Bayrischzell



Alles zum Ort "Bayrischzell"


  • Wendelsteinhöhle

    So., 11.02.2018

    Natürlicher Eispalast auf 1711 Metern

    Große Eiszapfen sind aufgrund der Kälte und der besondere Luftführung in der Wendelsteinhöhle auf 1711 Metern Meereshöhe zu sehen.

    Bayrischzell (dpa) - Forscher haben in der bayerischen Wendelsteinhöhle einen glitzernden Palast aus Eis vorgefunden. Im Winter ist die auf 1711 Metern gelegene Höhle in der Nähe von Bayrischzell (Landkreis Miesbach) für Besucher geschlossen - zu gefährlich.

  • Snowboard

    Sa., 07.02.2015

    Deutsche Snowboard-Asse ohne Podest beim Heim-Weltcup

    Beim Heim-Weltcup blieben die deutschen Snowboarder ohne Podestplatz.

    Bayrischzell (dpa) - Die deutschen Snowboard-Asse haben die erhofften Podestplätze beim Heimrennen am Sudelfeld verfehlt.

  • Snowboard

    Fr., 10.10.2014

    Snowboard-Weltcup gastiert 2015 in Winterberg

    Winterberg freut sich auf den Snowboard Worldcup. Foto: K.-J. Hildenbrand/Archiv

    Winterberg (dpa/lnw) - Nach mehr als zehn Jahren ist Deutschland wieder Gastgeber von gleich zwei Snowboard-Weltcups. Zwei Wochen nach dem Ende der Weltmeisterschaften in Österreich finden auf dem Sudelfeld bei Bayrischzell am 7. Februar 2015 Parallel-Riesenslaloms der Frauen und Männer statt. Winterberg im Sauerland ist am 14. März dann Ausrichter des Saisonfinales mit Parallel-Slaloms. Das teilte Snowboard Germany am Freitag mit.

  • Snowboard

    Fr., 10.10.2014

    Snowboard-Weltcup mit zwei Stationen in Deutschland

    Bayrischzell (dpa) - Nach mehr als zehn Jahren ist Deutschland wieder Gastgeber von gleich zwei Snowboard-Weltcups. Zwei Wochen nach dem Ende der Weltmeisterschaften in Österreich finden auf dem Sudelfeld bei Bayrischzell am 7. Februar 2015 Parallel-Riesenslaloms der Frauen und Männer statt.

  • Medien

    Fr., 16.05.2014

    Simone Thomalla bei Dreharbeiten am Auge verletzt

    Simone Thomalla dankt ihrem Schutzengel. Foto: Britta Pedersen

    Berlin (dpa) - Die Schauspielerin Simone Thomalla (49) hat sich bei Dreharbeiten am Auge verletzt - eine abgebrochene Dachlatte traf sie am Kopf. Ihre Agentur bestätigte einen Bericht der «Bild»-Zeitung. Demnach passierte der Unfall beim Dreh zur ZDF-Reihe «Frühling» in Bayrischzell nahe Rosenheim.

  • Medien

    Fr., 14.02.2014

    «Frühling im Winter»: Simone Thomalla setzt aufs ZDF

    Die Schauspielerin Simone Thomalla. Foto: Jan Woitas

    Berlin (dpa) - Die Schauspielerin Simone Thomalla setzt nach dem Aus für ihren Leipziger ARD-«Tatort» an der Seite von Martin Wuttke verstärkt auf ZDF-Engagements.

  • Olympia

    Mo., 03.02.2014

    Deutsche Fahnenträger bei Olympischen Winterspielen

    André Lange war bei der Eröffnung der Winterspiele in Vancouver 2010 der Träger der deutschen Fahne. Foto: Valdrin Xhemaj

    Sotschi (dpa) - Die deutschen Fahnenträger bei den Olympischen Winterspielen seit 1928.

  • Snowboard

    Mi., 29.01.2014

    Snowboarder freuen sich auf Heim-Weltcup

    Amelie Kober freut sich auf das Weltcupfinale in der Heimat. Foto: Christophe Karaba

    Bayrischzell (dpa) - Die deutschen Snowboarder blicken der Olympia-Generalprobe und dem Heim-Weltcup am Sudelfeld mit Zuversicht entgegen.

  • Adrian Topol dreht für „Herzkino“ im ZDF

    Mo., 12.08.2013

    Mit Simone Thomalla vor der Kamera

    Für den ZDF-Film „Frühlingsgeflüster“ drehen der Ahlener Schauspieler Adrian Topol und seine Kollegin Simone Thomalla (kl. Foto) zurzeit gemeinsam in Bayrischzell.

    „Frühlingsgeflüster“ in Oberbayern: Für den gleichnamigen Film in der ZDF-Reihe „Herzkino“ steht der Ahlener Schauspieler Adrian Topol zurzeit vor der Kamera, an der Seite u.a. von Simone Thomalla. Sie sei „eine tolle Kollegin“, schwärmt Topol.

  • Tiere

    So., 11.08.2013

    Bergwanderinnen beinahe von junger Kuh erschlagen

    Bayrischzell (dpa) - Eine junge Kuh ist an der 1884 Meter hohen Rotwand bei Bayrischzell ausgerutscht und über einen Felsen auf den darunter liegenden Wanderweg gestürzt. Dort stieg gestern Nachmittag just in dem Moment eine Gruppe Bergwanderer in Richtung der Wallenburger Almen hinab. Zwei Frauen konnten sich mit einem beherzten Sprung zur Seite gerade noch vor der fliegenden Kuh in Sicherheit bringen, wie die Polizei mitteilte. Eine 52-Jährige stürzte dabei und brach sich mehrere Rippen. Die Kuh entfernte sich laut Polizei humpelnd von der Unfallstelle.