Bösensell



Alles zum Ort "Bösensell"


  • Fußball: Bezirksliga

    So., 25.10.2020

    SV Bösensell gewinnt die zweite Halbzeit

    Traf in Halbzeit eins für das Tabellenschlusslicht: Florian Bußmann.

    Einen Vorwurf konnte Bösensells Trainer, Fabian Leifken, seinen Jungs nicht machen. Trotz der 3:5-Niederlage beim TuS Recke war er mit der Leistung zufrieden.

  • Windenergieanlagen in Bösensell

    Sa., 24.10.2020

    Bürgerinitiative reicht Beschwerde ein

    Ende August war die Einladung der „Gegenwind“ zu einem Informationsaustausch auf starke Resonanz gestoßen. Der jetzt eingereichte Bürgerantrag wird durch fast 100 Unterschriften gestützt.

    Nach Auffassung der Bürgerinitiative „Gegenwind Bösensell“ muss die Gemeinde Senden sich gegen den beantragten Bau zweier 240 Meter hoher Windenergieanlagen stellen. Zusammen mit fast 100 Unterschriften hat die BI einen Antrag beziehungsweise eine Beschwerde im Rathaus eingereicht.

  • Fußball: Bezirksliga

    Fr., 23.10.2020

    Trauben hängen für Bösensell wieder hoch

    Auch Oliver Mersmann (l.) gelang gegen Arminia Ibbenbüren nicht viel.

    Auf die Bezirksliga-Fußballer des SV Bösensell wartet am Sonntag im Auswärtsspiel einmal mehr eine schwere Aufgabe. Das Schlusslicht will versuchen, in Recke erstmals in dieser Saison zu punkten.

  • Polizei

    Mo., 19.10.2020

    73-Jährige lebensgefährlich verletzt

    Eine 73-jährige Seniorin verunglückte schwer zwischen Appelhülsen und Bösensell.

    Ein schwerer Unfall hat sich am Wochenende auf einem Wirtschaftsweg zwischen Appelhülsen und Bösensell ereignet. Eine 73-jährige Pedelec-Fahrerin erlitt lebensgefährliche Verletzungen.

  • Fußball: Bezirksliga

    So., 18.10.2020

    SV Bösensell unterliegt Ibbenbüren mit 1:4

    Verhinderte eine höhe Niederlage: Bösensells Torhüter Tim Schölling.

    Es bleibt dabei: Der SV Bösensell bekommt in der Fußball-Bezirksliga keinen Fuß auf den Boden: Am Sonntag verlor der SVB auch das Duell der beiden Aufsteiger.

  • Fußball: Bezirksliga

    Fr., 16.10.2020

    Bösensell gegen Ibbenbüren: Duell zweier Aufsteiger

    Glaubt weiter an seine Mannschaft: SVB-Stürmer Nils Schulze Spüntrup (r.).

    Sechs Mal trat der SV Bösensell in dieser Fußball-Saison in der Bezirksliga an. Sechs Mal setzte es für den Aufsteiger eine Niederlage. Am Sonntag soll im Heimspiel gegen die DJK Arminia Ibbenbüren nun endlich ein Erfolgserlebnis her.

  • Gemeinde und Gewerbeverein: Digitalisierungsoffensive

    Do., 15.10.2020

    Händler erkennen Chancen

    Thimo Eckel, Geschäftsführer der Lozuka GmbH, stellte Mitgliedern des Gewerbevereins Senden das Geschäftsmodell eines digitalen Marktplatzes mit Logistik vor.

    Auf Einladung von Gewerbeverein und kommunaler Wirtschaftsförderung wurde praxisnah erläutert, mit welchen digitalen Werkzeugen die Kaufleute in Senden ihre Position gegenüber Online-Giganten wie Amazon und Co. ein Stück weit verbessern und Kaufkraft am Ort binden können.

  • Evangelische Kirchengemeinde Roxel, Albachten, Bösensell

    Mo., 12.10.2020

    Lob und Dank für scheidende Presbyter und Seelsorger

    Dank und Abschied in der Ludgeruskirche (v.l.): Andrea Deventer-Wohlhage, Dirk Reuken, Volker Neveling sowie die beiden Geistlichen Christoph Tobias Nooke und Johannes Krause-Isermann.

    Die evangelische Kirchengemeinde hat ihren Erntedank-Gottesdienst dazu genutzt, sich von den beiden Geistlichen Christoph Tobias Nooke und Johannes Krause-Isermann zu verabschieden.

  • Sanierung des Bahnhofs in Bösensell

    Mo., 12.10.2020

    Warten aufs Wartehäuschen

    Das nigelnagelneue Schild weist schon auf den Haltepunkt Senden Bösensell hin.

    Die barrierefreie Sanierung von Bahnsteig 1 am Haltepunkt „Senden Bösensell“ ist fast abgeschlossen. Das was noch fehlt, sind Sitzgelegenheiten. Das Warten auf das Wartehäuschen hat aber Ende dieses Monats ein Ende, so die Auskunft der Pressestelle der Deutschen Bahn AG.

  • Fußball: Bezirksliga

    So., 11.10.2020

    SV Bösensell belohnt sich wieder nicht

    Marvin Janning (r.) verpasste es, für den SV Bösensell zwischenzeitlich auf 3:1 zu erhöhen.

    Bereits vor dem Duell des SV Bösensell mit dem SC Münster 08 hatte SVB-Trainer Fabian Leifken eindringlich vor der spielerischen Qualität der Kicker vom Kanal gewarnt.