdorf (links) und Friedhelm Lange.

    Andreas Nixdorf und Friedhelm Lange haben die nächste Etappe ihrer Tour auf der Seidenstraße geschafft. Nach Überquerung des Kaspischen Meeres mit einer altersschwachen Fähre ging´s über Schotterpisten weiter Richtung Usbekistan.

  • Fußball

    So., 26.03.2017

    Fünftes Spiel, fünfter Sieg: Nationalteam weiter auf WM-Kurs

    Baku (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bleibt in der WM-Qualifikation weiter ohne Punktverlust. Der Weltmeister setzte sich gegen Aserbeidschan mit 4:1 durch, feierte im fünften Spiel den fünften Sieg und bleibt weiter Tabellenführer der Gruppe C. Der Dortmunder André Schürrle mit einem Doppelpack (19. und 81. Minute), Bayern-Stürmer Thomas Müller (36.) und Wolfsburgs Mario Gomez (45.) erzielten die Tore beim letztlich ungefährdeten Pflichtsieg in Baku.

  • EM der Sitzvolleyballer

    Mo., 05.10.2015

    Brisantes Halbfinale

    Der deutsche Block stand gut, Aserbeidschans Angreifer fanden nur selten eine Lücke. Mit einem 3:0-Sieg zogen die Deutschen ins Halbfinale der Europameisterschaft ein.

    Die Pflicht ist erfüllt, das erste Ziel erreicht: Nach dem 3:0 (25:13, 25:16, 27:25)-Sieg über Aserbeidschan steht für Deutschlands Sitzvolleyballer am Dienstag um 14 Uhr das Halbfinale gegen Russland in Halle A der Bundeswehr-Sportschule auf dem Programm. Eine halbe Stunde später beginnt an gleicher Stelle das zweite Halbfinale der Europameisterschaft zwischen Weltmeister Bosnien/Herzegowina und der Ukraine.

  • EM der Sitzvolleyballer

    So., 04.10.2015

    Ohne Satzverlust ins Viertelfinale

    Einen vorbildlichen Dreierblock bilden hier (von links) Torben Schiewe, Alex Schiffler und Barbaros Sayilir. Die deutsche Abwehr stand beim Spiel gegen Italien bombensicher und ließ nur wenig zu. Die Gastgeber siegten genau wie gegen Polen und Kroatien mit 3:0 und stehen im Viertelfinale.

    Die deutschen Sitzvolleyballer haben den ersten Schritt ins Finale der Europameisterschaft am Wochenende problemlos gemeistert. Sie gewannen ihre drei Vorrundenspiele in der Bundeswehr-Sportschule jeweils glatt mit 3:0 Sätzen und treffen am Montag um 11 Uhr im Viertelfinale auf Aserbeidschan.

  • EM der Sitzvolleyballer

    Fr., 02.10.2015

    Weltmeister macht kurzen Prozess

    Turnierfavorit Bosnien und Herzegowina  machte im Auftaktspiel kurzen Prozess mit den Rothemden aus Ungarn. Klar in drei Sätzen setzte sich der Weltmeister heute Nachmittag durch.

    Erwartungsgemäß einseitig verlief das Auftaktspiel der Europameisterschaft: Die Sitzvolleyballer aus Bosnien und Herzegowina, ihres Zeichens Weltmeister, deklassierten soeben Ungarn mit 3:0 (25:13, 25:17, 25:18). Das erste Spiel der deutschen Auswahl gegen Italien steigt heute um 19.30 Uhr.

  • Zehn Jahre Flüchtlingsunterkunft Meesenstiege

    So., 18.01.2015

    Syrier sind aktuell nicht dabei

    Vor den Reihenhäusern an der Meesenstiege haben sich Bewohner der Flüchtlingsanlage versammelt, als Bezirksbürgermeister Joachim Schmidt (5.v.l.) sie vor gut einem Jahr besucht hat. Die CVJM-Mitarbeiterin Melanie Decher (3.v.l.) hat den Alltag in der Einrichtung vorgestellt.

    Als die Flüchtlingseinrichtung an der Meesenstiege auf den Tag genau vor zehn Jahren am 18. Januar 2005 startet, standen die Reihenhäuser auf weiter Flur. Mittlerweile ist der Bereich zwischen Meesenstiege und Böttcherstraße komplett bebaut – was allgemein als Zeichen der Akzeptanz gilt. Vorangegangen waren heftige Diskussionen mit den Anwohnern. Aktuell werden die nächsten Flüchtlingseinrichtungen auf den Weg gebracht.

  • Steinfurt

    So., 17.10.2010

    Große Kunst, kleiner Preis

  • Saerbeck

    Mi., 21.04.2010

    Saerbecks Lieblingspianistin

  • Steinfurt

    Mi., 25.06.2008

    Deutscher Gesang und russische Folklore