Berliner Mauer



Alles zum Ort "Berliner Mauer"


  • Initiative will Stücke der Berliner Mauer in der StadtLandschaft platzieren

    Sa., 14.03.2020

    Ein Symbol der Freiheit

    Arbeitsstelle Gerechtigkeit und Frieden (v.l.): Konrad Kleyboldt, Dietmar Vogt und Roland Grund

    Vor dem Hintergrund des 30.Jahrestages der deutschen Einheit am 3. Oktober wollen Aktive der „Arbeitsstelle Gerechtigkeit und Frieden“ ein besonderes Projekt umsetzen. In der StadtLandschaft nahe der Burg Lüdinghausen sollen zwei ehemalige Stücke der Berliner Mauer aufgestellt werden. Sie wurden von dem Künstler Alfred Gockel gestaltet.

  • Verbindung nach Treuenbrietzen beginnt vor 30 Jahren

    Fr., 08.11.2019

    „Die Leute waren unheimlich nett“

    Die partnerschaftliche Beziehung wurde am 19. Juni 2004 mit dem Austausch der Partnerschafturkunden offiziell besiegelt. Regelmäßig finden Partnerschaftstreffen in beiden Kommunen statt. Im Oktober 2017 gab es einen großen Festakt (Bilder unten).

    Drei Monate sind seit dem Mauerfall vergangen, als sich Heinz-Dieter Lüning erstmals auf den Weg in die ehemalige DDR macht. Der FDP-Politiker war zu dem Zeitpunkt Mitglied im Nordwalder Gemeinderat. 30 Jahre nach dem Fall der Berliner Mauer am 9. November 1989 erinnert er sich an seinen ersten Besuch und die Anfänge der Partnerschaft zwischen der Gemeinde im Münsterland und der Kleinstadt in Brandenburg.

  • Geschichte hautnah

    Fr., 08.11.2019

    Neue Technik macht Berliner Mauer erlebbar

    Apple-Chef Cook lässt sich am Brandenburger Tor von Entwickler Kolski das Projekt «MauAR» auf einem Handy erklären.

    Vor 30 Jahren fiel die Berliner Mauer. Heute können sich viele kaum mehr vorstellen, wie das Leben in einer geteilten Stadt gewesen sein mag. Moderne Technik macht die Zeit von damals aber wieder hautnah erlebbar und schickt die Nutzer auf Zeitreise.

  • Geeinte Stadt

    Do., 07.11.2019

    Auf der Suche nach der Berliner Mauer

    Zeitzeugen: Mauerreste an der Gedenkstätte Berliner Mauer.

    An vielen Orten können Besucher noch Überreste der Berliner Mauer erleben. Wem es an der East Side Gallery und der Bernauer Straße zu voll ist, findet auch einige versteckte Überbleibsel in der Stadt.

  • In aller Welt

    Do., 07.11.2019

    Mauerstücke: Heute Accessoires und Friedenssymbole

    Ein Teil der Berliner Mauer im Skulpturengarten am Hauptsitz der Vereinten Nationen.

    An einem Sonntag im August 1961 begann der Bau des Bollwerks, das Berlin 28 Jahre lang teilte. Die Mauer wurde zum Symbol der deutschen Teilung, 140 Menschen starben hier. Heute sind die historischen Reste in alle Welt verstreut.

  • Zeitreise

    Mi., 06.11.2019

    Neue Technik macht Berliner Mauer erlebbar

    Apple-Chef Tim Cook lässt sich am Brandenburger Tor von Entwickler Peter Kolski das Projekt «MauAR» erklären.

    Vor 30 Jahren fiel die Berliner Mauer. Heute können sich viele kaum mehr vorstellen, wie das Leben in einer geteilten Stadt gewesen sein mag. Moderne Technik macht die Zeit von damals aber wieder hautnah erlebbar.

  • Wind of Change

    Mi., 23.10.2019

    Scorpions: Fall der Berliner Mauer berührt bis heute

    Klaus Meine (l-r), Matthias Jabs und Rudolf Schenker stellen in Hamburg ihr Scorpions-Bier vor.

    Die Scorpions und der Mauerfall - das gehört fest zusammen. Die Band aus Hannover ist noch immer stolz darauf, Teil der friedlichen Revolution gewesen zu sein.

  • «Wer meint das ernst?»

    Do., 03.10.2019

    David Hasselhoff startet Deutschland-Tour

    Beim Tourauftakt in Hannover: David Hasselhoff in action.

    Zwischen ernstem Rocker-Image und nostalgischen Serien-Erinnerungen: Beim Tourauftakt von David Hasselhoff ging es um viel mehr als nur Musik.

  • Segment der Berliner Mauer an der Dirkes Allee

    Do., 03.10.2019

    Symbol der Einheit

    An die Teilung Deutschlands, den Mauerfall am 9. November 1989 und die Wiedervereinigung am 3. Oktober 1990 erinnert das Stück Berliner Mauer an der Dirkes Allee.

    Ein Segment der Berliner Mauer erinnert an der Dirkes Allee an die Teilung Deutschlands, die friedliche Revolution in der DDR, den Mauerfall am 9. November 1989 und die Wiedervereinigung am 3. Oktober 1990.

  • «Looking for Freedom»

    Di., 17.09.2019

    David Hasselhoff feiert sein Mauer-Jubiläum

    David Hasselhoff vor der East Side Gallery.

    David Hasselhoff und die Berliner Mauer, das ist eine besondere Geschichte. Seit vielen Jahren wird der «Baywatch»-Star nach einem Gerücht gefragt - das er immer wieder dementiert.