Basel



Alles zum Ort "Basel"


  • Klima

    Mo., 08.07.2019

    Klimaaktivisten demonstrieren vor Schweizer Banken

    Basel (dpa) - Klimaaktivisten haben heute vor den Eingängen von Banken in der Schweiz für einen Ausstieg aus der Öl-, Kohle- und Gasförderung demonstriert. Die Polizei in Basel und Zürich hat Einsätze vor dem Hauptsitz der größten Schweizer Bank, der UBS in Basel, und am Hauptsitz der zweitgrößten Bank Credit Suisse, in Zürich, bestätigt. Die Aktivisten der Organisation «Collective Climate Justice» haben die Aktion am frühen Morgen begonnen, lange vor der Öffnung der Institute. Der Protest richte sich gegen die Finanzierung von Öl- und Kohleförderung durch diese Banken.

  • Fußball: BVB-Traditionsmannschaft

    Di., 18.06.2019

    Frank Mill auf Tour: Erst Telgte, dann Basel, dann Dresden

    Liebling der BVB-Fans: Frank Mill am letzten Samstag beim Spiel der Traditionsmannschaft gegen Stella Bevergern.

    Frank Mill gönnt sich rund um Fronleichnam keine Ruhe. Erst kickt der Fußball-Weltmeister von 1990 mit der Traditionsmannschaft von Borussia Dortmund bei der SG Telgte, dann geht es Richtung Basel, anschließend nach Dresden und dann nach Freudenberg.

  • Messe der Superreichen

    Mi., 12.06.2019

    Die Art Basel sorgt sich um den Kunstmarkt

    Das Kunstwerk "Life Dress" (2018) von Alicia Framis auf der Art Basel.

    Verkäufe in Millionenhöhe, Superreiche aus aller Welt: Die Art Basel ist die Messe der Extreme. Doch zeigt sich die weltweite größte Kunstmesse erstmals besorgt um den Markt.

  • Dreiländereck bei Basel

    Fr., 07.06.2019

    Zwei Länder, zwei Museen, ein Weg

    Nicht nur die Kunst, auch die Landschaft ist sehenswert am Rehberger-Weg.Zwischen den Kunstwerken führt der Weg idyllisch durch die Weinberge im Grenzgebiet. kal

    Der Künstler Tobias Rehberger hat einen Weg gestaltet, der zwei Museen von Weltrang verbindet: die Fondation Beyeler in Basel und den Vitra Campus in Weil am Rhein. 24 Kunstwerke weisen den Weg durch Blumenwiesen und Weinberge.

  • Sieg gegen Thun

    So., 19.05.2019

    Koller gewinnt mit FC Basel Pokalfinale in der Schweiz

    Die Spieler des FC Basel feiern den Sieg im Pokalfinale.

    Bern (dpa) - Der FC Basel hat sich zum 13. Mal den Pokalsieg in der Schweiz gesichert. Die Mannschaft des früheren Bundesliga-Trainers Marcel Koller setzte sich in Bern im Finale gegen den FC Thun mit 2:1 (1:0) durch.

  • Tod mit 83

    Di., 23.04.2019

    Autor Dieter Forte gestorben

    Der Schriftsteller Dieter Forte (1999).

    Der Schriftsteller hat Theaterstücke, Romane, Hör- und Fernsehspiele geschrieben. Sein Werk wurde vielfach ausgezeichnet.

  • Auf dem Schulweg

    Do., 21.03.2019

    Kleiner Junge in Basel erstochen - 75-Jährige unter Verdacht

    Der Junge war nach Angaben der Ermittler auf dem Weg nach Hause, als er auf der Straße plötzlich niedergestochen wurde.

    Unbegreifliche Tat im schweizerischen Basel: Ein siebenjähriger Junge wird auf dem Heimweg von der Schule getötet. Unter Tatverdacht ist eine Frau. Das Motiv ist zunächst noch unklar.

  • Fasnachtsauftakt

    Mo., 11.03.2019

    Pfeifer und Trommler heizen Baslern ein

    Mit Musik ziehen Narren beim «Morgestraich» durch Basels Straßen.

    Kostümierte Fasnächtler haben Basel zur dreitägigen Fasnacht in Besitz genommen. Genau 72 Stunden wird gefeiert, mit Mehlsuppe, Umzügen und frechen Sprüchen.

  • Die Zukunft der Arbeitswelt

    Sa., 02.03.2019

    Bis 2025 fehlen drei Millionen Fachkräfte

    Die Zukunft der Arbeitswelt : Bis 2025 fehlen drei Millionen Fachkräfte

    Der Fachkräftemangel in Deutschland wird sich in den kommenden zehn Jahren dramatisch verschärfen. Vor allem gut qualifizierten Berufsanfängern oder Hochschulabsolventen bieten sich gute Möglichkeiten, ungelernte Kräfte haben dagegen wenig Chancen. Für die Unternehmen wird die Suche nach geeigneten Fachkräften dagegen schwerer.

  • Bahn

    Mi., 20.02.2019

    Nach Zugunfall bei Basel: Bahn fährt wieder durch

    Basel (dpa) - Die wegen eines entgleisten Intercityexpresszugs aus Deutschland gesperrte Bahnstrecke bei Basel in der Schweiz wird von diesem Mittwoch an wieder befahren. Das teilte die Deutsche Bahn mit. Die Fernverkehrszüge aus Deutschland könnten dann wieder in die Schweiz durchfahren. Auf dem kurzen Abschnitt zwischen Basel Badischer Bahnhof und Basel SBB war am Sonntag ein Waggon eines ICE aus Berlin aus den Gleisen gesprungen. Der Betrieb war seitdem unterbrochen. Die 240 Menschen an Bord blieben unverletzt. Die Unglücksursache ist noch nicht ermittelt.