Beelen



Alles zum Ort "Beelen"


  • Fußball: Vorbereitung

    So., 21.07.2019

    BSV Ostbevern gewinnt 5:3 in Beelen

    Mehamd Dawud erzielte drei Treffer beim Auswärtserfolg in Beelen.

    Beim A-Ligisten BW Beelen zeigten sich die Fußballer des BSV Ostbevern gut in Form. Trotz eines Halbzeitrückstandes gewannen sie das Vorbereitungsspiel noch mit zwei Treffern Differenz.

  • Gewinnwarnung

    Do., 11.07.2019

    Aumann senkt Prognose drastisch

    Der münsterländische Maschinenbauer Aumann hat seine Umsatz- und Gewinnprognose für das Jahr 2019 drastisch ­gesenkt. Wie das börsennotierte Unternehmen aus Beelen mitteilte, erwarte man wegen eines ent­täuschenden Auftragseingangs von lediglich 85 Millionen €  im ersten Halbjahr nunmehr für das laufende Jahr nur einen Umsatz von 240 bis 260 Millionen € .

  • Resolution an Bundesverkehrsminister

    Fr., 05.07.2019

    B 64n: Initiativen fordern Planungsstopp

    Karsten Birkemeier (Naturfreunde für Beelen), SPD-Bundestagsmitglied Bernhard Daldrup und Beelens Bürgermeisterin Elisabeth Kammann (v.l.) Freitagmittag im Hotel Im Engel.

    Mit einer von 38 Amtsträgern, Initiativen und Verbänden unterzeichneten Resolution wollen die Gegner von B 51 und B 64n den sofortigen Stopp aller Planungen erreichen und das Geld lieber für umweltfreundliche Verkehrsformen ausgeben.

  • Innovationswettbewerb

    Fr., 28.06.2019

    Aumann AG zählt zu Deutschlands Top 100

    Die Aumann AG in Beelen wurde für ihre innovativen Spezialmaschinen und automatisierten Fertigungslinien mit Fokus auf Elektromobilität ausgezeichnet.

    Die Aumann AG aus Beelen hat bei der 26. Ausgabe des Innovationswettbewerbs TOP 100 den Sprung unter die Besten geschafft.

  • Wohngemeinschaft für Senioren in Beelen

    Fr., 07.06.2019

    Einbinden in gewohnte Lebenswelt

    So lässt sich im Alter komfortabel wohnen: Sebastian und Otto Aman (Investor), die Beelener Bürgermeisterin Elisabeth Kammann und die Cathamed-Geschäftsführer Kai Eickelpasch und Markus Liesmann blicken vom Garten aus auf die neue Senioren-Wohngemeinschaft für zwölf Mieterinnen und Mieter mit Unterstützungsbedarf.

    Ein Wohngemeinschaft für Senioren ist jetzt in Beelen offiziell eröffnet worden. Die Mieter sollen solange es geht ihr eigenständiges Leben führen wie es eben möglich ist - begleitet von den Serviceangeboten eines Pflegedienstes.

  • Vorstandswahlen

    Do., 16.05.2019

    Karl-Heinz Greiwe bleibt Chef der Senioren-Union

    Bei der Vorstandswahl der Senioren-Union des Kreises Warendorf wurden 16 Positionen gewählt. Vorsitzender für die kommenden zwei Jahre bleibt Karl-Heinz Greiwe (9. v. l.).

    Die Mitgliederversammlung der Senioren-Union des Kreises Warendorf stand im Zeichen der Europawahl. Im Sendenhorster Hotel „Waldmutter“ wurde aber auch der Vorstand neu gewählt.

  • Verkehrsunfall bei Beelen

    Di., 14.05.2019

    Überholmanöver endet im Krankenhaus

    Verkehrsunfall bei Beelen: Überholmanöver endet im Krankenhaus

    Missglücktes Überholmanöver auf der Landstraße: Bei dem Versuch, an einem Traktor vorbeizuziehen, kollidierte ein 19-jähriger Autofahrer mit einem entgegenkommenden Wagen.

  • Karate: Prüfungen für TVE-Athleten

    Do., 09.05.2019

    Orange, grün und violett

    Zwölf Karatekas des TVE nahmen am Wochenende am Lehrgang von Bundestrainer Nagai (Mitte) teil.

    Am Wochenende war Beelen fest in der Hand der Karate-Szene. Bundestrainer Nagai hatte 80 Karateka, darunter zwölf Mitglieder des TVE, zu einem Lehrgang um sich geschart. Acht Grevener bestanden am Sonntag ihre Gürtelprüfungen

  • Fußball: Kreisliga A1 Münster

    So., 28.04.2019

    Elfmeter vergeben: Ems Westbevern geht bei BW Beelen leer aus

    Michael Licher war der Pechvogel des SV Ems.

    Nach schwacher erster Halbzeit steigerte sich Ems Westbevern nach der Pause, kassierte bei BW Beelen aber trotzdem eine 0:1-Niederlage. Der SV Ems vergabe viele gute Chancen, darunter einen Elfmeter.

  • Unter Drogen

    Di., 23.04.2019

    20-Jähriger kassiert erst Schläge und verursacht danach Unfall

    Unter Drogen: 20-Jähriger kassiert erst Schläge und verursacht danach Unfall

    Nach einer Auto-Kollision in Beelen, stellte sich heraus, dass es beim Unfallverursacher ungewöhnliche Begleitumstände vorlagen: Der 20-Jährige stand unter Drogen und war zuvor selbst von Unbekannten mit Schlägen malträtiert worden.