Berg



Alles zum Ort "Berg"


  • Absichtserklärung zwischen Stadt und Preußen Münster

    Fr., 01.02.2019

    Das steht im „Letter of Intent“

    Absichtserklärung zwischen Stadt und Preußen Münster: Das steht im „Letter of Intent“

    Sechs Unterschriften stehen unter der Absichtserklärung, die Vertreter der Stadt Münster und Preußen Münster, unterzeichnet haben. Was darüber steht, finden sie hier.

  • Stadionsanierung

    Di., 09.10.2018

    CDU und Grüne bieten Stadion-Ausbau in Münster an

    Stadionsanierung: CDU und Grüne bieten Stadion-Ausbau in Münster an

    Die Ratsmehrheit von CDU und Grünen hat dem abwanderungswilligen SC Preußen Münster eine Option aufgezeigt, sollte dessen Stadion-Pläne in Bösensell scheitern.

  • Pumptrack-Rennen und Workshops

    Fr., 24.08.2018

    Dirt-Bike-Jam in Berg Fidel

    Radsportbegeisterte und alle, die es noch werden wollen, sind am heutigen Samstag im Bikepark in Berg Fidel richtig. Dort finden mehrere Workshops statt.

    Der German Action Sport lädt am Samstag (25. August) alle Radsportbegeisterten zum „Mosqouiti Dirt Jam“ nach Berg Fidel ein.

  • „Sportpark Berg Fidel“ beschlossen

    Do., 05.07.2018

    Die Preußen wollen trotzdem weg

    Bebauungsplan beschlossen, Zukunft offen: Preußen Münster will nicht im Stadion an der Hammer Straße bleiben.

    Wirrwarr rund um das Stadion. Nach dem Ratsbeschluss am Mittwochabend steht fest: An der Hammer Straße könnte ein Stadion für 20.000 Zuschauer entstehen. Die Verantwortlichen von Preußen wollen Münster trotzdem verlassen.

  • Ratsentscheidung am 4. Juli

    Fr., 22.06.2018

    Stadionfrage spaltet die Ratsparteien endgültig

    CDU und Grüne in Münster halten am Stadion an der Hammer Straße als Heimspielstätte für Preußen Münster fest.

    Der Streit in der Stadionfrage ist inzwischen ganz offensichtlich: CDU und Grüne setzten auf den „Sportpark Berg Fidel“ – SPD und FDP wollen erst die Stadion-Suche der Preußen abwarten.

  • Debatte im Sportausschuss

    Di., 12.06.2018

    Stadionfrage bleibt ohne Antwort

    Debatte im Sportausschuss: Stadionfrage bleibt ohne Antwort

    In der Stadionfrage bleiben die politischen Fronten verhärtet. Das zeigte sich am Dienstag im Sportausschuss, der über den Bebauungsplan zum Sportpark Berg Fidel debattierte. Während CDU und Grüne das in den Planungen vorgesehene zweitligataugliche Fußballstadion für bis zu 20 000 Besucher lobten, hagelte es von den anderen Parteien Kritik.

  • Neuordnung des Sportparks Berg Fidel

    Mo., 04.06.2018

    Rat entscheidet im Juli über Stadion

    Über die Zukunft des Preußen-Stadions entscheidet der Juli im Rat.

    Die Ratsmitglieder entscheiden in der Sitzung am 4. Juli über den Bebauungsplan zur „Neuordnung des Sportparks Berg Fidel“. Er soll die rechtliche Grundlage für einen weiteren Ausbau des Preußen-Stadions am bestehenden Standort Hammer Straße liefern.

  • Förderverein „Alte Post“ droht die Auflösung

    Mi., 21.03.2018

    Berg Fidel – Stadtteil ohne Gemeinwesen

    Karl-Heinz Winter amtiert noch als Vorsitzender des Fördervereins „Alte Post“ in Berg Fidel, der zahlreiche Angebote im Stadtteil organisiert – vom Seniorenkaffee über Lernhilfe für Schüler bis zur Leihbücherei. Er findet keine Nachfolger für die Vorstandsarbeit – darum droht die Auflösung des Vereins.

    Karl Heinz Winter lenkt seit zehn Jahren als Vorsitzender die Geschicke des Fördervereins „Alte Post“ in Berg Fidel, organisiert hier zahlreiche Angebote für die Bewohner. Jetzt will der 76-Jährige aufhören. Aber er findet keine Nachfolger für die Vorstandarbeit.

  • Integration seit 1997

    Di., 26.09.2017

    Alte Post-Berg Fidel: Förderverein feiert 20-Jähriges

    Freunde, Unterstützer und ehrenamtliche Helfer haben den 20. Geburtstag des Fördervereins Alte Post-Berg Fidel gefeiert. Grußworte sprachen unter anderem Dr. Ömer Lütfu Yavuz (3.v.l), Beate Vilhjalmsson (3.v.r) und Karl-Heinz Winter (r.).

    Was wäre Berg Fidel ohne seinen Förderverein? Zumindest nicht so bunt und aufgeschlossen. Der Verein wurde vor 20 Jahren gegründet – das muss gefeiert werden!

  • Preußenstadion

    Mi., 20.09.2017

    Neuer Nackenschlag für Preußen Münster

    Wann wird der neue Bebauungsplan für den Sportpark Berg Fidel fertig? 

    Ein Stadion-Neubau liegt in weiter Ferne - und jetzt hat Fußball-Drittligist Preußen Münster noch schlechte Nachrichten von Oberbürgermeister Markus Lewe bekommen.